Manche Menschen sind von Neid erfüllt

· 6. Januar 2018

Manche Menschen wollen die Welt brennen sehen. Sie sind von Neid erfüllt. Wenn du dich nicht vorsiehst, übergießen sie dich mit Benzin, noch bevor du weißt, warum. Diese schädlichen Menschen schüren in dir die Flammen des Bösen, wenn sie nur ihren Mund aufmachen. Sie sind Experten darin, ihre Finger auf deine Wunden zu legen, um sie noch größer zu machen und mehr Schaden anzurichten, als du ihn im Alltag erfährst. Sie genießen es, sich andere Menschen kleiner fühlen zu lassen, sodass sie sich selbst größer fühlen können.

Diese Menschen verstehen es nur dann, glücklich zu sein, wenn sie im Vergleich mit anderen in allem die Besten sind. Und wenn sie es nicht sind, lassen sie dich denken, dass sie es wären. Aber es liegt an dir, ob du das Streichholz entzünden und die Welt brennen lassen möchtest, wenn sie überall Benzin verteilen.

Sie wollen dich durch Neid brennen lassen

Nichts, was du tust, sagst oder denkst, wird für sie genug sein, im Vergleich zu dem, was sie gesagt, getan oder gedacht haben. Sie glauben einfach, dass es sie in höhere Sphären hebt, wenn sie dich minderwertig fühlen lassen. Doch denke daran, dass dies nur passiert, wenn du es zulässt.

Frau, deren Körper brennt

Damit sie dich durch Neid brennen lassen können, musst du dich für ihre Meinung interessieren und dich verunsichern lassen. Doch die Dinge, die sie sagen, können dich nur verletzen, wenn du es zulässt, wenn du ihren Worten glaubst und dein Selbstwertgefühl in ihre Hände legst.

Sie wissen, dass jeder Schwächen hat. Dass jeder etwas an sich selbst verbessern oder verändern möchte. Niemand ist perfekt, nicht einmal sie. Sie nutzen dies aus, um andere herabsinken zu lassen. Unsere Unsicherheiten sind ihr Treibstoff.

Wenn sie dich mit Benzin übergießen, nur damit du vor Neid brennst, kannst du entscheiden, ob du ein Streichholz in die Hand nimmst oder nicht. Denke daran, wenn du ihnen ihre Glaubwürdigkeit nimmst, kannst du sie davon abhalten, dich mit ihren Worten zu verletzen.

Es kann nicht brennen, wenn du es nicht akzeptierst

Dein Selbstwertgefühl sollte aus deinem Inneren kommen. So wie dein emotionales Gleichgewicht nicht in die Hände Dritter gelegt werden sollte, sollte es auch dein Selbstwertgefühl nicht. Denke immer daran, dass die Worte anderer ihre eigenen Mängel stärker reflektieren als deine.

Deine Akzeptanz deiner selbst soll nicht auf den Meinungen anderer basieren. Akzeptiere niemals eine destruktive Kritik von jemandem, den es nicht stört, zu zerstören, ohne jemals aufzubauen. Wenn jemand möchte, dass du zu Asche wirst, muss er mehr tun, als dich mit Benzin zu überschütten. Denn Benzin allein entfacht keine Flammen und deshalb musst du nicht brennen.

Wenn jemand gute Absichten hat, geht er nicht durchs Leben, indem er dich unter Kritik und hasserfüllten Vergleichen begräbt. Menschen, die dich lieben und wertschätzen, werden dich nur kritisieren, wenn sie einen Grund dafür haben. Und zusätzlich zur Kritik werden sie dir Möglichkeiten zur Verbesserung aufzeigen, in dem Versuch, dich stärker zu machen. Und sie werden dich niemals brennen lassen. Denn sie sind nicht von Neid erfüllt.

Entflammter Mann, der eine Frau berührt

Gib ihnen kein Streichholz, gib ihnen keine Macht

Es ist leicht, zu sagen, dass du kein Streichholz in die Hand nehmen solltest, um ihre Macht nicht zu steigern. Doch es ist natürlich sehr schwierig, mit Menschen zu leben, die dich klein fühlen lassen und an jedem Schritt, den du gehst, etwas auszusetzen haben. Sie streben an, dich zu Asche zu machen, sodass du mit einem Windstoß davongeblasen wirst.

Sie sagen dir, dass du klein seist, dass du nichts wärst. Und sie sagen dir, dass sie die attraktivsten, klügsten, freundlichsten und fleißigsten Menschen seien. Wenn du das hörst, könntest du sogar antworten, dass sie die Besten in allem seien. Doch du musst dich nicht mit ihnen vergleichen, weil du mit dem glücklich sein kannst, was du hast.

Sie könnten insbesondere durch das Aufstellen realistischer Vergleiche gegen dein Selbstbewusstsein gewinnen. Denn natürlich hast du nicht alles. Natürlich gibt es Menschen, die in etwas besser sind, weil alles verbessert werden kann. Doch dich mit dir selbst wohlzufühlen ist eines der besten Gefühle, die es gibt. Und du solltest nicht zulassen, dass es dir jemand wegnimmt.

Wenn sie nicht gelernt haben, sich selbst zu lieben, lass du dich nicht davon abhalten, dich selbst zu lieben. Alles, was sie tun, tun sie, weil sie die diejenigen sind, die von Neid erfüllt sind. Alles was du tun kannst, ist für sie zu hoffen, dass sie es lernen, sich so zu lieben, wie du dich selbst liebst. Und hoffe vor allem, dass sie lernen, dass das schönste Gefühl nicht aufkommt, wenn wir die Welt brennen sehen, sondern wenn wir lieben und die Welt so sehen, wie sie ist.