Sieben Sprichwörter der Wikinger über das Leben

14. September 2019
Die Sprichwörter der Wikinger zeigen, dass ihr Leben nicht nur aus Krieg und Eroberung bestand. Erfahre in unserem Artikel mehr darüber.

Einer der besten Wege, um dein gegenwärtiges Leben zu verstehen, ist die Beschäftigung mit deiner Vergangenheit. Wenn du deine Wurzeln verstehst, dann wirst du dadurch zahlreiche Antworten für dich finden. Die Sprichwörter der Wikinger könnten eine gute Inspiration für dich sein. Sie bieten uns interessante Perspektiven auf das Leben, den Tod und die gesellschaftliche und menschliche Entwicklung.

Viele Menschen glauben, dass die Wikinger nur eine Horde wilder Piraten waren, die ausschließlich an Krieg, Plünderung und Mord interessiert waren. Allerdings waren sie darüber hinaus auch eine große Quelle des Wissens und der Weisheit. Ihre Sprichwörter sind hierfür der beste Beweis.

Doch neben ihren Sprichwörtern schufen die Wikinger auch beeindruckende Ikonografien und Legenden. Diese inspirierten zahlreiche Künstler, wie beispielsweise den Schriftsteller J.R.R. Tolkien. Die Geschichten der Wikinger dienten ihm als Vorlage für „Mittelerde“ in seiner Trilogie Der Herr der Ringe. Auch Stan Lee ließ sich durch die Wikinger inspirieren und schuf seine durch viele Verfilmungen weltberühmten Comicfiguren.

Die Wikinger haben allgemein den Ruf, gewalttätige Räuber und Plünderer gewesen zu sein. Doch dieser Ruf wird ihnen nicht gerecht, denn sie hatten auch eine andere, friedlichere und tiefgründigere Seite. Historiker beschreiben sie als erfolgreiche Kaufleute und Handwerker.

Außerdem haben sie wunderschönen Schmuck hergestellt und viele Fabeln und Geschichten erdacht, die sich bis in unsere heutige Zeit erhalten haben. Ihre Religion und Ikonografie waren reichhaltig und komplex. Wenn du die Sprichwörter der Wikinger liest, dann wirst du diese Qualitäten noch besser verstehen.

Die Sprichwörter der Wikinger raten uns zur Vorsicht beim Umgang mit der Macht

“Wenn du mit den Mächtigen Kirschen isst, dann riskierst du, dass dir Knochen um die Nase fliegen.”

Ein heute bekanntes Sprichwort besagt „Du erkennst einen Menschen an der Gesellschaft, die er pflegt“. Die Wikinger waren sich darüber sehr bewusst. Gefährliche Freundschaften, besonders mit einflussreichen Menschen, konnten schwerwiegende Folgen für die Bescheidenen und Schwachen haben. Das liegt daran, dass diese Menschen viel zu verlieren haben, wenn es darauf ankommt.

Wikinger - Schiffe

Du solltest vorsichtig sein

“Bevor du einen Raum betrittst, solltest du herausfinden, wo du ihn verlassen kannst.“

Die Wikinger waren nicht nur herausragende Krieger. Darüber hinaus waren sie auch sehr weise. Und daher handelten sie klug und bedacht.

Der Rat, den sie uns in diesem Sprichwort geben, ist folgender: wir sollten stets einen Fluchtplan haben, wenn wir an einen unbekannten Ort gehen, eine Unterhaltung oder einen neuen Job beginnen oder ein neues Unternehmen gründen wollen. Andernfalls kann es passieren, dass wir uns in einer ausweglosen Sackgasse wiederfinden.

Freundschaft

“Wenn du einen loyalen Freund gefunden hast und du willst, dass er dir nützlich ist, dann öffne dein Herz, sende ihm Geschenke und reise oft, um ihn zu besuchen.“

In der Gesellschaft der Wikinger wurden Freundschaft, Kameradschaft und gute Weggefährten sehr geschätzt. Die Bedeutung, die sie der Pflege von Freundschaften und Beziehungen zumaßen, spiegelt sich auch in ihren Sprichwörtern wider.

Klugheit war ein wichtiger Wert für die Wikinger

“Es gibt kein besseres Reisegepäck als geistige Gesundheit und einen klaren Verstand. In fernen Ländern ist dies sehr viel nützlicher als Gold und hilft den Armen aus Schwierigkeiten heraus.“

Dieses Sprichwort der Wikinger erinnert uns daran, wie wichtig es ist, vernünftig und besonnen zu sein. Kein Geld der Welt kann dich retten, wenn du nicht über Intelligenz und Weisheit verfügst. Mit diesen beiden Eigenschaften wirst du in der Lage sein, dich aus allen Problemen oder Schwierigkeiten zu befreien. Und dies wird dir selbst am Ende der Welt gelingen. Vergiss nicht, dass die Wikinger zu den mutigsten Seglern zählten. Sie segelten schon vor Christoph Columbus nach Amerika.

Die Sprichwörter der Wikinger raten den Menschen, ihr Leben zu leben

“Lebe mit Hoffnung, solange du lebst, der Lebendige kommt immer voran. Ich sah die Flammen eines Herrenhauses, aber an der Tür lag ein Toter.“

Außerdem solltest du wissen, dass die Wikinger gutes Essen und Vergnügen sehr schätzten. Für sie war das Leben ein Weg, der immer nach vorne führte. Der Tod stellte einen natürlichen Übergang dar und Walhall erwartete die tapferen Krieger.

Verhöhne andere Menschen nicht zu sehr

“Das Haus dessen, der andere verhöhnt, wird am Ende niederbrennen.“

Dieses Sprichwort lässt sich auf verschiedene Arten interpretieren. Einerseits will es dich darauf aufmerksam machen, dass du vorsichtig sein solltest. Andererseits erinnert es dich auch daran, andere zu respektieren und zu achten. Daher ist es wichtig, dass du im Leben vorsichtig und besonnen bist.

Wikinger - Segel

Ein freier Vogel…

“Besser ein freier Vogel als ein gefangener König.”

Wir beschließen unseren Artikel mit einem weisen Sprichwort. Es wurde von vielen Menschen in unterschiedlicher Weise variiert. Es soll daran erinnern, dass du zur Wahrung deiner Rechte oder um dir einen Wunsch zu erfüllen, oftmals etwas anderes dafür aufgeben musst.

Vielleicht kommst du spontan in Versuchung, deine Freiheit aufzugeben, weil du ein verlockendes Angebot erhalten hast. Dieses Sprichwort erinnert dich daran, dass du stets sehr gründlich darüber nachdenken solltest, bevor du dies tust.