Du selbst gibst deinem Leben Sinn

Du musst die Frage nach dem Sinn deiner Existenz selbst beantworten. Was ist wirklich wichtig für dich? Was definiert dich? Wer bist du?
Du selbst gibst deinem Leben Sinn

Letzte Aktualisierung: 26. September 2021

Wir alle fragen uns irgendwann im Leben nach dem Sinn unserer Existenz. Unser schnelllebiger Alltag lässt uns kaum Zeit, innezuhalten und über uns selbst nachzudenken. Wir alle fühlen uns irgendwann verloren und fragen uns, was wir aus unserem Leben machen möchten.

Dieses Gefühl der Leere muss nicht unbedingt negativ sein. Es kann dich zu einem Wendepunkt führen, um herauszufinden, was du wirklich in deinem Leben erreichen möchtest.

“Wenn wir eine Situation nicht ändern können, müssen wir uns selbst ändern.”

Viktor Frankl

Was ist der Sinn meines Lebens?

Die Frage nach dem Sinn des Lebens wurde und wird von Philosophen, Schriftstellern, Wissenschaftlern und Theologen untersucht, doch es gibt keine allgemeingültige Antwort. Schließlich muss sich jeder selbst diese Frage stellen und den Sinn seiner Existenz für sich herausfinden.

Der Psychiater und Schriftsteller Viktor Frankl war während des Zweiten Weltkriegs im Konzentrationslager Auschwitz interniert. Diese traumatische Erfahrung und seine Ausbildung halfen ihm, tief über den Sinn des Lebens nachzudenken, was er in mehreren Büchern erklärte, darunter das Werk “Über den Sinn des Lebens“.

Dr. Frankl vertrat die Ansicht, dass das Leben unter allen Umständen einen Sinn hat, denn wenn ein Mensch in der Lage ist, dem Unglück einen Sinn zu geben, kann er seine Tragödie in eine Errungenschaft verwandeln und sie überwinden.

„Erst der Mut zu sich selbst wird den Menschen seine Angst überwinden lassen.“

Viktor Frankl

Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens

Du selbst gibst deinem Leben einen Sinn

Du solltest den Sinn des Lebens nicht in anderen Menschen oder Umständen suchen. Er liegt viel näher, nämlich in dir selbst. Wenn wir mit anderen ins Gespräch kommen, fragen wir meist, was diese Person macht und womit sie sich ihr Geld verdient. Wir identifizieren sie mit ihrer Tätigkeit, ohne herauszufinden, wer diese Person wirklich ist. Auch mit dir selbst passiert dir das, denn du fragst dich “Was mache ich?”, anstatt die Antwort auf die Frage “Wer bin ich?” zu suchen.

Es ist wesentlich, dich selbst zu kennen und zu schätzen, um den Sinn deines Lebens zu erkennen. Du musst innehalten und über deine Tugenden und Fehler nachdenken. Entdecke dein Selbst!

Jeder von uns schreibt seine eigene Geschichte, gestaltet sein Dasein Tag für Tag. Aber vielleicht liegt das Geheimnis darin, innezuhalten und uns Fragen stellen, die uns zeigen, was uns am wichtigsten ist.

“Das Leben hat einen Sinn und behält es unter allen Umständen.”

Viktor Frankl

Frau kennt den Sinn ihres Lebens

Fragen an mich selbst

Um deinem Leben einen Sinn zu geben, kannst du dir tausende von Fragen stellen und du wirst in deinem Universum Antworten finden, die dich von allen anderen unterscheiden. Diese innere Reise auf der Suche nach Antworten ermöglicht es dir, den Frieden zu finden, den du brauchst.

  • Was ist wirklich wichtig in meinem Leben? Für manche Menschen werden es ihre Kinder sein, für andere ihr Beruf, für wieder andere die Freiheit. Es gibt Millionen von Antworten, doch deine eigene Antwort wird dir helfen, deinen Lebenszweck zu entdecken.
  • Wenn du wüsstest, dass du in drei Monaten sterben würdest, was würdest du dann nicht mehr tun? Diese Frage ermöglicht es dir, die Perspektive auf deine Realität zu verändern und Überflüssiges von Notwendigem zu unterscheiden. Du wirst Menschen und Dinge schätzen lernen, die es sich tatsächlich verdient haben.
  • Wie bist du wirklich, wer bist du? Es ist wichtig, dich selbst gründlich zu analysieren und ehrlich zu sein. Du kannst dich dann ändern und Verhaltensweisen anpassen, die dich nicht definieren sollen.
“Das ureigenste aller Menschenrechte ist die Eigenverantwortung.”
Viktor Frankl