Freundschaften, die man sein Leben lang pflegen sollte

28. Januar 2016 en Emotionen 7 Geteilt

Im Verlaufe unseres Lebens lernen wir Menschen kennen, die sehr wichtig für uns werden. Dementsprechend bringen uns unsere Eltern, wenn wir aufwachsen, bei, dass es gut und wichtig ist, neue Freundschaften zu schließen. Mit der Zeit werden manche dieser Beziehungen zu einem wichtigen Teil unseres Lebens. Sie begleiten uns Jahre oder sogar Jahrzehnte lang.

Freunde können so wichtig werden, dass wir sie als Teil unserer Familie betrachten. Sie sind immer da, wenn wir sie brauchen, und wenn sie uns brauchen, sind wir für sie da.

„Es kann sein, dass ein Bruder nie dein Freund sein wird, aber ein Freund immer dein Bruder.“

Demetrio de Falero

Sich küssende Freundinnen

Wenn wir älter und erwachsen werden, lernen wir, dass die Anzahl der Freunde nicht so wichtig ist wie die Qualität der Freundschaften. Heute möchte ich dir deshalb von den fünf Arten von Freunden erzählen, die du dein Leben lang pflegen solltest.

Der lustige Freund

Dieser Freund bringt die Party dorthin, wo er gerade ist. Das bedeutet nicht, dass du ihn immer nur in der Bar triffst. Sein Sinn für Humor ist entspannend und er wird dir in schwierigen Zeiten immer mit Humor und Gesellschaft zu Seite stehen.

Mit diesem Freund kannst du entspannen und unkompliziert das Leben genießen. Seine Einstellung zum Leben ist überaus positiv und er wird dich mit ihr anstecken.

Der weise Freund

Dieser Freund kennt dich in- und auswendig. Ihm erzählst du von deinen Problemen, Zweifeln und Fehlern. Du schätzt ihn sehr, weil du weißt, dass er niemals über dich urteilen oder dich kritisieren würde. Er beschränkt sich darauf, dir zuzuhören und Ratschläge zu geben, die oft die richtigen sind.

Der Schlüssel, um sich diesen Freund zu erhalten, ist die Gegenseitigkeit. Beschränke dich nicht darauf, ihm von deinen Problemen zu erzählen. Es ist genau so wichtig, dass du dir auch anhörst, was er zu sagen hat.

Der Freund, der auf dich aufpasst

„Ein richtiger Freund ist der, der alles über dich weiß und dann immer noch dein Freund bleibt.“

Kurt Cobain

An wen wendest du dich, wenn du denkst, dass deine Welt untergeht? Wenn du einmal darüber nachdenkst, merkst du, dass es eigentlich immer dieselbe Person ist. Dieser Freund ist schon beim ersten Anzeichen von Traurigkeit bereit, dich zu ermuntern, wenn es nötig ist. Und da hört es noch nicht auf. Auf diese Person kannst du dich immer verlassen, wenn es darum geht, ein Problem zu lösen.

Er ist gewillt, viele Stunden bei dir zu verbringen, wenn du im Krankenhaus liegst und wird dich dazu ermuntern, diesen Marathon zu laufen, der dir so unmöglich erscheint.

Sich umarmende Freundinnen

Der zielstrebige Freund

Wer ihn nicht kennt, kann sich von seinem starken und entschlossenen Charakter einschüchtern lassen. Genau dieser Charakter ist es, der dir schon so oft geholfen hat.

Diese Art von Freundschaft kann dir in vielen Lebenslagen helfen. Wenn du alles hinschmeißen willst, ist dieser Freund für dich da und ermuntert dich dazu, weiterzumachen. Diese Art von Freund wird dich auf intelektueller Ebene eventuell nicht so ansprechen, aber er wird dich auf deinem Weg begleiten, bis du dein Ziel erreichst.

Der verantwortliche Freund

Die Beziehung mit diesem Freund währt fort, egal wie lange ihr euch nicht mehr gesehen habt. Im Notfall ist er der Erste, den du anrufst. Im Gegensatz zu dem Freund, der auf dich aufpasst, ist es dieser Freund, der mit dir mit jedem Schritt vorangeht.

Wenn er nicht da sein kann, wenn du ihn brauchst, wird er dir auf irgendeine Art die Hilfe beschaffen, die du benötigst. Es ist allerdings nicht immer Friede, Freude, Eierkuchen, denn wenn es nötig ist, wirst du von ihm auch mal etwas auf die Finger bekommen.

„Das Schlechte an Freunden ist, dass sie uns die unerfeulichen Dinge direkt ins Gesicht sagen. Feinde sagen sie hinter unserem Rücken, und da wir dies nicht mitbekommen, stört es uns auch nicht.“

Alfred de Musset

Manchmal hast du das Glück, eine Kombination verschiedener Typen in einem einzigen Freund zu finden. Ist dies der Fall, hast du wohl im Lotto des Lebens gewonnen.

Wenn du jedoch nicht das Glück hast, mit solch einer Vielfalt an Freunden zählen zu können, lass dich davon nicht entmutigen. Denk daran, dass alle Menschen, die in dein Leben kommen, dies aus einem Grund tun.

Freundschaften kommen und gehen, aber wenn du den richtigen findest, wird das Leben viel einfacher sein.

Auch du selbst musst die Art von Freund sein, die du suchst.

Auch interessant