Was ist deine Persönlichkeit?

· 15. Juni 2017

Deine Persönlichkeit zu kennen, kann dir bei deinem Wachstum helfen. Je besser du dich kennst, desto sicherer wirst du dich im Leben fühlen. Du kannst auch sehen, wenn du etwas ändern musst oder ob es irgendetwas gibt, was deine Lebensqualität verringert. Analysiere dich selbst, um herauszufinden, was deine Persönlichkeit ist. Du magst Merkmale von unterschiedlichen Persönlichkeitstypen haben, aber sicherlich gibt es einen, mit dem du dich am besten identifizieren kannst.

Perfektionistisch und kritisch

Es gibt Menschen, die nach Perfektionismus streben. Sie sind sehr vernünftig und auf extreme Art und Weise diszipliniert. Sie können anstrengend werden, wenn sie versuchen, Dinge in Ordnung zu bringen, die ihnen bei anderen nicht richtig vorkommen. Sie sind selten mit etwas zufrieden. Es gibt immer etwas, was verbessert werden kann und genau aus diesem Grund sind sie oft wütend und lächeln selten.

Loyal und abhängig

Diese Personen schätzen Vertrauen und Ehrlichkeit sehr. Sie sind sehr freundlich und anderen gegenüber engagiert. Wenn sie irgendetwas charakterisiert, dann ist es ihre Loyalität. Du kannst dich vollkommen auf sie verlassen, sie sind sehr verträglich und verantwortungsbewusst. Sie besitzen eine besondere Sensibilität und wenn sie sich an jemanden binden, dann kann es passieren, dass sie den anderen Menschen manchmal zum Mittelpunkt ihres Lebens machen.

Herausfordernd und aufmüpfig

Es gibt diese Menschen, die sich nie mit ihrem Umfeld einigen. „Gegen den Strom zu schwimmen“ wäre wohl ihre bekannteste Eigenschaft. Sie müssen Befehle erteilen, kontrollieren und herausstechen, auch wenn das nur aufgrund ihrer Unterschiede ist. Sie können den Anschein erwecken, alles zu wissen. Sie lassen sich nicht von den Meinungen anderer beeinflussen. Sie haben ihre eigenen Ideen und setzen sie um, auch wenn sie außerhalb der Norm liegen. Sie können grausam und boshaft werden, wenn ihren Anweisungen nicht Folge geleistet wird. Sie setzen ihre Diktatur durch und wollen zu jedem Preis der Anführer sein. Sie zeigen niemals Emotionen; sie denken, dass sie unbesiegbar sind und meist gibt es viele Menschen in ihrem Umfeld, die sie nicht mögen.

Fürsorger und Helfer

Sie sind mehr am Wohlbefinden von anderen als an ihrem eigenen interessiert. Sie machen sich viel zu große Sorgen über andere. Sie sind sehr großmütig, ein bisschen besitzergreifend und sehr liebenswert. Sensibel, liebend und selbstlos. Sie lieben es, anderen zu dienen, ohne dafür etwas im Gegenzug zu erwarten. Sie mögen es, wenn sie gebraucht werden.

Enthusiastisch und extrovertiert

Sie stechen heraus, weil sie aktive, fröhliche, spontane und lustige Menschen sind. Sie lieben es, unter Menschen zu sein und neue Projekte zu beginnen. Sie sind sehr ehrgeizig und impulsiv. Sie brauchen es, ständig aktiv zu sein, auf möglichst verschiedene Art und Weise, und besitzen deshalb ganz unterschiedliche Facetten. Sie fürchten sich vor Langweile, müssen ihre Zeit nutzen und in ständigem Kontakt mit anderen Menschen sein.

Individualistisch und introvertiert

Im Gegensatz zur vorher beschriebenen Persönlichkeit ist eine individualistische und introvertierte Person ein ruhiger Typ. Diese Menschen ziehen es vor, mit ihren Ideen und Projekten allein zu sein, anstatt in einer Gruppe. Sie sind respektvoll, ernst, erfindungsreich, besitzen eine große Vorstellungskraft, sind diskret und haben eine hervorragende Intuition. Introspektive Menschen besitzen oft eine große Kreativität und haben deshalb häufig Berufe in der Welt der Künste. Da sie es nicht mögen, unter Menschen zu sein, haben sie ihre Fähigkeiten der Interaktion mit anderen mitunter nur schlecht entwickelt und können schüchtern, unsicher und wenig spontan sein.

Forscher und Erschaffer

Sie sind dadurch charakterisiert, dass sie sehr unabhängig sind. Sie wollen erschaffen, nachforschen und das erfinden, was es noch nicht gibt. Sie sind wie die Schwämme des Lebens. Sie benutzen das, was sie gelernt haben, um dahinterzuschauen und innovativ zu sein. Normalerweise sind sie etwas isoliert, um mit ihren Gedanken allein zu sein und ihre Wahrnehmung zu entwickeln, die manchmal unnormal erscheinen kann. Sie besitzen eine Leidenschaft fürs Lernen und weil sie so insistent sind, werden sie meist tolle Spezialisten und Experten auf ihrem Gebiet.

Anführer und Gewinner

Sie sind sehr selbstsicher. Sie sind klug, bekannt und wissen, wie sie ihr Potenzial am besten nutzen. Sie akzeptieren und mögen sich, sie sind wahre und nette Menschen. Sie passen sich an jede Situation an; Herausforderungen machen ihnen keine Angst. Ihre emotionale Intelligenz ist hervorragend und sie orientieren sich immer am Erfolg als eine der Facetten ihres Lebens. Sie sind lieb, ehrlich und charmant. Sie verdienen den Respekt und die Bewunderung anderer.

Pazifistisch und ruhig

Sie sind sehr ruhige, stabile und ausgeglichene Menschen. Es gefällt ihnen, in jeglichen Konflikten Frieden zu stiften. Ihre Einfachheit, Bescheidenheit und Geduld stechen heraus. Sie mögen keine Spannungen und tun deshalb alles, um Harmonie in ihr Umfeld zu bringen. Sie sind spirituelle Wesen, Heiler. Die Menschen um sie herum sind glücklich, dass sie mit ihnen zu tun haben, denn sie erhalten Unterstützung, Güte, Positivität und Entspannung.

Keine Persönlichkeit ist besser als ein anderer. Jede hat ihre gute und ihre schlechte Seite. Jede Eigenschaft kann im Überfluss schädlich sein und es ist entscheidend, das Gleichgewicht zu bewahren. Wie beschreibst du deine bemerkenswerte Persönlichkeit?