Persönlichkeitsentwicklung: Offen für neue Erfahrungen?

Kennst du einen außergewöhnlichen, neugierigen und kreativen Menschen, der gerne neue Ideen präsentiert, wissenshungrig und lernfreudig ist?Wir sprechen heute über Offenheit, eine der fünf Persönlichkeitsmerkmale des Big-Five-Modells.
Persönlichkeitsentwicklung: Offen für neue Erfahrungen?

Letzte Aktualisierung: 15. Juli 2021

Du hast Spaß an herausfordernden Erlebnissen und empfindest neue Erfahrungen bereichernd? Bist du weltoffen, kulturbegeistert und lernbegierig? Offenheit ist eines der fünf Persönlichkeitsmerkmale des Big-Five-Modells. Charakteristische Wesenszüge sind Kreativität, Erfindergeist, Neugierde, Wissensdurst und die Suche nach Abwechslung und Gegensätzen.

Persönlichkeitspsychologen haben die Offenheit für neue Erfahrungen vielfach untersucht. Offene Menschen sind bereit für sensorische Eindrücke, Empfindungen und Wahrnehmungen, die andere oft einfach ausblenden oder als uninteressant betrachten. Sie sind fähig, eine Vielfalt an Informationen zu verarbeiten, auch wenn diese widersprüchlich scheinen. Kannst du dich damit identifizieren?

Persönlichkeitsentwicklung: Offen für neue Erfahrungen?

Fünf Charaktereigenschaften, die wir alle haben

Das Big-Five-Modell der Persönlichkeit, auch als Fünf-Faktoren-Modell (FFM) bekannt, das auf der Grundlage verschiedener Studien von Lewis Goldberg entwickelt wurde, dient als Instrument zur Beschreibung grundlegender Persönlichkeitsmerkmale. Psychologen nutzen dieses Model, um den Charakter anhand der folgenden Merkmale zu beschreiben:

  • Offenheit für Erfahrungen (Aufgeschlossenheit)
  • Gewissenhaftigkeit (Perfektionismus)
  • Extraversion (Geselligkeit)
  • Verträglichkeit (Rücksichtnahme, Empathie)
  • Neurotizismus (Verletzlichkeit, emotionale Labilität)

In unserem heutigen Artikel betrachten wir die Offenheit für neue Erfahrungen, die unser Leben stark beeinflusst und verschiedene Vorteile präsentiert.

Offenheit für neue Erfahrungen

Offene Menschen sind sowohl auf emotionaler als auch auf kognitiver Ebene anpassungsfähig, flexibel und kreativ. Sie sind stets auf der Suche nach neuen Reizen und zeichnen sich durch Wissensbegierde und Neugier aus. Sie sind bereit, sich Änderungen zu stellen und ihre Denk- und Handlungsweisen entsprechend anzupassen.

Menschen, die auf der Bewertungsskala, die von “schwach ausgeprägt” bis “stark ausgeprägt” reicht, nur eine geringe Punktezahl erreichen, sind in der Regel wenig tolerant und stark an Traditionen und Routinen gebunden. Sie entwickeln klassische Denkmuster und tun sich mit Veränderungen und Innovation schwer.

Wesenszüge offener Menschen, die neue Erfahrungen lieben

  • Kreativität: Offene Menschen sind kreativ, fantasievoll und zeichnen sich durch eine bereichernde Innenwelt aus. Sie sind Anders-Denker, die in der Lage sind, Ideen zu kombinieren und neue Wege zu finden. Offene Menschen arbeiten oft in künstlerischen Berufen, sind hervorragende Wissenschaftler und ausgezeichnete Fachkräfte, die immer offen für neue Erfahrungen sind.
  • Intelligenz und Wissen: Personen mit offenem Charakter sind sehr neugierig. Sie sind bereit dazu, sich auf die Analyse von Ideen und die Suche nach Antworten einzulassen. Aus diesem Grund sind sie ständig auf der Suche nach neuem Wissen. Sie sind offen für andere Sichtweisen, haben vielfältige Interessen und sind lernfreudig.
  • Ästhetik: Die Wertschätzung für Kunst, Musik und Schönheit ist ebenfalls charakteristisch für diese Wesensart. Dadurch sind offene Menschen besser in der Lage, sich auf das Hier und Jetzt zu konzentrieren und in einer Aktivität voll aufzugehen.
  • Gefühle: Offene Menschen haben eine reichhaltige Innenwelt und eine ausgezeichnete Fähigkeit zur Selbstbeobachtung. Deshalb haben sie keine Angst, mit ihren Gefühlen in Kontakt zu treten und sie zu leben.
  • Werte: Sie sind offener für andere Sichtweisen und hinterfragen nicht nur die Meinungen und Überzeugungen anderer, sondern auch ihre eigenen. Sie bleiben ihren Werten treu und lassen sich nicht unterwerfen.
  • Handlungen: Schließlich sind sie offener dafür, neue Erfahrungen und Aktivitäten auszuprobieren. Sie sind bereit, neue Speisen zu kosten, fremde Kulturen kennenzulernen und aus ihrer Komfortzone herauszutreten. Kurz gesagt, sie suchen nach Reizen und akzeptieren Veränderungen.
Persönlichkeitsentwicklung: Offen für neue Erfahrungen?

Außergewöhnliche Persönlichkeiten

Personen, die neuen Erfahrungen offen gegenüberstehen, sind Visionäre, innovative und aufgeschlossene Menschen, die Veränderungen bewirken. Sie sind in der Lage, Dinge zu analysieren, zu reflektieren und zu hinterfragen, was für andere Menschen selbstverständlich ist. Außerdem sind sie neugierig und haben ein unstillbares Verlangen nach Wissen und Fortschritt.

Diese Menschen neigen zu Positivität. Sie genießen eine größere Lebenszufriedenheit und zeigen uns, dass es sich lohnt, offen und neugierig zu sein und sich der Angst vor Neuem zu stellen.

Es könnte dich interessieren ...
Die Beziehung zwischen Persönlichkeit und Spiritualität
GedankenweltLies auch diesen Artikel bei Gedankenwelt
Die Beziehung zwischen Persönlichkeit und Spiritualität

Die Psychologie versucht seit jeher die Beziehung zwischen Persönlichkeit und Spiritualität zu bestimmen und auch, wie sie sich gegenseitig beeinfl...



  • Goldberg, L. R. {1981). Language and individual differences: the search for universals in personality lexicons. In: L. Wheeler (Ed.). Review of Personality and Social Psychology, Vol. 2, pp. 141-165. Sage: Beverly Hills, CA.
  • Stephan, Y. (2009). Openness to experience and active older adults’ life satisfaction: A trait and facet-level analysis. Personality and Individual Differences47(6), 637-641.