Mit bedingungsloser Liebe eine Trennung überwinden

Wenn du deinem Ex gegenüber Hass, Wut oder Groll empfindest, solltest du diesen Artikel lesen. Bedingungslose Liebe ist der gesündeste Weg, eine Trennung zu überwinden.
Mit bedingungsloser Liebe eine Trennung überwinden

Letzte Aktualisierung: 11. Oktober 2021

Was ist Liebe? Du kennst sicher die Antwort, denn vermutlich weißt es, was es bedeutet, deine Eltern, Geschwister, Partner, Kinder oder Freunde zu lieben. Daher weißt du auch, wie schwierig es ist, einen Verlust zu ertragen. Wir erklären dir heute, wie du mit bedingungsloser Liebe eine Trennung besser überwinden kannst.

Liebe ist sehr mächtig, deshalb solltest du sie in diesen schwierigen Lebensphasen nutzen, um wieder optimistisch in die Zukunft blicken zu können.

Wenn eine Beziehung zu Ende geht, machen sich Wut und Groll bemerkbar. Auch Traurigkeit oder Gleichgültigkeit haben ihren Platz. Mit bedingungsloser Liebe kannst du negative Gefühle überwinden und dein Wohlbefinden fördern.

Mit bedingungsloser Liebe eine Trennung überwinden

Die Bedingungen deiner Liebe

Das Ende einer Beziehung ist besonders schmerzhaft für die Person, die verlassen wird. Das Gefühl der Hilflosigkeit und der fehlenden Kontrolle über die Situation verschlimmert das emotionale Unbehagen, das durch die Trennung entsteht. Aber auch wenn du diejenige bist, die sich entschieden hat, die Beziehung zu beenden, kannst du dich am Boden zerstört fühlen.

Gefühle wie Wut, Hass und Groll gegenüber der anderen Person entstehen, du fühlst dich verraten, im Stich gelassen oder betrogen. Die Person, die dir versprochen hat, dich zu lieben, zu begleiten und mit dir zusammen zu sein, hat ihr Wort gebrochen und jetzt empfindest du ihr gegenüber nur noch Ablehnung.

Was ist passiert? Wo ist die Zuneigung geblieben? Du musst dir darüber bewusst werden, dass du nicht bedingungslos geliebt hast. Mach dir keine Vorwürfe, die meisten Menschen reagieren bei einem Verlust auf diese Weise. Wir erklären dir, warum das nicht der beste Weg ist.

Mit bedingungsloser Liebe Leid überwinden

Stell dir vor, du gehst durch ein Feld und siehst eine schöne Blume, die dir gefällt. Wenn dir diese Blume gefällt (du willst sie für dich), pflückst du sie einfach und nimmst sie mit. Wenn du hingegen die Blume wirklich liebst, erfreust du dich an ihrer Schönheit und bewunderst sie, ohne sie besitzen zu wollen.

So ist es auch mit Menschen: Wir lieben manche Menschen, weil sie unser Leben füllen und unsere eigenen Unzulänglichkeiten überdecken. Wenn die Beziehung endet, sind sie nicht mehr nützlich für uns und die Liebe verwandelt sich in Hass und Leid.

Mit bedingungsloser Liebe kannst du jedoch eine Trennung besser überwinden. Wenn du jemanden wirklich liebst, liebst du ihn auch dann noch, wenn sein Weg nicht mehr der deine ist, auch wenn er dir nichts mehr bieten kann. Die Bindung bedeutet in diesem Fall Wertschätzung und Respekt.

Mit bedingungsloser Liebe eine Trennung überwinden

Mit bedingungsloser Liebe eine Trennung

Es ist für niemanden leicht, diesen Perspektivwechsel zu vollziehen. Die meisten von uns wachsen mit der Gleichsetzung von Liebe und Bindung auf. Deshalb ist bedingungslose Liebe nicht einfach, doch es gibt einige Empfehlungen, die dir helfen können, sie zu entwickeln:

  • Denke daran, dass du die andere Person nicht besitzt. Wenn du eine Beziehung zu jemandem aufbaust, bedeutet das nicht, dass die andere Person dein Eigentum wird oder dass sie verpflichtet ist, dich glücklich zu machen. Wenn du das verstehst, kannst du aufhören, die Trennung als Verrat zu empfinden und sehen, dass die andere Person einfach ihren eigenen Weg gegangen ist. Und du kannst das auch tun.
  • Mit bedingungsloser Liebe eine Trennung zu überwinden, bedeutet auch, dich selbst bedingungslos zu lieben. Das setzt voraus, dass du aufhörst, dich zu beurteilen und nach deinen Fehlern zu suchen. Du musst dich daran erinnern, dass du deinen Wert nicht durch andere erlangst.
  • Betrachte die Situation aus einer positiven und bereichernden Perspektive. Wenn deine Erfahrungen mit dieser Person dich glücklich gemacht haben: Sei dankbar für diesen Teil eurer gemeinsamen Reise. Wenn die Beziehung dich unglücklich gemacht hat, sei dankbar für die Klarheit, die sie dir darüber verschafft hat, was du willst und verdienst.

Bedingungslose Liebe ermöglicht es dir, dich nach einer Trennung von Hass, Groll und Gefühlen des Verlassenseins zu befreien. Außerdem hilft sie dir, in Zukunft bindungsfreie Beziehungen aufzubauen, in denen du dich viel wohler fühlen wirst.

Es könnte dich interessieren ...
Was ist Liebe?
Gedankenwelt
Lies auch diesen Artikel bei Gedankenwelt
Was ist Liebe?

Was ist Liebe? Inspiration, Leben, Leid... die meisten kennen das Gefühl, doch trotzdem ist es nicht einfach, es zu definieren. Lies weiter...



  • Bustos, A. C. (2011). Cuando se acaba el amor: Estrategias de afrontamiento, duelo por pérdidas amorosas y crecimiento postraumático en estudiantes universitarios (Bachelor’s thesis, Quito: USFQ, 2011).
  • Riso, W. (2003). Amar o depender?: cómo superar el apego afectivo y hacer del amor una experiencia plena y saludable. Editorial Norma.
  • Salzberg, S. (2014). Amor incondicional: La vía budista de las residencias celestiales que cambiará tu vida. Debolsillo.