Was machen die Dänen nur, dass sie so glücklich sind?

18. Januar 2017 en Emotionen 0 Geteilt

Eine Studie hat ergeben, dass die Dänen glücklicher als alle anderen Europäer sind. Die Erklärung der Dänen basiert auf einem Wort: „Hygge“. Wörtlich übersetzt bedeutet das dänische Adjektiv „hyggelig“ etwa so viel wie „gemütlich“. Aber Hygge steht darüber hinaus im Zusammenhang mit dem persönlichen Wohlbefinden; es geht darum, Momente mit den Liebsten zu teilen und sich am eigenen Zuhause zu erfreuen. Und es geht nicht darum, unsere Probleme zu vergessen oder übermäßig optimistisch zu sein. Hygge ist vielmehr ein Lebensstil, die Einstellung, immer das Beste aus einer Situation herauszuholen und sich weniger auf die schlechten Dinge in seinem Umfeld zu konzentrieren. Hygge bedeutet, das Leben in vollen Zügen auszukosten.

Die dänische Weisheit, um glücklich zu sein

Hygge ist nicht abhängig vom Klima oder der geographischen Lage, es hat auch nichts damit zu tun, wie jemand finanziell aufgestellt ist oder damit, ein sentimentales Leben zu führen. Hygge können wir das ganze Jahr über genießen, egal ob wir Single sind oder verheiratet, allein zu Hause oder umgeben von Freunden. Es ist weitaus mehr als eine bestimmte Situation: Es ist die Art und Weise, uns an dem zu erfreuen, was wir haben.

tasse-vor-einem-fenster

Wie oft hast du schon dem Schicksal, dem Universum oder Gott für all das gedankt, das dich umgibt? Vielleicht hast du keinen Sportwagen; dein Job ist weit davon entfernt, dein Traumjob zu sein; oder du hättest gern einen Partner an deiner Seite. Dennoch gibt es unzählige Dinge, wegen denen du glücklich sein kannst: Du hast ein Auto, das dich dort hin bringt, wo du hin möchtest; du hast einen Job, und mit deinem Gehalt kannst du deine Rechnungen bezahlen und musst nicht hungern; du hast einen Freundeskreis, auf den du immer zählen kannst, sogar in den schlimmsten Momenten deines Lebens…

Wenn es regnet, regnet es nun einmal, und wenn es warm ist, ist es nun einmal warm. Wir finden immer einen Grund, um uns zu beschweren oder etwas Negatives an einer Sache zu finden. Die Dänen sind hingegen ständig auf der Suche nach einem Grund, um sich zu freuen, zu lachen und dankbar zu sein.

Es kann gut sein, dass du jetzt denkst, das es für sie „einfacher“ als für andere Landsmänner ist, da sie nicht inmitten einer Wirtschaftskrise stecken oder die Arbeitslosigkeit an ihre Tür klopft, aber du solltest auch wissen, dass das Leben in gewissen Teilen dieses Landes die Einwohner während der Wintermonate dazu zwingt, viele Stunden in ihrem Haus zu verbringen. Und trotzdem sind sie glücklich!

Was genau verbirgt sich hinter Hygge?

Zu Beginn sollten wir erwähnen, dass dieses Wort, das in Dänemark so häufig benutzt wird, keine eindeutige Übersetzung ins Deutsche oder in irgendeine andere Sprache hat. Wir könnten Hygge, wie eingangs erwähnt, mit „gemütlich“ übersetzen und im Folgenden erklären wir dir, was damit gemeint ist.

Die Dänen machen im Grunde genommen von diesem Lebensstil Gebrauch, wenn sie sich wohlfühlen oder sich an einer Aktivität erfreuen, allein oder in Gesellschaft. Zum Beispiel wenn sie das Abendessen für die Familie zubereiten, sich hinsetzen, um vor dem Kamin mit einer Tasse Kaffee in der Hand ein Buch zu lesen, wenn sie sich einen von ihrer Großmutter gestrickten Wollpullover überziehen, einen Filmabend mit Freunden organisieren, Musik hören, während der Regen an das Fensterglas prasselt…

Diese so alltäglichen Situationen sind eigentlich die, die uns am meisten Freude bringen und in denen wir unsere Seele baumeln lassen können. Sie haben rein gar nichts mit materiellen Gütern zu tun, sondern mit dem Gefühl, das wir verspüren, wenn wir sie erleben.

Kann ich mich an Hygge erfreuen, auch wenn ich nicht in Dänemark lebe?

Die Antwort auf diese Frage lautet: Na klar! Das hängt ganz allein von deiner Einstellung ab, die du gegenüber Situationen hast, die dich umgeben und wie du diese Momente des kleinen Glücks in vollen Zügen auskostest. Das Geheimnis liegt in der Freude an den Kleinigkeiten, die wir oftmals nicht sehen oder wahrnehmen, weil wir so viel um die Ohren haben, gestresst oder besorgt sind.

mann-liest-ein-buch

Wenn du erschöpft von der Arbeit nach Hause kommst, erfreue dich daran, deine Schuhe auszuziehen und dir kuschelige Socken anzuziehen. Wenn deine Pläne fürs Wochenende wegen eines Unwetters zunichte gemacht werden, dann genieße einfach einen Tag auf der Couch und lies ein Buch, welches du aus Zeitmangel bisher noch nicht aufschlagen konntest. Sei jedes Mal dankbar dafür, wenn dir dein Partner ein tolles Abendessen zubereitet und erfreue dich an jedem einzelnen Geschmackserlebnis.

Wir haben jeden Tag die Möglichkeit, einen Hygge-Moment zu genießen und glücklich zu sein, ganz unabhängig von der Jahreszeit, unseren Verpflichtungen, Problemen oder schlechten Nachrichten. Ein Schaumbad, eine Tasse deines Lieblingstees, ein Frühstück im Bett am Sonntagmorgen, neue Kuschelsocken oder eine Umarmung von einer Person, die du liebst – sind das nicht genügend Gründe, um glücklich zu sein?

Bestimmt erlebst du viele dieser wundervollen Momente, die dir dabei helfen, dich in deiner Haut wohlzufühlen und Frieden und Vollkommenheit zu empfinden, ohne dafür erst nach Kopenhagen oder in irgendeine andere dänische Stadt fahren zu müssen. Wir möchten dich dazu einladen, dich jeden Tag an Hygge zu erfreuen, da dem Menschen tagtäglich Kleinigkeiten begegnen, die ihm Freude schenken.

Entdecke das Geheimnis vom Glück

„Glück ist manchmal ein Segen, aber in der Regel eine Eroberung.“… >>>Mehr

Auch interessant