35 Fragen, die dafür sorgen, dass du dich verliebst

25. April 2016 en Emotionen 0 Geteilt

Einer Studie zufolge kann es sein, dass sich zwei Menschen ineinander verlieben, nachdem sie 35 Fragen ehrlich und aufrichtig beantwortet haben.

Die Begegnung sollte intim sein und in ruhiger Atmosphäre stattfinden und es gibt eine finale Bedingung: beide Personen müssen sich nach dem Durchgehen der Fragen in die Augen schauen. Und die Liebe wird sprießen.

Bist du neugierig geworden?

„Den ersten Kuss gibt man sich nicht mit dem Mund, sondern mit den Augen.“

O.K. Bernhardt

Ein Experiment zum Verlieben

Vor 20 Jahre führte Arthur Aron, Psychologe und Professor an der University of New York (New York, USA) ein Experiment durch, bei dem sich zwei Personen, die sich zuvor nicht kannten, gegenseitig 35 Fragen beantworteten. Nachdem beide geantwortet hatten, sollten sie sich vier Minuten lang schweigend in die Augen schauen.

Verliebtes Paar

Überraschenderweise gaben sich die Teilnehmer dieses Experiments sechs Monate später das Jawort- sie hatten sich verliebt.

Die Kolumnistin der New York Times, Mandy Len Catron, wollte dieses Experiment an sich selbst und ihrem Leben überprüfen. Sie fand heraus, dass sich ihre Teilnehmer infolge des Experiments tatsächlich verliebten.

Das Geheimnis dieser Fragen ist, dass ihre Antworten verlangen, dass man sich öffnet und seine Schwachstellen offenbart, was dafür sorgt, dass sich beide Personen näherkommen.

Welche sind die 35 Fragen, die dafür sorgen, dass du dich verliebst?

  • Wenn du eine Person auf dieser Welt zum Essen einladen könntest, für wen würdest du dich entscheiden?
  • Wärst du gern von anderen hoch angesehen werden, und wenn ja in welchem Bereich?
  • Bevor du einen Anruf tätigst, bereitest du vor, was du sagst, und wenn ja wieso?
  • Wie würde dein perfekter Tag aussehen?
  • Wann hast du das letzte Mal allein gesungen? Wann hast du das letzte Mal für jemand anderen gesungen?
  • Wenn du die Wahl hättest, 90 Jahre alt zu werden, ohne deinen Verstand zu verlieren, oder deinen 30-jährigen Körper für die restlichen 60 Jahre deines Lebens zu erhalten, wofür würdest du dich entscheiden?
  • Hast du jemals darüber nachgedacht, wie du sterben wirst?
  • Zähle drei Eigenschaften auf, die du und dein Partner gemeinsam haben sollten.
  • Für welche Sache oder welches Ereignis in deinem Leben bist du am dankbarsten?
  • Wenn du etwas an dir selbst ändern könntest, was würdest du ändern?
  • Erzähle deinem Partner in vier Minuten deine Lebensgeschichte mit so vielen Details wie möglich.
  • Wenn du morgen mit einem neuen Talent oder einer neuen Fähigkeit aufwachen könntest, welche wäre es?
  • Wenn du eine Kristallkugel hättest, die dir die Wahrheit über dich selbst, dein Leben oder deine Zukunft sagen könnte, was würdest du gern wissen?
  • Gibt es etwas, was du schon lange machen möchtest? Was hindert dich daran?
  • Was war dein größter Erfolg im Leben?
  • Was schätzt du am meisten an deinen Freunden und den Menschen, die du liebst?
  • Welche ist deine schönste Erinnerung?
  • Welche war deine schmerzvollste Erfahrung im Leben?
  • Wenn du wüsstest, dass du jeden Moment sterben könntest, würdest du etwas an deinem aktuellen Leben ändern? Warum?
  • Was bedeutet dir Freundschaft?
  • Welche Rolle spielen Liebe und Zuneigung in deinem Leben?

Herz in Baumrinde

  • Zähle die fünf wichtigsten Eigenschaften deines Partners auf.
  • Wie gut ist deine Beziehung zu deiner Familie? Hattest du eine glückliche Kindheit?
  • Was denkst du über die Beziehung zu deiner Mutter?
  • Sage drei ehrliche Sätze, die mit dem Wort „wir“ anfangen.
  • Vervollständige den folgenden Satz: „Ich würde gern … mit jemandem teilen.“
  • Wenn du ein guter Freund von deinem Partner sein möchtest, was sollte er über dich wissen?
  • Sag deinem Partner, was dir an ihm gefällt: Sei ehrlich und sag etwas, was du zu einem Fremden nicht sagen würdest.
  • Erzähle deinem Partner von einem unschönen Moment in deinem Leben.
  • Wann hast du das letzte Mal geweint und warum?
  • Worüber würdest du niemals Witze machen?
  • Wenn du heute Nacht sterben müsstest, ohne vorher mit jemandem sprechen zu können, was würdest du am meisten bereuen, das du einer bestimmten Person nicht gesagt hast und wer ist diese Person? Wieso hast du es ihr bisher noch nicht gesagt?
  • Erzähle deinem Partner von einem persönlichen Problem und frage ihn um Rat, wie du damit umgehen könntest. Im Anschluss frage deinen Partner, was er darüber denkt, dass du so ehrlich und aufrichtig warst und ihm von deinem Problem erzählt hast.

Eventuell verlieben sich beide Personen, eventuell aber auch nicht, aber sicher ist, dass beide profitieren werden, denn sie sind sich gegenseitig nähergekommen, indem sie diese Fragen beantwortet haben, weil sie einen Teil ihrer Seele offenbart haben.

Traust du dich, es auszuprobieren?

„Und um sich absolut und komplett zu verlieben, muss man sich bewusst machen, dass man geliebt wird, und dass man Liebe erzeugen kann.“

Mario Benedetti

Auch interessant