Fleiß ist wichtiger als Glück

30 November, 2017
 

Es ist allgemein bekannt, dass der erste Schritt, um etwas zu erreichen, das du dir aus vollem Herzen wünscht,  immer die Initiative, hart dafür zu arbeiten, ist. Aber auch Glück kann unsere Leistungen beeinflussen, da wir von den Bedingungen und Konsequenzen der Handlungen anderer abhängen. Da stellt sich die Frage, ob Anstrengung wichtiger ist als Glück oder umgekehrt?

Die Willenskraft, die wir unserer Intelligenz, Kreativität oder Arbeit hinzufügen, rückt alles, was wir uns vornehmen, etwas mehr in unsere Reichweite. Sie wird uns ermöglichen, die Projekte, die uns am meisten am Herz liegen, zu verwirklichen. Glück kann uns dabei immer behilflich sein, aber nur, wenn wir dazu bereit, uns dessen Eintreten zunutze zu machen.

Die passende Grundeinstellung

Zu denken, wir würden erfolgreich sein, wenn wir nur hart genug arbeiten, ist genauso falsch wie die Annahme, Glück allein würde uns die Arbeit abnehmen. Mit anderen Worten, es ist sehr vorteilhaft, zu akzeptieren, dass wir auch scheitern können, obwohl wir härter als alle anderen geschufftet haben.

 
„Wenn du eine positive Einstellung hast und dich stets bemühst, dein Bestes zu geben, wirst du mit der Zeit deine jetzigen Probleme bewältigen und für größere Herausforderungen bereit sein.
Pat Riley
Frau fliegt mit Kranichen
Es ist wahr, dass wir nicht immer die Ergebnisse erreichen, die wir verdienen. Ebenso müssen wir uns darüber im Klaren sein, dass wir nicht alles, was wir wollen, bekommen können – selbst bei aller Mühe der Welt. Wir alle haben persönliche und soziale Grenzen.
Fleiß ist ein großer Teil davon, aber er ist nicht alles. Daher ist die Grundeinstellung, mit der wir uns den Dingen, die wir erreichen wollen, stellen, ein entscheidender Faktor: Eine positive Grundhaltung den Dingen gegenüber, die wir erreichen können, hilft uns, unsere Ziele zu erkennen und bringt uns näher daran, sie zu erreichen.
 

Heutzutage sind wir dazu geneigt, zu glauben, dass jeder andere seine Ziele mühelos erreicht, einfach durch Glück. Deswegen richten sich viele Menschen nach dem, was ihnen das Leben gibt. Dieser Konformismus tritt mit der Annahme, das Glück wichtiger als Anstrengung sei, ein.

„Unsere Belohnung liegt in unseren Bemühungen, nicht in den Ergebnissen. Absolute Bemühungen sind ein vollständiger Sieg.“

Mahatma Gandhi

Wie schon Gandhi erkannt hat, liegt unser größter Triumph darin, zu wissen, dass wir unser Bestes gegeben haben. Das Ergebnis ist wichtig, aber ebenso unsere persönliche Entwicklung.

Allein der Glaube an die Kraft unserer eigenen Anstrengungen, um unsere Träume zu erreichen, führt dazu, uns mit einem Typ Mensch zu identifizieren, der wir sein wollen. Einem Menschen, der sein volles Potential ausgeschöpft hat.

Mädchen reist auf einer Feder durchs All

Anstrengung schätzen: Disziplin und Kindeserziehung

Eine der Grundlagen dieser Auffassungen kann in der Weise, wie gelehrt und Kindern die Disziplin, hart zu arbeiten, beigebracht wird. Diese sind zentrale Aspekte für das individuelle und kollektive Wachstum der Gesellschaft: Einem Kind die Prinzipien der Anstrengung beizubringen, wird ihm die notwendigen Werkzeuge an die Hand geben, um sich selbst als Erwachsener verbessern zu können.

„Wir alle haben Träume. Um diese Träume jedoch in die Wirklichkeit umsetzen zu können, brauchen wir eine Menge Entschlossenheit, Hingabe, Selbstdisziplin und Fleiß.“

Jesse Owens

Beispiele sind immer eine der nützlichsten Arten des Lehrens. Wenn wir als Erwachsene an die Kraft des Fleißes mehr als an die des Glückes glauben, werden wir diesen Glauben auch an Kinder weitergeben. Somit werden sie lernen, Schwierigkeiten gegenüberzutreten, weniger launisch und konsequenter zu sein, und verstehen, den Wunsch nach Verbesserung zu wertschätzen.

 
  • El-Akawi Z1, Abdel-Latif N, Abdul-Razzak K. (2006). Does the plasma level of vitamins A and E affect acne condition? Clin Exp Dermatol. 2006 May; 31 (3): 430-4.
  • Ozuguz, Pinar & Dogruk Kacar, Seval & Ekiz, Ozlem & Takci, Zennure & Balta, Ilknur & Kalkan, Goknur. (2013). ”Evaluation of serum vitamins A and E and zinc levels according to the severity of acne vulgaris”. Cutaneous and ocular toxicology. 33. 10.3109/15569527.2013.808656.
  • Juliet M. Pullar, Anitra C. Carr and Margreet C. M. Vissers. The role of vitamin C in skin health. Nutrients 2017, 9, 866; doi:10.3390/nu9080866
  • Evans, J & Johnson, E. The role of phytonutrients in skin health. Nutrients 2010, 2, 903-928; doi:10.3390/nu208090.