Psychologie

Die Psychologie zählt zu den interessantesten Wissensgebieten, die es gibt. Du kannst hier mehr über menschliches Verhalten erfahren, über die Geheimnisse der Persönlichkeit und des Geistes, kognitive Prozesse, Persönlichkeitsentwicklung und darüber, wie wir unsere Beziehungen verbessern können. Die Psychologie umfasst all dies und noch viel mehr. Hier kannst du deinen Wissensdurst stillen.

Die verschiedenen Arten von Wahnvorstellungen

Wahnvorstellungen sind charakteristisch für psychische oder neurologische Störungen. So helfen sie bei der Diagnose von psychotischen Störungen. Der Psychiater und Philosoph Karl Jaspers hat als Erster drei Hauptkriterien definiert, um die verschiedenen Arten von Wahnvorstellungen zu identifizieren. Seine Erkenntnisse hielt…

Hypnagoge Halluzinationen und Schlafparalyse

Die hypnagogen Halluzinationen sind lebendige Wahrnehmungserfahrungen, die zu Beginn eines Traumes auftreten. Sie bestehen aus sehr lebendigen Träumen, die sich mit visuellen, taktilen und auditiven Phänomenen befassen. Die hipnopompischen Halluzinationen sind im Gegensatz dazu ähnliche Erlebnisse, die beim Erwachen auftreten…

Generalisierte Angststörung behandeln mit Verhaltenstherapie

Angst und übermäßige Besorgnis sind typische Symptome einer generalisierten Angststörung (GAS). Dugas und Ladouceur betonen, dass Menschen, die an GAS leiden, überdurchschnittlich viele unbegründete Sorgen und Befürchtungen bezüglich ihrer gesamten Lebensumstände haben. Es ist daher sehr wichtig, eine generalisierte Angststörung…

Epigenetik: Können wir Tragödien erben?

Selten gibt es eine Generation, die keine Tragödie erlebt hat. Wenn es keine Kriege gab, gab es Hungersnöte, Völkermorde oder brutale Wirtschaftskrisen. Wir kennen die oft verheerenden physischen und psychischen Folgen, die Menschen nach einer solchen Erfahrung entwickeln können. Aber…

Konversionsstörung und „Belle indifférence“

Manchmal kann das Gehirn unglaubliche psychologische Reaktionen erzeugen, fast wie in einem Science-Fiction-Film. Die Konversionsstörung oder funktionelle neurologische Symptomstörung, wie sie im DSM-5 genannt wird, ist ein Beispiel dafür. Die Konversionsstörung ist ein perfektes Beispiel dafür, wie Körper und Geist…

Ignacio Martín-Baró und die Psychologie der Befreiung

Ignacio Martín-Baró ist der Vater der Psychologie der Befreiung. Dieser Jesuit gründete eine neue Bewegung, die das Verständnis der Sozialpsychologie veränderte. Ausgehend von anderen Befreiungsbewegungen konzentrierte sich Martín-Baró auf die Erforschung der Zusammenhänge und Probleme der Menschen. Außerhalb von Amerika…

Integrale Psychologie: ein Weg zum Wohlbefinden

Die Integrale Psychologie ist eine Weltsicht, in der die Entwicklung eines erfüllten Lebens im Vordergrund steht. Es handelt sich um ein Bewusstseinsmodell, das Wohlbefinden durch Wachstum und Kreativität anstrebt. Allerdings bedeutet dies, dass unterschiedliche Menschen unterschiedliche Dinge tun, um dasselbe…