Wie beeinflusst dein Mindset deinen Erfolg?

Wenn du deine Ziele nicht erreichst, könnte dies an deiner festgefahrenen Denkweise liegen. Erfahre mehr zu diesem Thema in unserem heutigen Artikel.
Wie beeinflusst dein Mindset deinen Erfolg?
Elena Sanz

Geschrieben und geprüft von der Psychologin Elena Sanz.

Letzte Aktualisierung: 18. Oktober 2022

Wovon hängt der Erfolg einer Person ab? Von ihrem Talent, ihrer Intelligenz oder Ausbildung? Oder vielleicht von den Chancen, die ihr das Leben schenkt? Eine Schlüsselrolle spielt dabei das Mindset, das wir unbedingt berücksichtigen müssen, wenn wir über Erfolg sprechen. 

Der Glaube allein wird dich nicht zum Ziel bringen, doch deine Einstellung und deine Überzeugungen sind zweifellos ausschlaggebend. Carol S. Dweck, Ärztin und Forscherin auf dem Gebiet der Entwicklungspsychologie, ist in dieser Hinsicht zu klaren Schlussfolgerungen gekommen. In ihrem Buch “Mindset: The Psychology of Success geht sie der Frage nach, wie sehr Glaubenssätze unsere Leistung beeinflussen. Wir befassen uns heute mit den interessanten Thesen dieser Bestsellerautorin.

Frau mit positivem Mindset

Wie beeinflusst dein Mindset deinen Erfolg?

Als Mindset bezeichnen wir Überzeugungen, die unser Handeln und unsere Einstellungen gegenüber der Welt prägen. Die Denkweise, die wir pflegen, beeinflusst schließlich auch die Ergebnisse, die wir durch unsere Aktionen erzielen.

Dweck beobachtete eine Gruppe von Vierjährigen, die vor die Wahl gestellt wurden, ein einfaches oder ein schwieriges Rätsel zu lösen. Warum wählten manche Kinder leichte Aufgaben, während andere komplexe Herausforderungen bevorzugten? Der Unterschied lag nicht in den Fähigkeiten der Kinder, sondern in deren Mindset.

Dweck unterscheidet zwei Konzepte, die unsere Entwicklung und unseren Erfolg maßgeblich bestimmen: “Fixed Mindset” und “Growth Mindset”. Wir schauen uns diese Begriffe etwas genauer an.

Fixed Mindset: festgefahrene Überzeugungen

Personen mit einem “Fixed Mindset” gehen bewusst oder unbewusst davon aus, dass ihre Eigenschaften, Fähigkeiten und Intelligenz von Natur aus gegeben sind. Sie glauben also, dass wir mit unseren Talenten zur Welt kommen und diese nicht verändern können. Dies führt zu bestimmten Verhaltensmustern:

  • Sie versuchen, sich selbst zu bestätigen und intelligent sowie qualifiziert zu erscheinen.
  • Außerdem vermeiden sie Herausforderungen um jeden Preis, da das Scheitern bedeuten könnte, dass sie unfähig sind.
  • Bei Hindernissen gehen sie in die Defensive – sie sind nicht in der Lage, sich Herausforderungen zu stellen.
  • Sie glauben, dass Anstrengungen zwecklos und Versagen inakzeptabel ist und neigen zu Perfektionismus.
  • Dieses Persönlichkeitsprofil interpretiert den Erfolg anderer und auch konstruktive Kritik als bedrohlich.

Growth Mindset: wachstumsorientiertes Denken

Menschen mit einem “Growth Mindset” glauben hingegen, dass Fähigkeiten und Talente durch harte Arbeit sowie persönlichen Einsatz entwickelt werden können. Sie verstehen, dass jeder von uns einen Ausgangspunkt hat, aber dass das, was wir daraus machen, entscheidend ist. Charakteristische Verhaltensmuster dieser Personen sind:

  • Sie lernen begeistert und versuchen, zu wachsen und sich weiterzuentwickeln.
  • Diese Personen nehmen Herausforderungen gerne an und betrachten diese als Chance zur Selbstverbesserung.
  • Sie sehen das Scheitern als Teil des Wegs und verfolgen ihre Ziele beharrlich.
  • Außerdem wissen sie, dass Anstrengung auf dem Weg zur Meisterschaft nötig ist.
  • Sie lernen aus konstruktiver Kritik und lassen sich durch den Erfolg anderer inspirieren.
Frau auf einem Berggipfel pflegt das richtige Mindset

Erreiche dein maximales Potenzial

Die Einstellungen und die Mentalität sind für Erfolg und für die persönliche Entwicklung grundlegend. Menschen mit einem offenen Mindset, die Veränderungen und Herausforderungen annehmen, sich anstrengen und Ausdauer zeigen, können ihr volles Potenzial erreichen, und zwar nicht nur im Studium oder Beruf, sondern auch in ihren Beziehungen und allen anderen Lebensbereichen.

Personen mit Wachstumsmentalität sind in der Lage, Hindernisse zu überwinden und aus Fehlern zu lernen. Die gefestigte und starre Denkweise hingegen hält Personen gefangen und ermöglicht es diesen nicht, voranzukommen. 

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
5 Anzeichen dafür, dass du deine Überzeugungen überdenken musst
Gedankenwelt
Lies auch diesen Artikel bei Gedankenwelt
5 Anzeichen dafür, dass du deine Überzeugungen überdenken musst

Das Leben besteht aus Veränderungen, wir entwickeln uns kontinuierlich, deshalb ist es wichtig, gelegentlich Überzeugungen zu analysieren.



  • Dweck, C. (2017). Mindset: la actitud del éxito. EDITORIAL SIRIO SA.
  • Dweck, C. (2015). Carol Dweck revisits the growth mindset. Education Week35(5), 20-24.