Ein Tribut an wundervolle Großeltern

25. Juni 2017 en Kuriositäten 0 Geteilt

Die heutigen Großeltern sind wunderbar, essenziell und unersetzbar im Leben der jüngsten Mitglieder einer Familie, die sie mit viel Anstrengung gegründet haben. Sie sind der Zeigefinger, der auf den Horizont weist, damit ihre Nachfahren die kleinen Dinge im Leben nicht verpassen.

Für viele Menschen ist es ein sehr prägender Lebensabschnitt, wenn sie zu Großeltern werden, und ihre Enkel sind ihnen sehr wichtig. Es handelt sich dabei auch um den Aufbau einer neuen Beziehung, die ihr körperliches, psychisches und soziales Wohlbefinden verbessert. Auf gewisse Weise bedeutet das auch eine Art Wiedergeburt für sie selbst.

Großeltern bieten ihren Enkeln eine unendliche Anzahl dauerhafter Geschenke: Liebe, Wertvorstellungen, Erfahrungen, Geheimnisse, Freundschaft, Gesellschaft, und jegliche Art von Zuwendung und Unterhaltung. Es ist beinahe so, als würden sie durch ihre Enkelkinder unsterblich werden, da die Dinge, die sie ihnen weitergeben, durch die Enkel in dieser Welt bleiben.

Moderne Großeltern

Wir leben in einer Zeit, in der die Großeltern eine größere Rolle spielen und bei der Erziehung der jüngsten Familienmitglieder einen größeren Einfluss haben. Durch die wachsende Lebenserwartung und den gesellschaftliche Fortschritt hat sich die aktuelle Vorstellung von der Rolle der Großeltern von der traditionellen Rolle entfernt.

Die Gesellschaft ist jetzt anders. Es gibt nicht nur einen, sondern viele verschiedene Familientypen, und es gibt junge Großeltern, die voller Energie sind, Sport treiben, im Park spielen und gerne shoppen oder auf Reisen gehen. Die neuen Großeltern empfangen ihre Enkelkinder frisch und munter und haben eine Menge zu ihrem Leben beizutragen.

Sie verdienen es, gelobt zu werden, denn auch wenn es viele Dinge auf der Welt gibt, für die sich Kinder begeistern können, bewundern sie auch ihre Großeltern, welche Telefone der vorherigen Generation und riesige Fernsehgeräte besitzen, vor denen sie nach dem Essen einschlafen können, natürlich inklusive Kuscheln. Diese Großeltern sind Helden, die sich an die moderne Welt angepasst haben, ohne selbst mit Computern und Internet aufgewachsen zu sein.

Eine für beide Seiten nutzbringende Beziehung

Sowohl Großeltern als auch Enkelkinder ziehen großen Nutzen daraus, miteinander Zeit zu verbringen. Das Kind ist von der Persönlichkeit der Großeltern beeindruckt und diese fühlen sich in Gesellschaft dieser kleinen Menschen, die so viel Energie und Eifer haben, die Welt zu entdecken, ebenfalls ganz besonders.

Die Großeltern sind ein essenzieller Teil der Erziehung der Kleinen. Sie können eine sichere soziale Bindung zu ihnen aufbauen, ohne Erziehungsverantwortung zu übernehmen, die den Eltern zufällt. Sie müssen keine Regeln aufstellen, sondern nur in manchen Fällen dafür sorgen, dass diese eingehalten werden. Sie können einfach das Hier und Jetzt genießen, ohne ihre Handlungen andauernd im Rahmen der Elternrolle überprüfen zu müssen.

Für die Enkel sind ihre Großeltern die engsten Verbündeten auf ihrer täglichen Entdeckungsreise. Aber vor allem sind sie es, die den Zauber geschehen lassen: Auf mysteriöse Weise können sie jedes Problem lösen, die Nägel ohne Schmerzen schneiden und kochen, ohne dass jemals Dampf aus dem Topf entweicht. Sie verscheuchen den Butzemann und jedes andere mystische Wesen, dass sich ins Haus einzudringen traut und den Schlaf des Kindes stört. Sie bereiten ihnen zum Beispiel leckeres Essen zu, zeigen ihnen neue Plätze, kennen alle Tierlaute (sogar die der Tiere, die es gar nicht gibt), heilen Kratzer und Wunden und verschenken Schokolade. Aber was sie so unwiderstehlich macht ist, dass sie immer Zeit haben.

Wahre und bedingungslose Liebe

An alle euch wundervolle Großeltern: Ich möchte euch mitteilen, dass ich euch sehe, wenn ihr mit euren Enkeln vorbeigeht, wenn ihr euch um sie kümmert, wenn ihr für die ganze Familie kocht und dabei noch ein Foto von der Kleinen macht, wie sie lacht, und es per WhatsApp an ihre Mutter oder ihren Vater schickt, und dafür sorgt, dass sie am Tagesende ganz ruhig sind. Das ist auf jeden Fall Großeltern-Sein im ganz großen Stil!

Und wenn man kurz innehält und darüber nachdenkt, gibt es vielleicht keine so bedingungslose Liebe wie die der Großeltern, weil sie so wahnsinnig glücklich sind. Glücklich zu wissen, dass was sie als Eltern gefühlt haben, nun ihre Kinder für ihre kleinen Abenteurer verspüren.

An alle Großeltern da draußen, bleibt so wundervolle Großeltern, wie ihr es seid, denn die Spuren, die ihr bei euren Enkelkindern hinterlasst, sind unauslöschlich. Jeder Tag ist voll wesentlicher Erinnerungen, die im Gedächtnis eurer Enkel abgespeichert werden, und später im Leben werden diese Erinnerungen ihnen Zuflucht bieten, wenn sie Wärme benötigen. Denn die großelterliche Wärme ist etwas ganz Besonderes.

Auch interessant