Die große Liebe nach 50? Drei Schlüssel zum Erfolg

Das größte Hindernis bei der Partnersuche nach 50 ist die Angst. Gib dir eine Chance!
Die große Liebe nach 50? Drei Schlüssel zum Erfolg

Letzte Aktualisierung: 29. Dezember 2021

Immer mehr Menschen finden die große Liebe nach dem 50. Lebensjahr. Die Lebenserwartung steigt und wir sind länger jung und vital, deshalb wird sich dieser Trend auch in den kommenden Jahren fortsetzen. Es ist nicht mehr so einfach, in diesem Alter eine Partnerin oder einen Partner zu finden und die emotionale Beziehung ist anders als in der Jugend, doch sie kann das Leben sehr bereichern.

Wenn du daran interessiert bist, nach einer längeren “Auszeit” wieder eine Partnerin oder einen Partner zu finden, können dir unsere heutigen Tipps helfen.

Wir lernen nicht zu lieben, wenn wir die perfekte Person finden, sondern wenn wir eine unvollkommene Person perfekt sehen.”

Sam Keen

1. Die große Liebe nach 50 aktiv suchen

Wenn du nicht mehr länger allein sein und nach 50 eine Beziehung aufbauen möchtest, wirst du wissen, dass das nicht so einfach ist. Die ersehnte Person wird nicht an deine Tür klopfen und auch negative Mantras wie “in meinem Alter ist das unmöglich” oder “mach dich nicht lächerlich” werden dich nicht weiterbringen.

Du musst vielleicht viele Menschen kennenlernen, bis du den richtigen findest. Schließlich hast du bereits Erfahrung und bist anspruchsvoll. Doch du bist vielleicht nicht mehr so aufgeschlossen und es fehlt dir an Möglichkeiten, neue Menschen kennenzulernen.

Dating-Apps sind zwar eine Option, jedoch auch gefährlich und führen oft nicht zum Ziel. Entscheide dich am besten für Freizeitaktivitäten, die dir Spaß machen und dir die Gelegenheit geben, andere Menschen kennenzulernen.

2. Die Beziehung zu dir selbst

Vergiss nicht, dass du nicht mehr 20 bist und dich auch nicht so verhalten solltest. Baue eine gute Beziehung zu dir selbst auf, akzeptiere dich und dein Alter, um auch andere so annehmen zu können, wie sie sind. Deine Erfahrungen werden dir helfen, die Suche nach einer Partnerin oder einem Partner richtig zu gestalten. Du weißt jetzt, was du willst und wie du dir eine Beziehung vorstellst.

Die große Liebe nach 50 aktiv suchen

3. Mach dein eigenes Leben interessanter

Natürlich sollte dein Leben in jedem Alter interessant sein, doch wenn du 50 oder älter bist und schon länger allein lebst, musst du vielleicht einige Veränderungen in Bewegung setzen. Wenn es in deinem Leben keinen Platz für eine andere Person gibt, ist es sinnlos, danach zu suchen. Vielleicht musst du zuerst dein Leben neu ordnen, neue Aktivitäten initiieren, Hobbys finden…

Wenn du nur aus Angst vor Einsamkeit an eine Beziehung denkst, oder weil du deine Leere füllen möchtest, ist dies kein guter Ausgangspunkt. Beginne zuerst, bei dir selbst.

Du musst dir schließlich selbst erlauben, eine Beziehung aufzubauen, dein Leben mit einer anderen Person zu teilen. Gib dir eine Chance!

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Ist es Liebe oder nur eine Illusion?
Gedankenwelt
Lies auch diesen Artikel bei Gedankenwelt
Ist es Liebe oder nur eine Illusion?

Wenn du eine Person zum ersten Mal triffst, kann alles wunderbar und fantastisch sein. Manchmal handelt es sich jedoch nur um eine Illusion.



  • Jiménez, J. A. M. (2010). Beneficios en la calidad de vida de mujeres entre los 50 y los 81 años de edad al participar en un programa de recreación física grupal. Revista educación, 34(2), 111-132.