Klinische Psychologie

Die klinische Psychologie stellt uns Werkzeuge zur Verfügung, mit denen wir mentale Beeinträchtigungen oder Störungen erforschen, verstehen und behandeln können. Gleichzeitig können wir damit unser Potenzial und unsere Entwicklung als menschliches Wesen verbessern.

Das Cotard-Syndrom: Symptome und Ursachen

Wir hören oft, dass jemand den Ausdruck „tot“ verwendet, um zu beschreiben, dass er die Hoffnung verloren habe und damit die Motivation, weiterzuleben. Das wird recht leichtfertig gesagt und es bedeutet sicherlich nicht, dass die Person tatsächlich tot sei oder…

Alkoholmissbrauch – ein lösbares Problem

Alkohol ist eine psychoaktive Substanz, die eine Abhängigkeit induzieren kann und dennoch in zahlreichen Gesellschaften seit Jahrhunderten Teil des kulturellen Erbes ist. Alkoholmissbrauch allerdings stellt eine soziale und wirtschaftliche Belastung für den Einzelnen und seine Gesellschaft dar. Mit dem exzessiven…

Internet-Spielstörung: Worum geht es?

In letzter Zeit fordern immer mehr Menschen eine Behandlung für Teenager mit Problemen bei der Internetnutzung. Dies liegt daran, dass die Internet-Spielstörung bei jungen Menschen immer häufiger auftritt. Sie nutzen das Internet, um über verschiedene Geräte auf eine Vielzahl von…

Anzeichen für Depressionen bei Männern

Obwohl es niemand laut sagen will und obwohl Gefühle kein Geschlecht kennen, scheint die chronische Traurigkeit manchmal reine Frauensache zu sein. Und das ist so, weil viele Menschen der Meinung sind, dass dieses Gefühl gleichbedeutend mit einer Schwäche, dem Leben…

Depressionen und sexuelle Beziehungen

Die Depression, diese unsichtbare Krankheit, über die der Schleier der von Unwissenheit geprägten Vorurteile hängt, betrifft alle Lebensbereiche einer Person: Arbeit oder Lehre, Familie, Soziales usw., und natürlich auch die intimsten Bereiche, die der Sexualität und insbesondere die sexuellen Beziehungen.…