INFJ – der seltenste Persönlichkeitstyp nach Carl Gustav Jung

Diese Persönlichkeit ist idealistisch, ruhig, fest in ihren Werten, sehr sensibel, aber selbstsicher und immer darauf aus, das Leben anderer zu verbessern. Bekannte Beispiele sind Martin Luther King, Nelson Mandela und Mutter Theresa.
INFJ – der seltenste Persönlichkeitstyp nach Carl Gustav Jung
Valeria Sabater

Geschrieben und geprüft von der Psychologin Valeria Sabater.

Letzte Aktualisierung: 09. Dezember 2022

Der Persönlichkeitstyp des INFJ vereint die psychologischen Merkmale von Introversion (I), Intuition (N), Feeling (F) und Judging (J) auf einzigartige Weise. Wir sprechen von idealistischen, ruhigen, sensiblen und selbstsicheren Menschen, die fest in ihren Werten verankert sind und sich darum bemühen, das Leben der Gemeinschaft zu verbessern. INFJ-Persönlichkeiten sind selten: Nur ein Prozent der Bevölkerung identifiziert sich mit dieser Beschreibung.

“Man wird nicht dadurch erleuchtet, dass man sich Lichtgestalten vorstellt, sondern durch die Bewusstmachung der Dunkelheit.”

Carl Gustav Jung

Der Myers-Briggs-Test

Die Grundlage zur Bewertung der INFJ-Persönlichkeit bildet der Myers-Briggs-Test (MBTI), der 16 Persönlichkeitstypen identifiziert. Dieser Persönlichkeitstest ist eine Weiterentwicklung der “psychologischen Typen” nach Carl G. Jung und bewertet vier Dimensionen mit jeweils zwei beliebig kombinierbaren Möglichkeiten: Introversion (I – Introversion) oder Extroversion  (E – Extroversion), Intuition (N – Intuition) oder Sensing (S – Sensitivität), Feeling (F – Fühlen) oder Thinking (T – Denken) und Judging (J – Beurteilen) oder Perceiving (P – Wahrnehmen).

Der Myers-Briggs-Test wurde von der amerikanischen Schriftstellerin Katharine Cook Briggs und ihrer Tochter Isabel Briggs Myers entwickelt – sie waren keine Psychologinnen. Er weist unter anderem psychometrische und konzeptionelle Schwächen auf und stützt sich nicht auf wissenschaftliche Kriterien. Deshalb ist dieser Fragebogen umstritten. Trotzdem handelt es sich um einen der am häufigsten verwendeten nicht klinischen Persönlichkeitstests, der unter anderem im Personalwesen und im Coaching zum Einsatz kommt.

INFJ Merkmale

Der Persönlichkeitstyp des INFJ: der Berater

Der INFJ ist der seltenste der 16 Persönlichkeitstypen, er wird auch als Berater oder Advokat (eng. Conselor) bezeichnet. Es handelt sich um sehr tiefgehende Persönlichkeiten, die ihren Mitmenschen mit Freude helfen. Ihre Innenwelt ist kompliziert, doch sie lassen sich von ihren Wertvorstellungen leiten und treffen entsprechende Entscheidungen.

Der Persönlichkeitstyp des INFJ lässt sich mit den Adjektiven idealistisch, verständnisvoll, hilfsbereit, ruhig, tiefsinnig und inspirierend beschreiben. Typische Ausbildungsbereiche sind Psychologie, Lehramt, Medizin oder andere Berufe, die mit Menschen zu tun haben. Es handelt sich um einen der acht introvertierten Persönlichkeitstypen. Wir gehen nachfolgend tiefer auf konkrete Persönlichkeitsmerkmale ein:

Hilfsbereite Persönlichkeiten

Wie bereits erwähnt, ist der INFJ ein ausgezeichneter Berater, da er sich durch folgende Eigenschaften auszeichnet:

  • INFJ-Persönlichkeiten sind idealistisch und haben einen ausgeprägten Sinn für Gerechtigkeit.
  • Sie lassen sich von ihren Werten und Prinzipien leiten.
  • Eines ihrer wichtigsten Ziele ist, anderen zu helfen und für das Wohl der Gemeinschaft zu sorgen.
  • Sie helfen anderen auch, sich weiterzuentwickeln, um selbst zurechtzukommen und keine Hilfe zu benötigen.

