Therapien

Eine Therapie stellt uns verschiedene Techniken und Mechanismen zur Verfügung, um das Verhalten einer Person zu verändern. In dieser Kategorie laden wir dich ein, mehr über die wichtigsten Therapien, Ansätze und Werkzeuge zu erfahren.

Die Wirkung der Musiktherapie auf deinen Körper

Die Wirkung der Musiktherapie hängt eng mit der Wirkung zusammen, welche Musik auf Menschen im Allgemeinen hat. Denk einmal genau darüber nach. Wie viele wichtige Momente in deinem Leben sind mit Musik verbunden? Wie viele Situationen werden durch Musik zu…

Heile dein inneres Kind mit der Fototechnik

Es herrscht Einigkeit darüber, dass wir alle ein inneres Kind in uns haben. Jeder einzelne Erwachsene war in seinem Leben auch ein Kind. Wir alle wurden mit ganz bestimmten Genen in einem spezifischen Umfeld geboren. Diese Umgebung spielte eine entscheidende…

Tiergestützte Therapie bei Alzheimer-Patienten

Einigen Studien zufolge ist die tiergestützte Therapie bei Alzheimer-Patienten eine der besten nicht-pharmakologischen Behandlungen, von denen diese Patienten am meisten profitieren können. Gegenwärtig gibt es fünf Medikamente zur Behandlung der kognitiven Probleme, welche sich aus der Alzheimer-Erkrankung ergeben. In dieser…

Metaphern in der Therapie und die Sprache der Intuition

Die Metaphern in der Therapie bedienen sich der poetischen und literarischen Sprache von Geschichten und Fabeln. Einige Naturvölker und uralte Kulturen setzen auf die eine oder andere Weise solche Metaphern in der Therapie ein, um die emotionale Entwicklung ihrer Patienten…

Generalisierte Angststörung behandeln mit Verhaltenstherapie

Angst und übermäßige Besorgnis sind typische Symptome einer generalisierten Angststörung (GAS). Dugas und Ladouceur betonen, dass Menschen, die an GAS leiden, überdurchschnittlich viele unbegründete Sorgen und Befürchtungen bezüglich ihrer gesamten Lebensumstände haben. Es ist daher sehr wichtig, eine generalisierte Angststörung…

6 Vorteile der pferdegestützten Therapie

Die pferdegestützte Therapie, auch Hippotherapie genannt, ist ein relativ neuer Trend. Aber bereits im Jahr 460 v. Chr. sprach Hippokrates über die Vorteile von Pferden bei der Behandlung von Gesundheitsproblemen. Erst in den 1960er Jahren fingen die Menschen nun wieder…

Paradoxe Intervention als Technik in der Psychologie

Die Werkzeuge, mit denen Psychologen arbeiten, nennen wir psychologische Techniken. Diese Techniken sollten nur von ausgebildeten Spezialisten angewendet werden und ein Beispiel für solche Techniken ist die paradoxe Intervention. Generell sind psychologische Techniken für Psychotherapien, aber auch für Prävention und…

Wie kann eine lösungsorientierte Therapie uns helfen?

Die lösungsorientierte Therapie ermöglicht es uns, Lösungen für unsere Probleme zu finden, anstatt sich nur mit den Schwierigkeiten selbst zu beschäftigen. Daher beschäftigt sich die Therapie mit der Untersuchung von Lösungsansätzen, die in Bezug auf spezifische Probleme angewandt werden können.…

Nortons transdiagnostische Therapie bei Angststörungen

In den letzten Jahren wurden in der klinischen Psychologie zahlreiche Fortschritte in Bezug auf Therapieansätze und Behandlungserfolge gemacht. Einer dieser erfolgreichen Therapieansätze sieht es vor, psychologischen Problemen mit den transdiagnostischen Therapie entgegenzutreten. Üblicherweise können Therapeuten auf ein breites Spektrum an…

Spiegeltherapie: Worum geht es?

Die Spiegeltherapie ist eine psychologische Technik, die Körper und Seele guttut. Sie hilft, ein negatives Körperbild zu behandeln, Angstzustände abzubauen und Knoten zu lösen, die die Depression verstärken. Kurz gesagt, die Spiegeltherapie ist eine äußerst wirksame Strategie, denn sie hilft…

5 Unwahrheiten über Psychotherapien

Es kursieren viele Unwahrheiten über Psychotherapien, aber auch Halbwahrheiten oder sinnlose Mythen. Es gibt Menschen, die nicht ganz verstehen, dass die ganze Konstellation von Erfahrungen, die wir „Geist“ nennen, im Gehirn liegt. Und dass das Gehirn ein komplexes Organ ist,…