Entspannung zur Verbesserung der Produktivität

Um deine Leistungsfähigkeit zu steigern, brauchst du unbedingt Ruhepausen und Erholung!
Entspannung zur Verbesserung der Produktivität

Letzte Aktualisierung: 21. September 2021

Für viele sind Produktivität und Entspannung völlig unvereinbare Begriffe. Aber nichts könnte weiter von der Wahrheit entfernt sein. Tatsächlich ist Entspannung unerlässlich, um den Geist zu “resetten” und sich auf eine Zeit effektiver und zufriedenstellender Produktivität vorzubereiten.

Während der Woche sammeln sich Müdigkeit und Stress an. Deshalb ist es eine gewinnbringende Idee, sich am Wochenende auszuruhen. Das Gleiche gilt an Wochentagen: Du musst dir Zeit nehmen, um innezuhalten und dich zu entspannen, um so deine Leistungsfähigkeit zu fördern. 

“Freizeit ist die beste aller Anschaffungen.”

Sokrates

Leistung und Freizeit: Ausgleich ist der Schlüssel!

Einige Untersuchungen zeigen, dass Menschen mehr Freizeit benötigen, wenn sie gestresst sind. Diese zusätzliche Entspannung wird genutzt, um den Stimmungsabfall auszugleichen, den übermäßiger Stress verursachen kann. Dieser Ausgleich trägt dazu bei, Stress abzubauen und die Produktivität und das persönliche Gleichgewicht zu steigern.

Eine Auszeit zu genießen ist ein guter Weg, um Stress abzubauen und produktiver zu sein.

Das Hauptproblem bei der Nutzung von Freizeit zum Stressabbau ist jedoch, dass der Tag nur 24 Stunden hat. Tatsächlich haben viele Menschen kaum noch Freizeit in ihrem Terminkalender. Sogar die Essenszeit ist nur sehr kurz.

Viele Menschen glauben, dass mehr Freizeit kontraproduktiv ist, wenn man sehr beschäftigt ist. Sie betrachten Entspannung als Zeitverschwendung und glauben, dass sie zusätzlichen Stress erzeugt, wenn viel zu tun ist.

Aber freie Zeit ist wichtig, um das Gleichgewicht zu halten, angestaute Spannungen abzubauen und sich auf die nächste Herausforderung vorzubereiten. Ruhe ist wichtig, um Energie zu tanken und die Produktivität zu maximieren.

“Die Ameise ist klug, aber nicht klug genug, um Urlaub zu machen.”

Clarence Day

Entspannung zur Verbesserung der Produktivität

Weißt du wirklich, was deine Bedürfnisse sind?

Wenn du deine Ziele für deine Freizeit kennst und eine Liste mit Dingen hast, die du tun kannst, um diese Ziele zu erreichen, wird dir das helfen, deine Freizeit mehr zu schätzen und genug Zeit einzuplanen.

Deine Ziele für deine Freizeit könnten zum Beispiel sein, deine Müdigkeit zu besiegen und deine Laune zu verbessern. Niemand weiß besser als du, was du brauchst und wie viel Zeit es erfordert, diese Ziele zu erreichen.

“Es gibt mehr im Leben, als nur den Lebensunterhalt zu verdienen. Arbeite nicht mehr, als du lebst.”

Mokokoma Mokhonoana

Suche nach Aktivitäten, mit denen du dich in kurzer Zeit entspannen und deine Produktivität steigern kannst

Eines der Probleme bei der Nutzung der freien Zeit ist, dass die meisten Menschen einen sehr vollen Terminkalender haben. Deshalb ist es wichtig, Wege zur Entspannung zu finden, die nicht viel Zeit in Anspruch nehmen und die dem individuellen Geschmack entsprechen. Du kannst davon in kurzer Zeit profitieren. Vielleicht reicht es bereits, wenn du dir eine kurze Comedy-Sendung anschaust, einen Augenblick deiner Lieblingsmusik widmest, liest, spazieren oder joggen gehst. Du kannst dich auch bei einem Kaffee (außerhalb des Büros!) erholen.

“Lachen ist ein sofortiger Urlaub.”

Milton Berle

Mit einem Spaziergang kannst du deine Produktivität steigern

Mehr Produktivität: Motivation ist der Schlüssel

Für viele Menschen ist es eine ziemliche Leistung, innezuhalten und sich auszuruhen, denn sie müssen viele Vorurteile überwinden, die sich im Laufe der Jahre angesammelt haben. Aber diese Ruhepause wird dir helfen, bessere Leistungen zu erbringen und dich am Ende besser zu fühlen, dich nicht zu erschöpfen und eine größere Zufriedenheit und Motivation in dem zu finden, was du tust.

Wenn du zu diesen Menschen gehörst, dann bemühe dich, dich auf positive Weise zu motivieren. Wenn du dich ausruhst, vermeidest du, dass du dich ausgebrannt fühlst, und kannst dich intensiver mit deinen Aufgaben befassen, den Kopf freihalten und kreativere und effektivere Lösungen für Probleme finden.

Entspanne dich, um mit Stress besser umgehen zu können

Wenn das Stressniveau niedriger ist, brauchst du normalerweise weniger Auszeiten, um die stressigen Tage auszugleichen. Wenn du es dir zur Gewohnheit machst, dir kleine Auszeiten zu nehmen, kannst du Stress erfolgreich vorbeugen und deine Kontrolle über stressige Situationen verbessern. Folgende Gewohnheiten können dir dabei helfen:

  • Treibe regelmäßig Sport (wenn möglich, jeden Tag).
  • Praktiziere Meditation.
  • Zeige Dankbarkeit, um positives Denken zu fördern.
Es könnte dich interessieren ...
5 Tipps zur Steigerung der Produktivität
Gedankenwelt
Lies auch diesen Artikel bei Gedankenwelt
5 Tipps zur Steigerung der Produktivität

Wir zeigen dir fünf Möglichkeiten zur Steigerung der Produktivität, ohne länger zu arbeiten. Dadurch hast du mehr Freizeit und lebst entspannter.