Kontaktfreundliche Menschen

Die INFJ-Persönlichkeit liebt den Umgang mit Menschen und legt großen Wert auf tiefe Freundschaften. Diese Menschen strahlen Wärme aus, sie sind freundliche und einfühlsame Gesprächspartner, die von allen geliebt werden. Sie mögen extrovertiert erscheinen, sind es dennoch nicht. Der Persönlicheitstyp des INFJ begrenzt die Zeit für soziale Aktivitäten, denn er benötigt Zeit für sich selbst, um seine Energiereserven wieder aufzuladen.

Mann steht allein und schaut in Ferne - INFJ-Persönlichkeit

Aktive Träumer

INFJ-Persönlichkeiten sind unermüdliche Träumer. Sie sind jedoch nicht passiv, sondern versuchen, ihr Wunschdenken zu verwirklichen und einen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten. Sie träumen im Wachzustand, haben jedoch – wie zuvor erwähnt – das natürliche Bedürfnis, anderen zu helfen und tun dis mit Überzeugung und Entschlossenheit.

Am Arbeitsplatz sind sie unabhängig, zielorientiert, intuitiv und kreativ. Sie entscheiden sich auch oft für künstlerische oder wissenschaftliche Berufe. 

Enthusiasten und Idealisten

Der Persönlichkeitstyp des INFJ hat nur ein Problem: die Gesellschaft. In einer ungerechten Welt, in der viele Türen verschlossen bleiben und in der es zahlreiche Hindernisse gibt, verlieren sie oft ihren Mut. Ihre Enttäuschung kann sie emotional zerstören. Diese Persönlichkeit tut sich schwer, tägliche Kritik, Stress und den Zusammenprall ihres Idealismus mit der harten Realität zu verkraften.

“Jeder Mensch muss entscheiden, ob er sich im Licht des schöpferischen Altruismus oder in der Dunkelheit des zerstörerischen Egoismus bewegen möchte.”

Martin Luther King

INFJ-Persönlichkeit

Der Persönlichkeitstyp des INFJ schreibt oft Geschichte: Es handelt sich um Menschen mit klaren Idealen, Träumen und Zielen, die ihr Bestes für die Gesellschaft geben. Beispiele dafür sind Martin Luther King, Nelson Mandela, Goethe und Mutter Theresa.

Es ist oft schwierig, eine Ausnahme zu sein, dies sollte dich jedoch von deinen Zielen nicht abhalten. Wenn du ein INFJ-Persönlichkeitstyp bist, solltest du an deinen Idealen und Träumen festhalten. Du bist in der Lage, andere zu inspirieren und Großes zu erreichen.

Lesetipp:

Persönlichkeitstyp des INFJ: Wie eine seltene Persönlichkeit die Gemeinschaft bereichern kann

Online Myers-Briggs-Test:

Mein-wahres-Ich.de

Bibliografie:

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
3 Persönlichkeitstypen, die dich einzigartig machen
Gedankenwelt
Lies auch diesen Artikel bei Gedankenwelt
3 Persönlichkeitstypen, die dich einzigartig machen

Wir können Gruppen von Menschen beschreiben, die bezüglich ihrer Persönlichkeit sehr ähnliche Merkmale aufweisen, sogenannte Persönlichkeitstypen.



  • Lasso Bahamonde, I. M. (2015). Los tipos de personalidad que predominan según el Myers-Briggs en los estudiantes y profesores de la Facultad de Psicología de la Universidad San Francisco de Quito (Bachelor’s thesis, Quito: USFQ, 2015).
  • Azzadina, I., Huda, A. N., & Sianipar, C. P. M. (2012). Understanding relationship between personality types, Marketing-mix factors, and purchasing decisions. Procedia-Social and Behavioral Sciences65, 352-357.

Die Inhalte von Gedankenwelt dienen ausschließlich zu Informations- und Bildungszwecken. Sie sind kein Ersatz für eine professionelle Diagnose, Beratung oder Behandlung. Wenn Sie Bedenken oder Fragen haben, konsultieren Sie am besten einen Fachmann Ihres Vertrauens.