Was tun, wenn die Liebe endet?

16. Juli 2018 en Emotionen 0 Geteilt
Wenn die Liebe endet - Frau wendet sich vom Partner ab

Wir möchten nicht gern daran denken, aber manchmal passiert es einfach, und die Liebe endet. Und heutzutage scheint es so, als würden immer mehr Beziehungen in die Brüche gehen, Familien sich trennen oder dritte Personen ins Spiel kommen. Die Liebe findet ein Ende und es kommen Zweifel darüber auf, was wir tun sollen, wenn wir langsam erkennen, dass sie keine Zukunft mehr hat.

Ist es besser, verlassen zu werden oder selbst die Entscheidung zu treffen, eine Beziehung zu beenden? Nichts davon fällt leicht. Es ist immer schwer, etwas loszulassen oder sich von etwas trennen zu müssen, das uns einst glücklich gemacht hat; zu sehen, wie mit der Zeit die Kräfte schwinden, um zwei Menschen weiterhin miteinander zu vereinen, die geglaubt hatten, stark genug sein, um zusammenzubleiben. Aber an etwas festzuhalten, das bereits ein Ende gefunden hat, ist ebenfalls keine gute Wahl.

Die Entscheidung zu treffen, sich zu trennen, fällt immer schwer, weshalb wir Pro und Kontra abwägen müssen, bevor wir eine Beziehung beenden: Hat sich etwas verändert? Gibt es eine Lösung für unser Problem? Will ich für die Beziehung kämpfen oder will ich das nicht mehr? Bin ich einfach erschöpft oder habe ich keine Lust mehr? Glaube ich, dass ich etwas Besseres verdiene?

Um all diese Fragen ehrlich beantworten zu können, müssen wir uns Zeit zur Reflexion nehmen und vielleicht ein bisschen länger darüber nachdenken, bevor wir eine Entscheidung treffen, die, obwohl sie vielleicht nicht die einzig richtige ist, zumindest im Moment, in dem sie getroffen wird, angemessen ist. Impulsivität, Wut oder Traurigkeit führen dazu, dass wir schlechte Entscheidungen treffen, und deswegen sollten wir uns die Zeit nehmen, um nachzudenken, um uns bereit zu machen, einen Entschluss fassen zu können.

Trauriger, nachdenklicher Mann

Kann man das Feuer der Liebe neu entfachen, wenn es bereits erloschen ist?

Was diese Frage anbelangt, gibt es keine allgemein gültigen Regeln, die sich auf jedes Paar anwenden ließen. Es gibt Paare, die ihr Geheimrezept gefunden haben, um die Liebe wiederherzustellen, aber es gibt auch andere, denen das nicht gelingt, und sogar Paare, die es nicht einmal versuchen wollen. Wir können uns aber sicher sein, dass man es schaffen kann, wenn man es will und sich bemüht.

In einer Partnerschaft werden Entscheidungen zwischen zwei Menschen getroffen. Beide müssen an der Beziehung arbeiten und der Zauber der Liebe kann nur zwischen beiden und für beide geschaffen werden. Wenn man etwas wiederherstellen will und beide zu gleichen Teilen daran arbeiten, etwas Gemeinsames zu erschaffen, wenn jeder Einzelne sein Bestes gibt, weil er die Beziehung will und weiß, dass da noch Liebe ist, dann kann man das Feuer der Liebe auch neu entfachen.

Wir wissen, dass die Liebe enden kann, aber sehr wahrscheinlich endet sie, wenn beide oder einer der beiden es nicht länger versucht und nicht mehr an der Beziehung arbeiten will. Wenn du glaubst, dass es noch etwas gibt, für das es sich zu kämpfen lohnt, dann nimm all deine Kräfte zusammen und triff die notwendigen Entscheidungen. Denn wenn du die Beziehung immer noch willst, dann solltest du sie verteidigen, damit du später nicht bereust, es nicht wenigstens versucht zu haben.

Paar ist durch eine Wand getrennt

Verschiedene Phasen bedeuten nicht, dass die Liebe endet

Die Liebe geht durch verschiedene Phasen und zu glauben, dass sie ein Ende gefunden habe, weil sie sich in einer anderen Phase als zu Beginn der Beziehung befindet, ist einer der häufigsten Fehler, die wir begehen. Die Phase der Verliebtheit zu durchlaufen, ist wunderbar, aber sie ist nicht vollkommen real. Wir müssen unseren Partner so kennenlernen, wie er ist, und das gibt uns die Möglichkeit, ihn von ganzem Herzen und bedingungslos zu lieben.

Vielleicht endet die Liebe, und wenn das der Fall ist, müssen wir unseren Weg weitergehen. Die Entscheidung zu treffen, eine Beziehung zu beenden, kann schwerfallen, doch vielleicht ist der Schmerz, den wir nach der Trennung fühlen, vergänglich und nach einer bestimmten Zeit sind wir dazu in der Lage, zu sehen, was wir jemandem verloren haben, der uns nicht mehr glücklich gemacht hat.

Die Liebe ist ein langer Weg, der manchmal schwer zu begehen ist. Aus diesem Grund kann eine Trennung manchmal bedeuten, eine Brise der Liebe zwischen den Ex-Partnern zu bewahren. Andere Male kann eine Trennung mit das brüchig gewordene Band gänzlich zerreißen, dass sie noch zusammenhält. Nimm dir daher Zeit zum Nachdenken und frage dich, ob der Mensch, mit dem du heute zusammen bist, auch der Mensch ist, mit dem du dir deine Zukunft vorstellen kannst.

Auch interessant