Eine intelligente Frau weiß, dass sie keine Grenzen hat

27, Dezember 2016 en Emotionen 376 Geteilt

Viele Jahre lang hatte die Gesellschaft eine ganz genaue Vorstellung davon, welche Aufgaben die Frau übernehmen sollte: Sie sollte sich um die Kinder, den Ehemann und den Haushalt kümmern und die Altenpflege innerhalb der Familie übernehmen. Doch diese klassische Rollenverteilung ist veraltet und heutzutage sticht die intelligente, unabhängige Frau aus der Menge heraus, die weiß, dass sie keine Grenzen hat.

Eine intelligente Frau lebt ihr eigenes Leben, verwirklicht sich am Arbeitsplatz, ist unabhängig, macht ihr Glück nicht davon abhängig, ob sie verheiratet ist oder Kinder hat, weil sie verstanden hat, dass ihr Glück nur von ihrer eigenen Person und nicht von Dritten abhängt. Sie hat sich selbst zu schätzen gelernt und weiß, wie sie über sich hinauswachsen kann.

Die intelligente Frau und die Liebesbeziehung

Eine Studie, die von verschiedenen britischen Universitäten durchgeführt und in der Tageszeitung Sunday Times  veröffentlicht wurde, führte zu dem Schluss, dass intelligente Frauen eher dazu tendieren, nicht zu heiraten, während intelligente Männer hingegen eine 40% höhere Wahrscheinlichkeit haben, eine Ehe zu schließen.

frau-am-see

An der Studie nahm eine Gruppe von 900 Männern und Frauen teil. Mit den freiwilligen Probanden wurde im Alter von elf Jahren ein IQ-Test gemacht und 40 Jahre später wurden sie gefragt, wer geheiratet hat und wer nicht. Man fand heraus, dass diejenigen Frauen, die sich dazu entschlossen haben, ihr Universitätsstudium weiterhin zu verfolgen, eine geringere Wahrscheinlichkeit aufwiesen, eine Ehe einzugehen. Doch was die Männer anbelangt, sieht es genau umgekehrt aus.

Was eine intelligente Frau anders macht

Es gibt bestimmte Eigenschaften, die eine intelligente Frau ausmachen, die sie vom Rest unterscheiden und sie dadurch auch attraktiver auf Männer erscheinen lässt. Dennoch sagen verschiedene Forscher der University of Buffalo, der California Lutheran University und der University of Texas (alle USA), dass sich Männer von einer intelligenten Frau eingeschüchtert fühlten.

„Um Großes zu erreichen, sollten wir nicht nur handeln, sondern auch träumen, nicht nur planen, sondern auch wachsen.“

Virginia Woolf

Laut Angaben der Studie würden sich aus biologischer Sicht Männer intelligente Frauen als Partnerinnen wegen der evolutiven Vorteile suchen, die dies hat. Aber in der Praxis würden es die meisten Männer nicht bevorzugen, mit einer Frau auszugehen, die klüger ist als sie.

Die Frage, die wir uns an diesem Punkt stellen, lautet: Was macht eine intelligente Frau anders als die anderen? Schauen wir uns das einmal genauer an.

Sie lebt den Moment

Sie weiß, wie sie aus ihrer Vergangenheit lernt und wartet geduldig und gelassen auf die Zukunft. Deshalb lebt sie den Moment, das Hier und Jetzt, erfreut sich an jedem Wort, an jedem Blick, an jedem Geruch oder Geschmack. Eine intelligente Frau sieht dir in die Augen und hört dir zu, weil sie fühlt, dass sie diesen Moment mit dir genießen muss.

paar

Wie jeder andere Mensch auch hat sie schlechte Zeiten in ihrem Leben durchmachen müssen und sie hat gewusst, wie sie diese hinter sich bringen und gestärkt aus ihnen hervorgehen kann. Sie hat gelernt, Fehler nicht noch einmal zu begehen und sie weiß ganz genau, was sie in ihrem Leben erreichen will.

Sie schätzt die Einsamkeit

Eine intelligente Frau fühlt sich nicht allein, nur wegen der Tatsache, dass sie keinen Partner hat – das komplette Gegenteil ist der Fall: sie schätzt ihre Einsamkeit und ihre Unabhängigkeit. Sie macht ihr Glück nicht von einer anderen Person abhängig, sondern ihr reiches Innenleben erlaubt ihr, die Momente der Einsamkeit zu genießen.

„Die Einsamkeit lehrt einen mehr als jegliche Gesellschaft.“

Für jede intelligente Frau sind diese Momente der Einsamkeit unabdingbar, weil sie ihr ermöglichen, sich selbst kennenzulernen, sich zu beurteilen, nachzudenken und herauszufinden, was sie verbessern muss. Mithilfe dieser Überlegungen kann sie Hürden nehmen und neue Motivation finden.

Sie hat keine Angst vor Veränderungen

Intelligente Frauen haben keine Angst davor, sich aus ihrer Komfortzone herauszutrauen und Veränderungen die Stirn zu bieten. Sie wissen, dass Veränderungen Möglichkeiten bedeuten und dass wir durch sie Neues lernen und einzigartige Erfahrungen machen.

„Ein gutes Mädchen kennt seine Grenzen, eine intelligente Frau weiß, dass sie keine hat.“

Marilyn Monroe

Wenn es etwas in ihrem Leben gibt, dass der intelligenten Frau missfällt, beispielsweise eine Arbeit, die sie nicht erfüllt, ein Partner, der nicht die gleichen Vorstellungen vom Leben hat wie sie, oder Freunde, die ihre Entscheidungen nicht unterstützen, dann reagiert sie und sucht eine Verbesserung ihrer Situation. Sie ist von Natur aus aktiv.

Sie hört auf ihr Herz und weiß, wann sie nein sagen muss

Eine intelligente Frau weiß, dass die Stimme ihres Herzens und ihrer Intuition sehr wichtig ist. Außerdem ist sie sich der Tatsache bewusst, dass ihr Körper mit ihr spricht und ihr Gefühle, die jede Option auslöst, vermittelt, wenn sie schwierige Entscheidungen treffen muss. Das ist eine Information, der sie Beachtung schenkt, um sich richtig zu entscheiden.

frau-haelt-herz-in-der-hand

Sie fürchtet sich nicht davor, nein“  zu sagen und sie weiß, dass es Momente gibt, in denen man nicht zustimmen und anderen Grenzen setzen muss, damit der persönliche Freiraum und die eigene Lebensweise respektiert werden. Sie ist keine besitzergreifende Person und lässt daher auch nicht zu, dass jemand versucht, so mit ihr umzugehen.

Solch eine Frau ist zweifellos eine intelligente Frau!

Frau: Weder unterwürfig noch fromm, ich mag dich frei, wild und schön

„Frau: Weder unterwürfig noch fromm, ich mag dich frei, wild und schön“,
ist ein Spruch, den ich mal auf einer Wand geschrieben gelesen habe… >>> Mehr

Auch interessant