Hat er (sie) Interesse an mir? Wie erkenne ich das?

Wenn eine andere Person Interesse an dir zeigt, synchronisieren sich verschiedene Prozesse: ein Lächeln, die Körperhaltung, Blicke, die Atmung... Erfahre mehr darüber!
Hat er (sie) Interesse an mir? Wie erkenne ich das?

Letzte Aktualisierung: 23. Juli 2021

Die Körpersprache lügt nicht, auch wenn Worte oder Handlungen die eigentlichen Absichten nicht deutlich ausdrücken. Gesten entziehen sich der bewussten Kontrolle und sind in der Regel authentisch. Sie verraten auch, ob eine andere Person Interesse an dir hat.

Die Wissenschaft der Anziehung analysiert die nonverbale Kommunikation bereits seit Langem. Verführerische Blicke und geweitete Pupillen geben unter anderem das Verlangen nach einer anderen Person preis. Zwar verbleibt immer ein Spielraum für Fehlinterpretationen, doch im Allgemeinen kann man an der Körpersprache und -haltung viele Details erkennen. Dazu kommt ein weiterer Helfer: die Intuition.

Man kann die gegenseitige Zuneigung zweier Menschen nicht an der Anzahl der Wörter messen, die sie austauschen.

Milan Kundera

Wenn eine andere Person Interesse an dir zeigt, synchronisieren sich verschiedene Prozesse: ein Lächeln, die Körperhaltung, Blicke, die Atmung… Dieser Austausch ist ein Spiel, der dich dazu ermutigt, den ersten Schritt zu tun. Ängste, Zurückhaltung und Unsicherheit halten dich jedoch oft hinter der sicheren Grenze zurück, wo du weitere Signale beobachten kannst, um auf die eine oder andere Weise zu reagieren.

Erfahre heute, welche Gesten und Körperhaltungen dir zu erkennen geben, dass eine andere Person Interesse an dir zeigt.

Interesse zeigt sich durch Blickkontakt

Unser Blick richtet sich immer auf Menschen oder Dinge, die uns interessieren oder gefallen. Das Hormon Oxytocin spielt dabei eine wichtige Rolle: Es ist an den Prozessen beteiligt, die Zuneigung, Anziehung und Sexualität regulieren. So ist beispielsweise bekannt, dass ein hoher Oxytocinspiegel das Bedürfnis nach Augenkontakt begünstigt und gleichzeitig die Pupillen erweitert.

Der Blickkontakt ist ein wichtiger Teil der Verführungskunst, doch wenn er zu lange dauert, wird er als bedrohlich empfunden. Es geht also nur um eine Blickdauer von etwa drei Sekunden, die von den meisten Personen als angenehm angesehen wird.

Hat er (sie) Interesse an mir? Wie erkenne ich das?

Eine leichte Berührung zeigt Interesse

Die leichte Berührung des Arms, der Hände oder das Entfernen einer Haarsträhne, die auf die Stirn fällt, signalisieren Interesse. Die zarte Berührung ist keine sexuelle Anspielung, sondern drückt das aufrichtige Gefühl aus, die Person zu mögen. Es handelt sich immer um sanften Kontakt, der ehrliche Zuneigung kundtut. 

Gesten mit den Lippen

Eine kurze Geste mit den Lippen ist ein typischer Hinweis dafür, dass die Person Interesse hat und sich angezogen fühlt. Sie öffnet ein wenig den Mund, lächelt, seufzt vielleicht leicht oder genussvoll… ganz so als ob sie sprachlos wäre. Es handelt sich um ein kurzes, nicht übertriebenes oder kontinuierliches Zeichen.

Körperhaltung und Nähe zeigen Interesse

Die Körperorientierung ist ein wichtiger Indikator dafür, ob sich eine andere Person für dich interessiert. In vielen Fällen beugt sich die Person über dich, zeigt Nähe und Offenheit, verkürzt Distanzen… Sitzen beispielsweise zwei Personen nebeneinander, drehen sie vielleicht ihre Köpfe, um sich anzusehen. Später rücken die Schultern näher, danach folgen die Oberkörper, bis sie sich schließlich aneinander lehnen.

