Liebe muss nicht perfekt sein, aber wahr

Die wahre Liebe verrät dich nicht, sie verletzt dich nicht und wird dich nicht verlassen. Sie verabschiedet sich nicht, weil sie nicht geht, sie gibt dir Sicherheit, nicht Angst, Zuversicht und keine Zweifel. 
Liebe muss nicht perfekt sein, aber wahr
Raquel Aldana

Geschrieben und geprüft von der psychologe Raquel Aldana am 09. November 2021.

Letzte Aktualisierung: 09. November 2021

Liebe kann nicht definiert werden, denn dies würde bedeuten, sie einzuschränken. Doch Liebe kennt keine Grenzen. Liebe ist auch nicht perfekt, es gibt keine Perfektion. Du solltest deshalb nicht nach Perfektion streben, sondern das unvergleichliche Gefühl suchen, das dir nur die Liebe schenken kann.

Du solltest ehrlich zu dir selbst sein und entsprechend mit deinen Gefühlen umgehen. Die erfüllte, wahre Liebe erfordert gewisse Voraussetzungen und Anstrengungen. Du musst in der Lage sein, alle Fesseln loszulassen, mit denen dich falsche Überzeugungen zurückhalten. Es gibt keine “bessere Hälfte”, du bist bereits komplett. Das reale Leben verläuft nicht wie in einem hyperromantischen Hollywood-Film oder in einer Disney-Animation.

Nicht die Bindung oder die intensive Zuneigung zu einer Person ist schädlich, sondern das übermäßige oder zwanghafte Bedürfnis, das zur Abhängigkeit führt und dich selbst verrät. 

Du musst also verstehen, dass du niemandem die Verantwortung aufbürden solltest, dich zu vervollständigen, deine Unzulänglichkeiten zu beschönigen oder deine Konflikte zu lösen. Nur wenn du von dieser Grundlage ausgehst, wirst du verstehen, was du dir von der wahren Liebe tatsächlich erwarten kannst.

Wahre Liebe, die Säule des Wohlbefindens

Wahre Liebe muss nicht perfekt sein

Eine ungesunde Liebe führt dazu, dass du deine eigene Identität verlierst. Du vertiefst dich in ein Gefühl, das dich komplett absorbiert und alles andere unwichtig macht. Wie bereits erwähnt, ist Liebe nicht perfekt, auch wenn uns verkauft wird, dass diese intensive Gefühl das gesamte Universum verändert.

Wahre Liebe bedeutet nicht, dass es keine Probleme in der Beziehung oder keinen Streit gibt. Allerdings ist sie so stark, dass sie Differenzen lösen oder mit unlösbaren Problemen leben kann. Gesunde Zuneigung und Liebe lehrt dich, den Blick der geliebten Person zu verstehen, Liebkosungen zu küssen und die Realität mit Charakterstärke in Glück zu verwandeln.

Liebe braucht einen Rückzugsort, einen Ort der Ruhe und der Sicherheit. Sie braucht dich, um zu existieren, denn wenn du dich nicht selbst liebst, kannst du auch andere nicht lieben. Gleichzeitig brauchst du die geliebte Person, um dich selbst zu verwirklichen.

“Am Ende merkt man, dass das Kleine immer wichtiger ist. Die Gespräche um drei Uhr morgens, das spontane Lächeln, die katastrophalen Fotos, die dich laut auflachen lassen, die Zehn-Wort-Gedichte, die dir eine Träne in die Augen treiben. Die Bücher, die sonst niemand kennt und die zu deinen Lieblingsbüchern werden, eine Blume, die du dir ins Haar steckst, ein Kaffee, den du allein trinkst… Das ist es, was wirklich wertvoll ist; die kleinen Dinge, die riesige Gefühle auslösen.”

Zwischen Buchstaben und Koffein

Wahre Liebe ist nicht perfekt, sie wird jeden Tag gestärkt

Wahre Liebe ist nicht perfekt, sie wird jeden Tag gestärkt

Eine echte Liebe, keine Filmliebe, wird jeden Tag ohne Gesetze und ohne Zeitpläne konstruiert. Die authentische Liebe muss nicht alles über dich wissen, sie respektiert deine Privatsphäre, sie versteht deine Vergangenheit und deine Gegenwart. Sie lässt sich nicht blenden. Die wahre Liebe verrät dich nicht, sie verletzt dich nicht und wird dich nicht verlassen. Sie verabschiedet sich nicht, weil sie nicht geht, sie gibt dir Sicherheit, nicht Angst, Zuversicht und keine Zweifel.

Aufrichtige Liebe basiert auf Respekt. Es geht darum, die Tugenden und Fehler der geliebten Person jeden Tag neu zu entdecken, die kleinen Details zu schätzen und in die alltägliche Beständigkeit der Liebe einzutauchen. Wahre Liebe gibt dir die Zuversicht, dass es einen Ort gibt, an dem du sicher und geschützt bist, selbst wenn die Welt zusammenbricht.

Wahre Liebe erfordert kein perfektes Team, aber ein starkes und entschlossenes.

Wahre Liebe ist nicht perfekt, doch es gibt sie. Es ist jene Liebe, die dich bereichert und nichts verlangt. Sie lässt deine Seele lächeln und ist immer da.

Es könnte dich interessieren ...
Was ist Liebe?
Gedankenwelt
Lies auch diesen Artikel bei Gedankenwelt
Was ist Liebe?

Was ist Liebe? Inspiration, Leben, Leid... die meisten kennen das Gefühl, doch trotzdem ist es nicht einfach, es zu definieren. Lies weiter...