Ein wunderbares Video über Empfängnis und Schwangerschaft

10, August 2017 en Filme 732 Geteilt

Die Erfahrung, dass im eigenen Körper noch ein weiteres Herz schlägt, machen ausschließlich Frauen. Allerdings reichen uns dank des technischen Fortschritts vier Minuten aus, um in die wunderbare Welt der Empfängnis und der Schaffung menschlichen Lebens einzutauchen.

Neun Monate Schwangerschaft sind notwendig, um eine unverfälschte Seele zu erschaffen, eine kleine Persönlichkeit. Um einen winzigen Körper zu schaffen, der im Laufe seines Lebens hunderte Herzen zum Pochen bringt. Ein menschliches Wesen, das die Welt ohne Zweifel auf eine bestimmte Weise verändern wird.

Wenn du einmal darüber nachdenkst, wirst du erkennen, dass wir herrliche Schöpfungen sind, die durch einen magischen Vorgang in diese Welt kommen. Denn darin besteht die Magie, die ganze Pracht der Manifestation eines natürlichen Prozesses, der bereits von jeder einzelnen Person erreicht wurde, die sich dieses Video ansieht.

Die Vereinigung des Lebens führt zu unserer Existenz

Die Vereinigung des Lebens lässt noch mehr Leben entstehen – die Existenz eines neuen Wesens. Darum ist dieser Prozess schlussendlich sogar noch viel großartiger, als er uns im Alltag erscheinen mag. Zwei Zellen treffen aufeinander, sie vereinen sich und bieten der Welt ein Geschenk an: ein Baby.

Von diesem Zeitpunkt an nimmt die Frau, die das werdende Geschöpf nährt, eine Vielzahl an Veränderungen in ihrem Körper wahr. Ein Engelchen wächst in ihr heran – ein Engelchen, das wahrscheinlich die Geburt der tiefgreifendsten Liebe anzetteln wird, die es je gegeben hat.

Genau deshalb ist dieses Video eine reizende Hommage an unsere Natur. Wir können durch diesen Film verstehen, wie wir geschaffen werden. Es vermittelt uns das Gefühl, dass es nichts Fabelhafteres gäbe als die Empfängnis und das Leben an sich. Ein Leben, an dem wir alle auf die ein oder andere Weise teilnehmen.

Ein wunderschöner Vorgang, der ein starkes Band knüpft

Normalerweise wird schon vom Moment der Empfängnis an ein wunderschönes Band zwischen der Mutter und ihrem Baby geknüpft. Und genauso zwischen dem Vater und dem Nachwuchs. Das ist ein natürlicher Mechanismus, der das Überleben der Art begünstigt.

Das Baby – voller Lebenshunger – wird die Erwachsenen brauchen, um es zu unterstützen und zu nähren, sobald es das Licht der Welt erblickt. Dies spornt das Elternpaar dazu an, sich Lösungen zu überlegen, um ein jedes seiner Bedürfnisse zu befriedigen.

In der Gebärmutter unserer Mutter lernen wir, zu spielen, uns zu nähren, zu protestieren, unsere Umgebung zu erkennen und eine starke Bindung aufzubauen. Tatsächlich hat Mutter Natur mit all ihrer Weisheit dem Baby die Fähigkeit verliehen, den Geruch und die Stimme seiner Mutter zu erkennen, schon im Mutterleib.

Die Liebe einer Mutter umfasst einen siebten Sinn, einen besonderen Instinkt, der weiß, wie man in jedem gegebenen Augenblick Liebe schenkt. Das ist das beste Überlebenshandbuch für Mütter und Kinder, die diesen besonderen zusätzlichen Sinn oftmals in Anspruch nehmen. Ohne darüber nachzudenken, empfangen sie die Vorteile des Schutzes und der Liebe, die durch ihn möglich werden.

Die Liebe zwischen Eltern und Kindern ist ein derart starkes und einmaliges Band, dass es Barrieren überwindet. Es ist diese Art von Liebe, die jeden Tag exponenziell wächst. Sie ist grenzenlos, ohne Beschränkungen oder Bedingungen und wird immer auf selbstlose Weise angeboten. Da du dein Kind während der neunmonatigen Schwangerschaft auf eine so besondere, süße und intensive Weise zu lieben lernst, kann es einfach mit nichts anderem verglichen werden.

Dieses Video erweckt die Vorstellung, dass die Empfängnis den Beginn einer immens großen Liebe darstellt. Es hält den Beginn der Magie als Teil der fantastischen Schöpfung namens Leben fest. Darum bekommen wir beim Zusehen auch Gänsehaut. Das Video zaubert uns ein Lächeln ins Gesicht. Denn der Moment der Empfängnis ist die Magie unserer Welt.

Auch interessant