Hat er (sie) Interesse an mir? Wie erkenne ich das?

Selbststimulation

Ohne es zu merken, wird die Person, die Interesse zeigt, überempfindlich sein, wenn sie in deiner Nähe ist. Was bedeutet das? Dies kann sich in Nervosität widerspiegeln. Es ist deshalb möglich, dass sich die Person öfters ans Kinn, die Wangen oder Ohren greift oder die Beine unruhig bewegt.

Komplimente zeigen Interesse

Schöne Worte sind ein weiteres Anzeichen dafür, dass Interesse vorhanden ist. Die Person, auf die du Anziehungskraft ausübst, kann dir ein Kompliment über deinen neuen Haarschnitt oder über dein strahlendes Lächeln machen. Es handelt sich nicht nur um eine einfache Beobachtung, sondern um den Ausdruck von Zuneigung.

Aufmerksame Behandlung

Die Person ist dir gegenüber sehr aufmerksam, auch wenn noch andere Menschen anwesend sind. Sie widmet dir mehr Zeit und zeigt dir damit ihre ZuneigungAußerdem hört sie dir gerne zu, sucht deine Nähe und genießt deine Gesellschaft.

Kleine Aufmerksamkeiten demonstrieren Interesse

Es handelt sich nicht um Geschenke oder einen großen Blumenstrauß. Kleine, sehr subtile Details können das Interesse kundtun. Du erhältst zum Beispiel Kekse aus der Konditorei, einen Schlüsselanhänger als Mitbringsel von einer Reise oder andere Kleinigkeiten, die bezwecken, dich glücklich zu machen.

Nachahmung

Wenn sich zwei Menschen mögen, neigen sie kurioserweise dazu, die Körperhaltung des anderen nachzuahmen. Eine Möglichkeit, um herauszufinden, ob eine Person an dir interessiert ist, besteht darin, zu beobachten, ob sie sich ähnlich wie du selbst verhält: sie nimmt eine ähnliche Haltung an, spielt auch mit den Händen herum, berührt die Haare…

Wer liebt, muss sich verlieren und sich wiederfinden können.

Paulo Coelho

Nervöse Gesten

Mit den Haaren, einer Tasse oder einer Serviette spielen, mit den Fingern auf den Tisch klopfen, den Salzstreuer beiseite schieben… kleine nervöse Gesten können zeigen, dass die Person unruhig ist, da sie dich attraktiv findet. Vielleicht traut sie sich nicht, dies mit Worten auszudrücken und ist deshalb so nervös.

Mehr als Freundlichkeit

Wenn Interesse vorhanden ist, geht es um weitaus mehr als reine Freundlichkeit. Die Person kann dich sanft am Arm nehmen, wenn du in ein Lokal gehst, kann ihre Hand auf deinen Rücken legen, oder andere Gesten verwenden, die Nähe signalisieren.

Diese Hinweise sind offensichtlich und Teil der nonverbalen Sprache, die meist unbewusst erfolgt. Sie drücken Verlangen, Anziehung, Verliebtheit und Interesse aus. Wenn du ähnliche Gefühle spürst, wirst du das genießen, ansonsten ist es an der Zeit, Grenzen zu setzen.

Es könnte dich interessieren ...
Lasse nicht zu, dass dich deine Vergangenheit davon abhält, eine neue Beziehung aufzubauen
GedankenweltLies auch diesen Artikel bei Gedankenwelt
Lasse nicht zu, dass dich deine Vergangenheit davon abhält, eine neue Beziehung aufzubauen

Viele Menschen wüschen sich trotz aller Rückschläge immer wieder eine neue Beziehung. Warum? Ist es die DNA, Einflüsse aus der Gesellschaft oder be...