Zombieing: Wenn jemand, der dich wortlos verlassen hat, wieder in dein Leben zurückkehrt

23 August, 2020
Zombieing bezieht sich auf einen Menschen, der einfach wortlos aus deinem Leben verschwunden ist und dir völlig unerwartet wieder eine Nachricht sendet. Diese Rückkehr erfolgt nicht zufällig; der Zombie will dich dazu bewegen, dich noch mehr nach ihm zu sehnen, um so sein eigenes Ego und sein Selbstwertgefühl zu stärken. Daher solltest du sehr vorsichtig sein!

Vielleicht hast du schon einmal von “Ghosting” (wenn jemand ganz plötzlich und ohne Erklärung eine Beziehung beendet) oder von “Orbiting” (wenn jemand eine Beziehung mit seinem Partner beendet, aber nach wie vor über soziale Medien mit ihm kommuniziert) gehört. In diesem Zusammenhang gibt es einen weiteren Begriff, das sogenannte Zombieing.

Ob du diese Begriffe nun magst oder nicht, eines steht fest: Heutzutage ist es erforderlich, diese intimen Phänomene, die mit unserer hoch technologisierten Welt in Verbindung stehen, zu benennen und zu thematisieren. Warum? Weil diese Medien die Art und Weise verändert haben, in der Menschen miteinander interagieren. Sie haben die Art und Weise verändert, wie Menschen romantische und auch platonische Beziehungen beginnen und beenden.

Zombieing ist ein Verhalten, das dir möglicherweise vertraut ist: Es bezieht sich auf eine Person, die dich “geghostet” hat und dann wie durch ein Wunder “wieder zum Leben erwacht”. Dies könnte durch eine Textnachricht oder eine Messenger-App erfolgen oder durch Kommentare auf deinem Social-Media-Account. Jemand, von dem du glaubtest, er sei für immer aus deinem Leben verschwunden, kehrt wieder in dein Leben zurück und verfolgt dabei ein ganz bestimmtes Ziel: die Beziehung wieder aufleben zu lassen.

So seltsam und außergewöhnlich dies auch scheinen mag, es handelt sich um ein weit verbreitetes Phänomen. Das Schlimmste daran ist, dass es viel Leid und Kummer verursacht.

Wenn du damit zurechtkommen musst, dass jemand, mit dem du eine emotionale Bindung hattest, aus unerklärlichen Gründen aus deinem Leben verschwunden ist, ist das sehr schwer. Allerdings ist die unvermittelte und unerwartete Rückkehr dieses Menschen und der Umgang mit ihm ebenfalls ein ganz besonderes Dilemma. Mit dieser Thematik wollen wir uns nun genauer beschäftigen.

Zombieing - Mann liest Nachricht

Zombieing: Wenn jemand der dich wortlos verlassen hat, plötzlich wieder in deinem Leben auftaucht

Vielleicht bist du gerade bei der Arbeit oder verbringst mit deinen Freunden eine schöne Zeit. Oder vielleicht bist du sogar mit deinem neuen Partner zusammen. Und dann passiert es: Du bekommst eine Nachricht auf deinem Mobiltelefon, schaust sie an und da ist er (oder sie).

Jemand, der dir einmal sehr wichtig war und der irgendwann beschlossen hat, dir einfach ohne jeden Grund nicht mehr zu antworten, ist plötzlich wieder da. Häufig sind diese Nachrichten fröhlich, unbekümmert und unbeschwert vielleicht sogar ein wenig charmant.

Normalerweise beginnen sie mit einem allgemeinen Gruß wie “Hey, wie geht es dir? Ist alles in Ordnung bei dir? Ich vermisse dich”. Oder vielleicht schreibt dieser Mensch “Hey, ich habe dich kürzlich auf Instagram gesehen, du sahst fantastisch aus. Wollen wir mal wieder etwas trinken gehen?”. Wenn dir dies schon einmal passiert ist, dann hast du Zombieing erlebt. Dieser Begriff wurde im Jahr 2016 geprägt.

Darüber hinaus haben diese Zombies des 21. Jahrhunderts die ungewöhnliche, beinahe übernatürliche Fähigkeit, genau in dem Moment zurückzukehren, wenn du gerade den Schmerz über ihre Abwesenheit überwunden hast. Du hast dein Leben wieder aufgebaut, deine Emotionen “bandagiert und genäht”, um den Schmerz zu heilen, den sie dir zugefügt haben, als sie dich verließen. Dieses Ghosting hatte dich beinahe zerbrochen und dann… klopft es an deiner Tür.

