"Tao Te Puh": taoistische Lehren fürs Leben

Auch nach 40 Jahren ist dieses Buch sehr aktuell und hilfreich, um wichtige Aspekte des Taoismus zu verstehen. Es lädt uns ein, zu einer einfacheren, ursprünglicheren Lebensweise zurückzukehren.
"Tao Te Puh": taoistische Lehren fürs Leben

Geschrieben von Redaktionsteam

Letzte Aktualisierung: 29. Juli 2022

Benjamin Hoff, Experte für asiatische Kultur schrieb sein Werk Tao Te Puh” 1982 während er im japanischen Garten von Portland als Baumschneider arbeitete. Das Buch, das uns taoistische Lehren fürs Leben lehrt, war 49 Wochen in Folge auf der Bestsellerliste der New York Times zu sehen und ist auch 40 Jahre später noch sehr erfolgreich.

Es handelt sich um ein klassisches Werk, das sich scheinbar an Kinder richtet, in Wirklichkeit jedoch für Erwachsene bestimmt ist. Winnie Puh verkörpert darin das taoistische Prinzip des “Nicht-Handelns” oder des einfachen Seins. Seine Freunde aus dem Hundert-Morgen-Wald, unter anderem Igor, Eule, Ferkel und Tiger, symbolisieren die menschliche Neigung, die einfachsten Dinge zu verkomplizieren.

Der Autor hatte sich zum Ziel gesetzt, eine einfachere, glücklichere Lebensweise zu vermitteln, die auf taoistische Lehren aufbaut. 

“Alles hat seinen eigenen Platz und seine eigene Funktion. Das gilt für alle Menschen, auch wenn es vielen nicht bewusst zu sein scheint, da sie im falschen Job, in der falschen Ehe oder im falschen Haus gefangen sind.”

Benjamin Hoff, “Tao Te Puh”

libro Tao de Pooh
“Tao Te Puh” von Benjamin Hoff sieht aus wie ein Kinderbuch, aber in Wirklichkeit enthält es komplexe philosophische Lehren.

“Tao Te Puh”: taoistsiche Lehren fürs Leben

Dieses Buch von Benjamin Hoff ist eine ausgezeichnete Übung zur Selbstreflexion. Der Autor hielt dies bereits in den 1980-er Jahren für wichtig. Doch im 21. Jahrhundert hat dieses Thema durch neue Technologien, soziale Netzwerke und Multitasking zusätzlich an Bedeutung gewonnen.

Wir verbringen kaum Zeit damit, nachzudenken, zu meditieren, unsere Gefühle, Gedanken und unseren Lebensstil zu analysieren. Stress, Hektik, Sorgen, die Last der Ungewissheit und neue Technologien halten uns davon ab. Die Rückbesinnung auf elementare Erfahrungen, wie ein Spaziergang mit Winnie Puh, kann uns helfen, grundlegende Lektionen über Glück, Frieden und Selbstverwirklichung zu entdecken.

Die Philosophie des Taoismus mit den klassischen Abenteuern von der von Alan Alexander Milne erdachten Geschichten von Winnie Puh zu kombinieren, war ein origineller Ansatz, der es wert ist, wiederentdeckt zu werden.

Der Weg von Puh

In diesem Buch zeigt uns Winnie Puh einen Lebensstil, der mit dem Prinzip Wu Wei harmoniert. Nichts ist wichtiger, als loszulassen, zu akzeptieren, dass wir nicht alles kontrollieren können. Bruce Lees klassische Botschaft “Sei wie Wasser” oder “Mach nichts” veranschaulicht eines der grundlegendsten Prinzipien des Taoismus.

Die klassische Figur aus dem Hundert-Morgen-Wald mag faul, träge oder sorglos erscheinen. Aber niemand weiß das Hier und Jetzt so sehr zu genießen wie der freundliche Bär. Er liebt die Einfachheit des Alltags und die Natur wie kein anderer.

