Ich bin dankbar für die Nächte, die zu Morgen wurden

· 19. Februar 2017

Wir können uns die Musik nicht aussuchen, die das Leben für uns spielt. Wir können uns nicht immer und immer wieder das Lied wünschen, das wir so sehr lieben. Aber wir können den Tanz anführen, uns den Partner aussuchen, der später ein Freund wird und unser Herz kleiden, um unsere persönliche Choreographie zu interpretieren.

Es stimmt weiterhin, dass man nicht immer einen Partner zum Tanzen braucht. Es ist meist etwas Gutes, unsere eigenen Schritte zu verbessern und uns selbst auf der Tanzfläche kennenzulernen. Allerdings gibt es Choreographien, bei denen wir ganz sicher eine helfende Hand von Menschen, die den Beat genauso wie wir spüren, brauchen.

In diesem Fall ist die Wahl des Partners, der uns begleiten wird, eine der wichtigsten Entscheidungen: Zusammen werden wir schwierige Stücke durchtanzen und vor allem werden wir lernen, nicht aufzuhören, zu tanzen – unter keinen Umständen. Familie, auch die, die wir finden, macht dieses Tanzteam aus. Und auch Freunde.

freunde-kaffee

Herzen, die uns dazu bringen, nicht mit dem Tanzen aufzuhören

Willenskraft und Mut sind die zwei wichtigsten Waffen, die ein Tänzer benutzen kann, um Hindernisse erfolgreich zu überwinden. Wenn ihm Menschen sagen, dass er es nie schaffen wird, wenn er sich zu bestimmten Tanzstilen nicht wirklich gut bewegen kann, wenn es Momente gibt, in denen es ihm schwerfällt, sich mit seinem Körper auszudrücken.

Freunde sind wie der Mut, die Willenskraft und die Stärke, die dem Tänzer fehlen. Sie sind diejenigen, die uns sagen, „ja, du kannst das“.  Diejenigen, die uns in den kompliziertesten Situationen eine helfende Hand reichen und uns sprachlos machen. Diejenigen, die uns verstehen, auch wenn wir nichts sagen. Und diejenigen, die alles für uns tun werden, wenn es nötig ist.

Vielleicht ist es gut, einen wunderschönen Geist kennenzulernen, aber es ist ein noch viel größeres Geschenk, ein wunderschönes Herz zu entdecken.

A Beautiful Mind – Genie und Wahnsinn

Freunde sind diese Herzen, die uns dazu bringen, nicht damit aufzuhören, zu tanzen, wenn die ersten Erschöpfungsanzeichen auftreten und wir uns dazu versucht fühlen, anzuhalten. Es sind die wundervollen Menschen, die eine Umarmung viel wertvoller machen als jede andere Handlung.

see

Ihr Lachen ist Wasser in der Wüste

Das Lachen von Freunden kann uns aus den schlimmsten Situationen retten. Dank unserer Freunde haben die kältesten Nächte eine Bedeutung und einen Wert, denn sie lassen dich das sehen, was du nicht sehen kannst und der nächste Morgen wird kommen. Dank ihnen sind die längsten Nächte kürzer, oder zumindest schaffen sie es, dass es so scheint. Dank ihnen sind die Morgengrauen, die kommen, voller Frühling und weisen den Winter zurück.

Manchmal gräbt dich der Schatz aus.

Benjamín Prado

 

Manchmal ist der Tanz langsam, düster, sehr hart oder gar traurig, aber dein Tanzteam ist an deiner Seite. Es folgt der Choreographie bis zum Ende, mit dir, hilft dir dabei, die komplizierteste Akrobatik zu meistern und wartet, bis die Musik ausklingt.

Freunde, der Rock ’n‘ Roll des Lebens

Um mit der Tanzmetapher fortzufahren: Jeder Tänzer folgt dem Rhythmus, den er spürt. Deshalb sind Freunde die besten Tänzer, die wir in unserer Tanzschule wollen könnten. Niemand kann besser als sie zuhören, auch wenn sie deiner Stille lauschen. Niemand kann besser deinen Rhythmus erkennen und als Beispiel vortanzen. Niemand kann sich besser mit dir abstimmen, in den guten und auch den schlechten Zeiten.

tanzen

Freunde sind der Rock ’n‘ Roll unseres Lebens, der rebellische und doch anspruchsvolle und veränderliche Geist, der deine Füße über den Dancefloor schweben lässt und dich manchmal fliegen lässt. Freunde sind die Menschen, denen du dafür danken kannst, dass deine Nächte zum Morgen werden, der Grund zu tanzen.

Wenn du nichts hast, wofür du tanzen kannst, dann finde einen Grund zum singen.

Melody Carstairs