Widerstandsfähige Persönlichkeit, starke Persönlichkeit

27. November 2015 en Psychologie 0 Geteilt

„Ein Bauer besaß ein kleines Landgut, auf dem er landwirtschaftliche Aufgaben bewältigte und sich um einige Pferde kümmerte. Eines Tag kam der Vorarbeiter, um ihm zu berichten, dass sein bestes Pferd in eine Grube gefallen war. Der Mann ging zu der Stelle und versuchte auf verschiedenen Wegen das Pferd aus der Grube zu holen. Da sein Vorhaben scheiterte, sah er keine andere Möglichkeit, als Erde in die Grube zu werfen, um das Pferd zu beerdigen. Als er dies tat, zeigte das Pferd seinen Willen weiterzuleben und ließ sich nicht beerdigen. Stattdessen nutzte es jede Schaufel Erde dazu, dass die Grube weniger tief wurde und es so herauskommen konnte. Solange bis es ihm gelang.“

Welche Haltung möchtest du in deinem Leben einnehmen?

Bist du das Pferd, das die Erde nutzt, um nach oben zu kommen und aus der Grube zu steigen oder lässt du dich im Gegenteil von deiner Umgebung und deiner Situation verschlingen? Wenn deine erste Antwort ein „Ja“ war, dann weil du einen starke oder widerstandsfähige Persönlichkeit hast.

Schimmel

Diejenigen Menschen, die trotz eventueller Zwischenfälle oder Probleme die Fähigkeit haben, ihre Stärke zu behalten, an die Wasseroberfläche zu schwimmen (oder aus der Grube zu steigen), charakterisieren sich durch eine widerstandsfähige Persönlichkeit. Es scheint so, als wären sie immun gegenüber allen schlechten Geschehnissen im Leben, und das Dank ihrer Stärke.

Der Unterschied zwischen einer starken Persönlichkeit und allen anderen ist, dass sie das, was ihr passiert, auf unterschiedliche Weise akzeptieren kann. Sie nimmt Kraft aus dem, worin andere Schwächen sehen, und geht vorwärts.

Laut einem Psychologen der Universität von Chicago haben alle starken Personen (ohne von Muskeln oder der körperlichen Statur zu sprechen, sondern von der Psyche) bestimmte Merkmale gemeinsam: Sie sind engagiert, kontrolliert und fokussiert auf das, was sie wollen. Auf diese Weise können sie nicht nur ihr Leben genießen, sondern auch gut abschneiden bei dem, was das Schicksal für sie vorbereitet hat.

Und außerdem können Menschen mit starker Persönlichkeit schneller über Schicksalsschläge und die Widrigkeiten des Alltags hinwegkommen,  wie zum Beispiel den Verlust eines geliebten Menschen, eine Scheidung, Arbeitslosigkeit oder Geldmangel.

im_possible

Wie vorher bereits gesagt, wenn du eine starke oder widerstandsfähige Persönlichkeit hast, wie das Pferd in der Geschichte, dann weil dein Engagement und deine Selbstverpflichtung besonders stark ausgeprägt sind. Du glaubst ohne Umschweife daran, dass du vorwärtskommen kannst, dass jede Widrigkeit eine Lektion ist, die du dir für das nächste Mal merken musst, und dass es nichts Schlechtes gibt, dem nicht etwas Gutes folgt.

Die Verpflichtung kann man in vielerlei Hinsicht in die Praxis umsetzen und zwar nicht nur in den schwierigen Momenten, sondern in allen Bereichen des Lebens. Es wird leichter sein, etwas zu lösen, praktischer zu denken, wenn man Entscheidungen treffen muss, oder sogar anderen zu helfen, sich mit den aktuellen Geschehnissen zu konfrontieren.

Zweitens, eine „widerstandsfähige“ Person besitzt eine tief in ihrem Leben verwurzelte Selbstkontrolle. Das heißt, sie ist motiviert für das, was sie selbst machen und geben kann.

Und das dritte Merkmal: starke Personen nehmen Herausforderungen an und haben keine Angst, auf etwas Ungewisses zu setzen und etwas zu riskieren.

Veränderungen sind bei diesen Personen gern gesehen, Investitionen (nicht nur finanzielle) sind eine gute Art und Weise, eine Wirklichkeit zu verändern, die ihnen nicht gefällt und sie verstehen, dass Scheitern in Wirklichkeit eine Lehre ist.

Glaubst du, du hast eine starke und widerstandsfähige Persönlichkeit? In welchen Situationen des Alltags kannst du das beweisen? Wenn du bis jetzt noch nicht diese Art von Persönlichkeit ernten konntest, musst du nur eine andere heranzüchten. Erinner dich daran, dass wir alle uns verbessern können! Wir müssen es uns nur vornehmen!

„Stärke kommt nicht von körperlicher Fähigkeit, sondern von einem unbezwingbaren Willen.“

Mahatma Gandhi

Auch interessant