Wie verhältst du dich nun in einer solchen Situation? Und noch viel wichtiger: Was für Menschen tun so etwas?

Diese Zombies brauchen Nahrung für ihr Ego

Die Menschen, die das Zombieing praktizieren, tauchen nicht nur an Halloween auf. Ein echter Zombie kommt immer dann hervor, wenn er hungrig ist. Sein Verlangen, sein verhungerndes Ego zu nähren, veranlasst ihn dazu, einen Menschen zu kontaktieren, der ihm einmal das gegeben hat, was er so dringend braucht: Bewunderung, Zuneigung und Aufmerksamkeit.

Daher könntest du sie sehr gut als Narzissten bezeichnen oder einfach als unreife Menschen mit wenig Einfühlungsvermögen. Allerdings umfasst und vereinigt dieses Verhalten mehrere Prozesse. Einer davon sind schlechte Beziehungen. Es genügt also nicht, dass du einfach nur eine Persönlichkeitsstörung bei ihnen feststellst. Darüber hinaus solltest du dies auch als soziales Verhalten betrachten. Leider ist dies ein Verhaltensmuster, das sich zunehmend verbreitet.

Ein Mensch, der dich eines Tages ohne jede Vorwarnung verlassen hat, braucht keine Entschuldigung, um zurückzukehren. Diese Menschen tun das, weil sie die Verbindung in einer Beziehung nicht schätzen. Darüber hinaus haben sie ein reines Gewissen und sehen kein Problem in ihrem Verhalten. Der Mensch, der vorher ein “Geist” (ghost) war, kehrt nun als Zombie zurück. Allerdings dreht sich alles nur um seine Begierden und Bedürfnisse. Liebe ist für diese Menschen ein Wegwerfartikel, den man benutzt und anschließend entsorgt oder bei Bedarf wieder recycelt.

Wenn dieser Ex-Partner wieder in dein Leben kommt, nachdem er dich verlassen hat, dann tut er dies nur, um sein eigenes Ego zu stärken und zu nähren. Außerdem kannst du ziemlich sicher sein, dass seine gegenwärtige Realität vermutlich wenig anregend und stimulierend ist. Dieser Mensch braucht lediglich eine neue Bestätigung und hofft, dass du sie ihm – wie zuvor schon – wieder geben wirst.

Zombieing - Frau liest Nachricht

Die beste Reaktion ist, dass du ihnen die Tür nicht wieder öffnest

Wenn du mit Zombieing konfrontiert bist, bringt dich das in eine schwierige und komplizierte Situation. Es kann passieren, dass alte Wunden wieder aufbrechen, die du eben erst mühsam geheilt hast. Das plötzliche Verschwinden dieses Menschen hat dich erschüttert und du musstest die Überraschung und die Wut darüber gleichermaßen verarbeiten. Wenn dieser Mensch dann wieder in dein Leben tritt, tut er das mit Charme und Flair. Er versucht, deine Aufmerksamkeit zu gewinnen, als wäre nichts geschehen.

Aber wie solltest du dich in einer solchen Situation verhalten? Zuerst einmal musst du sehr vorsichtig sein. Verliere nicht die Perspektive und so verlockend es auch sein mag, die Nachrichten zu lesen, die Sprachnachrichten abzuhören oder auch eine Einladung anzunehmen, die dich an die glücklichen Zeiten erinnern…: tue es nicht! Weil diese Rückkehr niemals zufällig, harmlos oder ohne Hintergedanken erfolgt. Der Zombie nimmt stets etwas mit sich und kehrt immer wieder hungrig zurück. Außerdem ist er ein Meister darin, alte Wunden wieder aufzureißen.

Wenn es etwas gibt, das du durch die Erfahrung mit Ghosting gelernt haben solltest, dann ist es die Erkenntnis, dass du niemandem mehr die Gelegenheit geben solltest, dir so etwas noch einmal anzutun. In der Liebe gibt es keine “Geister” oder Zombies; jede Beziehung, die weh tut, dich verletzt oder dich erpresst, ist nicht echt. Diesen Schmerz verdienst du nicht. Halte dich weit entfernt davon. Daher solltest du auch keine Angst davor haben, diese Menschen zu blockieren. Denke immer daran: Dein Herz ist ein heiliger Boden!