“Willst du wirklich glücklich sein? Du kannst damit beginnen, zu schätzen, wer du bist und was du hast. Willst du wirklich unglücklich sein? Du kannst damit beginnen, unzufrieden zu sein.

Benjamin Hoff, “Tao Te Puh”

Entspanne dich, du verschwendest deine Zeit nicht

Unsere moderne Gesellschaft wird von Hektik, Stress und Eile beherrscht. Wir haben Schuldgefühle, wenn wir nicht produktiv sind. “Tao Te Puh” veranschaulicht auf einfache Weise, dass wir keine Zeit verschwenden, denn solange wir leben, ist jede Sekunde kostbar.

Allerdings müssen wir wissen, wie wir sie richtig investieren. Du solltest dich auf das Sein und Dasein konzentrieren. Sonst nichts. Wenn du dich entspannst, hörst du auf, in Eile zu leben. Entschleunigung bedeutet, uns das Genießen zu erlauben, so zu sein, wie wir sind, und die Umgebung zu akzeptieren.

Taoistische Lehren: Fülle deinen Geist mit den tatsächlich wichtigen Dingen

Ängste, Kummer, Sorgen… Das Buch “Tao Te Puh” spricht über das “Schneeball-Phänomen”. Sobald du negative Gedanken entwickelst, machen diese alles schlimmer. Eine kleine Sorge kann sich zu einer großen Lawine entwickeln, die zunehmend Angst auslöst.

Wir müssen lernen, unsere Gedanken auf wichtigere und sinnvollere Aspekte des Lebens zu richten. Fülle dein geistiges Universum mit Begeisterung, mit jenen Dingen, die für dich wertvoll sind und dir Hoffnung und einen Lebenssinn geben.

Wir sind alle einzigartig und außergewöhnlich: Vergleiche sind überflüssig

In einer Gegenwart, die von der Tyrannei der Gleichheit und dem ständigen Vergleich in den sozialen Netzwerken beherrscht wird, haben wir fast vergessen, wie wunderbar es ist, einzigartig zu sein. Es gibt viele, die neidisch darauf sind, was andere haben, tun oder erreichen. Teenager träumen davon, den Körper oder das Leben einer Persönlichkeit zu haben, die sie bewundern…. All das macht uns krank und entfernt uns von unserem wahren Selbst.

“Tao Te Puh” erinnert uns daran, wie magisch es ist, einzigartig und anders zu sein als die anderen. Jeder hat seinen eigenen Stil, seine eigenen Fähigkeiten, seine Eigenheiten. Und diese Variabilität ist es, die uns so besonders macht.

Frau liest taoistische Lehren
Das Buch “Tao Te Puh” schlägt  ein langsameres und einfacheres Leben vor.

Taoistische Lehren: Das Gefühl der Leere ist nicht gefährlich

Die meisten von uns wissen nicht, mit dem Gefühl der Leere umzugehen. Wir versuchen, die Leere zu füllen: Shopping, ungesundes Essen, unbefriedigende Beziehungen und andere Strategien machen uns jedoch nicht glücklicher. Benjamin Hoff erklärt uns in seinem Buch, dass die Leere ein Weckruf ist, der uns zu Veränderungen ermutigen soll. Im Moment der Verwirrung müssen wir Neues suchen, um den Sinn in unserem Leben zu finden. 

“Tao Te Puh” ist ein inspirierendes Vermächtnis der Weisheit. Du kannst dieses Buch mit deinem Kind oder nur für dich alleine lesen, es lohnt sich auf jeden Fall.

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Studie: Ein Buch kann dein Leben verändern
Gedankenwelt
Lies auch diesen Artikel bei Gedankenwelt
Studie: Ein Buch kann dein Leben verändern

Eine Studie zeigt, dass ein Buch lebensverändernd sein kann, wenn eine Identifikation mit der Geschichte oder einer der Figuren stattfindet.



  • Hoff, Benjamin (1983) Tao de Pooh. Tutleblack Book
  • Hoff, Benjamin (1981) Way to life: at the heart of the tao the ching. New Holland Publishers.