Keirsey Temperament Sorter: Teste, welches Temperament du hast

Dieser Fragebogen kommt insbesondere in der Arbeitspsychologie zum Einsatz. Er lässt das Temperament einer Person erkennen und ist deshalb bei Einstellungsgesprächen sehr hilfreich.
Keirsey Temperament Sorter: Teste, welches Temperament du hast

Geschrieben von Redaktionsteam

Letzte Aktualisierung: 21. Juni 2022

Der Keirsey Temperament Sorter ist ein psychologischer Test, der von dem bekannten amerikanischen Psychologen David Keirsey entwickelt wurde. Es handelt sich um einen Fragebogen, der es ermöglicht, die Basistemperamente sowie die Subtemperamente der befragten Person zu ermitteln. Deshalb verwenden viele Personalabteilungen dieses Instrument.

Die verschiedenen Items bewerten das Temperament, die Intelligenz und die Präferenzen. Der Keirsey Temperament Sorter basiert auf einem von Ernst Kretschmer entwickelten Modell der vier Basistemperamenten sowie dem “Myers-Briggs type indicator”Außerdem sind auch andere klassische Einflüsse wie Platon, Alfred Adler und Carl G. Jung zu erkennen, deshalb handelt es sich um ein sehr interessantes Werkzeug.

Wenn du nicht willst, was ich will, dann sag mir bitte nicht, dass meine Vorliebe falsch ist; oder wenn meine Überzeugungen anders sind als deine, dann halte wenigstens inne, bevor du sie korrigierst; oder wenn meine Gefühle unter den gleichen Umständen weniger oder intensiver sind als deine, dann verlange nicht, dass ich etwas fühle, was ich nicht fühle; oder wenn ich so handle oder nicht handle, wie du es geplant hast, dann lass mich bitte in Ruhe. Ich bitte dich nicht, mich zu verstehen, zumindest nicht im Moment. Das wird erst der Fall sein, wenn du aufhörst zu versuchen, mich zu einer Kopie von dir zu machen.

David Keirsey

Der Keirsey Temperament Sorter

Der Keirsey Temperament Sorter ist ein 70 Fragen umfassender Fragebogen. Jedes Item hat zwei Antwortmöglichkeiten und misst ganz allgemein die Präferenzen einer Person.

Obwohl dieses Instrument Aspekte der Intelligenz beinhaltet, bezweckt es nicht, die Intelligenz zu messen. Durch den Fragebogen erhält die befragte Person Einblick in ihre allgemeinen Verhaltensmuster. Er ermöglicht auch die Identifizierung relevanter Daten über Persönlichkeitsstärken.

Dieser Test kommt häufig bei Einstellungsverfahren großer Unternehmen zum Einsatz. Er wird zum Beispiel von der Bank of America, von Coca-Cola und der US-Regierung verwendet.

Der Keirsey Temperament Sorter in einem Einstellungsgespräch

Der Keirsey Temperament Sorter: Die 4 Basistemperamente

Der Keirsey Temperament Sorter bewertet vier Basistemperamente, die bereits von Platon und Hippokrates in der Antike entwickelt wurde. Keirsey hat sie aktualisiert und verfeinert. Daraus ergibt sich ein Modell mit folgenden Temperamenten:

1. Basistemperament Artisans

Das sensorische Wahrnehmen bestimmt dieses Persönlichkeitsprofil, das praktisch und konkret denkt und handelt. Sie sind ausgezeichnete Problemlöser, geschickte Taktiker und gut im Umgang mit Maschinen und Werkzeugen. Sie betrachten die Details und sind immer bereit, zu handeln und etwas zu bewirken.

Diese Menschen sind ausgezeichnet darin, andere Menschen oder Prozesse zu aktivieren, Problem schnell zu lösen und zu improvisieren.

  • Es gibt vier Subtemperamente: Composer, Crafter, Performer und Promoter

2. Basistemperament Guardians

Das sensorische Urteilen bestimmt diesen Persönlichkeitstyp, der sehr verantwortungs- und pflichtbewusst ist. Er setzt sich für seine Mitmenschen ein und ist sehr kooperativ. Diese Menschen lieben ein strukturiertes Leben und Traditionen, die sich wiederholen. Sie sind perfekt in der Organisation und Ordnung, als Eltern jedoch oft sehr streng.

  • Es gibt vier Subtemperamente: Protector, Inspector, Provider und Supervisor

3. Basistemperament Idealists

Das intuitive Fühlen bestimmt dieses Persönlichkeitsprofil. Idealisten zeichnen sich dadurch aus, dass sie sich auf die Suche nach ihrer Identität konzentrieren und der persönlichen Entwicklung große Bedeutung geben. Sie legen großen Wert auf Symbolik und sind bekannt für ihre Diplomatie und ihre Fähigkeit, andere zu inspirieren. Es handelt sich um ausgezeichnete Führungspersönlichkeiten und Vermittler bei Verhandlungen oder Konflikten.

  • Es gibt vier Subtemperamente: Healer, Counselor, Champion, Teacher

4. Basistemperament Rationals

Das intuitive Denken bestimmt diesen Persönlichkeitstyp. Rationale Spitzenleistungen und organisatorische Fähigkeiten zählen zu ihren Stärken. Sie sind sehr gut im Planen, Recherchieren, Konzipieren, Theoretisieren und Koordinieren.

  • Es gibt vier Subtemperamente: Architect, Mastermind, Inventor, Field Marshal
Mann macht Keirsey Temperament Sorter

Ein interessantes Tool

Der Keirsey Temperament Sorter ist ein sehr interessantes Instrument, das zwar nicht sehr in die Tiefe geht, doch trotzdem die Grundmuster des Temperaments einer Person erkennen lässt. Welches Temperament hast du?

Das könnte dich ebenfalls interessieren...
Der Archetyp des Magiers nach Carl G. Jung
Gedankenwelt
Lies auch diesen Artikel bei Gedankenwelt
Der Archetyp des Magiers nach Carl G. Jung

Persönlichkeiten wie Albert Einstein, Nikola Tesla, Elon Musk oder Steve Jobs verkörpern den Archetyp des Magiers. Erfahre mehr darüber.



  • Kelly, K. R., & Jugovic, H. (2001). Concurrent validity of the online version of the Keirsey Temperament Sorter II. Journal of Career Assessment, 9(1), 49-59.