Für manche Dinge lohnt es sich zu kämpfen

20. November 2015 en Emotionen 0 Geteilt

Es lohnt sich, über Dummheiten zu lachen, und manchmal sogar über ernste Dinge. Du bist es wert, wenigstens einen Moment lang am Tag das Gefühl zu haben, dass alles friedlich ist, ebenso wie das Gefühl, dass alles im Chaos ist. Es lohnt sich, für dieses Gefühl zu kämpfen.

Die Person, die dir heute einen Gefallen getan hat, ist ein paar nette Worte wert, ebenso wie die Person, die heute einen der schlimmsten Tage des Jahres hatte. Und ich teile dies mit dir, weil wir uns oft am schlechtesten verhalten, wenn wir es am meisten benötigen, geliebt zu werden.

Der Person, der wir ständig von unseren Problemen erzählen, sind auch wir Fragen schuldig, auch wenn wir selbst diese Person sind. Unser Körper verdient einen Spaziergang, nachdem er mehrere Stunden in Ruhe verbracht hat und geduldig darauf gewartet hat, dass er an der Reihe ist. Wir kämpfen, ruhen aus, kämpfen…

Die Luft, die Sonne, der Wind und der Regen verdienen Anerkennung dafür, dass sie sich jeden Tag abwechseln, um unser Gesicht zu streicheln und uns mit der Natur in Kontakt zu setzen, auch wenn wir uns gern zwischen so hohen Gebäuden verstecken, dass wir unseren Kopf gar nicht daraus strecken können.

Person

Unser Traum, den wir in einer Holzschachtel aufbewahren, in dem Denken, er beinhalte den Schlüssel, um uns zu der Person zu machen, die wir sein wollen, verdient eine Chance.

Es ist nicht schlimm, wenn wir uns bewusst werden, dass wir in Wirklichkeit nicht unsere Arbeit oder unser Know-how gegen Geld eintauschen, sondern unsere endliche Zeit, die vergeht und nicht wiederkommt.

Auf diese Weise sterben wir zu der Zeit, wenn wir die Möglichkeit haben, jeden Moment wiederauferstehen lassen, trotz derer, die darauf beharren, uns zu verurteilen und uns an unsere Fehler zu erinnern und uns damit zu schaden, weil auch unser Leben sich lohnt und etwas wert ist.

Es zahlt sich mehr aus, schlau zu wählen, wo wir unsere Zeit genießen, als uns darum zu sorgen, wo wir unser Geld ausgeben.

Zug

Menschen, die helfen, verdienen Hilfe und Worte des Zuspruchs, zumindest diejenigen, die noch glauben, dass nicht alles verloren ist und dass, nach allem und trotz der Barbareien, die wir zu verantworten haben, die Menschheit, die sich erdrosselt, noch eine Lösung finden kann.

Es verdienen die Menschen ein Vertrauensvotum, die einen Schritt in die richtige Richtung machen, auch wenn sie direkt aus der Hauptzentrale der Fehler kommen. Wir dürfen nicht vergessen, dass, wenn sie dahin gelangen, wo wir sind, sie sehr viel weiser und stärker sein werden als wir es sind.

Wenn etwas die Mühe lohnt, dann lohnt sich auch die Mühe, es schlecht zu machen.

Die Ideen aller Menschen verdienen Respekt, vor allem die derjenigen Personen, die schon längere Zeit leben und Erfahrungen sammeln, mögen sie wissenschaftlich sein oder von persönlichen Erfahrungen erzählen: Wir dürfen nicht vergessen, dass der Erste dadurch geboren wird, dass er die Teilchen des Zweiten sammelt.

Überraschungen lohnen sich, vor allem, sie vorzubereiten, weil diese Vorstellung mit wenigen Dingen zu vergleichen ist. Und natürlich sind die Personen wertvoll, die uns die Überraschungen vorbereiten, weil sie sich gefragt haben, wie sie uns das größte Lächeln aufs Gesicht zaubern können.

Engel

Es lohnen sich schöne Lieder, ein gutes Buch, ein schönes Bild, ein guter Film, weil sie alle eine Geschichte beinhalten, die etwas mit uns zu tun haben könnte. Und selbst wenn nicht, bringen sie uns einfach zum Lachen, Weinen, Hassen oder Lieben. Sind sie es nicht wert?

Sie verdienen unsere Empörung: die Menschen, die glauben, sie hätten das Recht, über das Leben anderer zu entscheiden, indem sie ihnen durch Terror und Drohungen verbieten, sich frei zu äußern; indem sie Waffen verwenden, die töten, und nicht solche, die den Dialog fordern und auf ehrlichem Respekt und aktivem Zuhören basieren.

Die Person, die mehr Reue zeigt, verdient mehr Verzeihung, als die Person, die das äußert und nicht bereut. Die erste versucht, das Geschehene wiedergutzumachen, die zweite hingegen zeigt ihren Stolz.

Es verdienen die Helden Anerkennung, die sich im Alltag versteckt halten und die, die mit der Kraft eines erstickten Schreis die Struktur einer besonders schwachen Welt erhalten, während wir die Fähigkeit erworben haben, diese zu zerstören oder ihr zu schaden.

Wir haben fantastische Kräfte: Die Kraft, zu geben, zu bauen, zu kooperieren, zu teilen, uns zu äußern, uns zu verteidigen, zu genießen.

Das Gute ist, dass wir alle dafür sorgen können, dass wir etwas wert sind.

Bildmaterial mit freundlicher Genehmigung von danilag

Auch interessant