Der gefährliche Reiz der geheimen Liebe

6. November 2016 en Emotionen 129 Geteilt

Liebe wächst und entflammt mit stärkerer Kraft, wenn sie mit einer Portion Unmöglichkeit einhergeht. Leidenschaft brennt nie heißer, als dann, wenn sie mit ein wenig Verbotenem gekreuzt wird. Und wenn sie ganz und gar geheim gehalten werden muss, umso besser. Es gibt keinen größeren Reiz als die geheime Liebe.

Aber genau wie bei der Fliege, die immer um das Licht flattert und schlussendlich verbrennt, kann auch die verbotene Liebe im Unglück enden. Manchmal folgt ihr einfach ein romantisches „Adieu“, aber meistens hinterlässt sie bei einem der beiden Involvierten tiefe Wunden, die eine lange Zeit brauchen, um zu verheilen.

„Und für die Liebenden kann ihre verzweifelte Liebe ein Verbrechen sein… aber niemals eine Sünde.“

José Ángel Buesa

Geheime Liebe

Wenn eine Beziehung gemein bleiben muss, dann gibt es meistens einen sehr guten Grund dafür. Oft steckt ein romantisches Versprechen zu jemand anderem dahinter. Bei der geheimen Liebe sind meistens mindestens drei Parteien involviert. Manchmal sind es auch vier. Manchmal mehr.
paerchen-auf-dem-boden-liegend

Ein früher gegebenes Versprechen ist nicht der einzige Grund für eine Liebe, die geheim bleiben muss. Manchmal dient die Geheimhaltung der Zweckmäßigkeit, wie zum Beispiel bei Prominenten, die ihre Beziehung geheim halten müssen, damit sie keine Follower verlieren. Oder es gibt andere Gründe, zum Beispiel die Familie, die Arbeit oder gesellschaftliche Umstände.

Auf jeden Fall ist diese Art der Liebe geheim, weil sie auf irgendeine Art und Weise nicht erwünscht ist. Und genau dieses Element des Verbotenen ist es, das den Gefühlen einen besonderen Kick verleiht. Die Beziehung kann sich nicht auf „normale“ Art entwickeln. Es ist notwendig, eine Art „Parallelleben“ zu führen, um diese Liebe zu erhalten.

Der Reiz des Verbotenen

Alle Verbote haben auch immer etwas Einladendes. Das liegt daran, dass Verbote im menschlichen Gehirn ein Verlangen auslösen. Bist du nicht interessierter an einem Film, wenn dir gesagt wird, dass er in einigen Ländern zensiert wurde? Schaust du eine Tür, auf der „Nicht betreten“ steht, nicht mit größerem Interesse an? Würdest du nicht gern zu den Menschen gehören, die durch diese Türe gehen dürfen?

frau-mit-weissem-kleid

Das Verbotene übt einen natürlichen Reiz auf uns aus, weil es uns erlaubt, etwas hautnah zu erleben, etwas, das wir nicht haben (sollen). Es ist also genau die Tatsache, dass wir etwas nicht besitzen oder tun dürfen, die ein Verlangen in uns aufkommen lässt. Deshalb sind Verbot und Verlangen zwei Seiten der gleichen Münze.

Wenn wir von Liebe sprechen, werden die Dinge sogar noch aufregender. Verbote werden zu Öl für die Flamme, auch wenn sie vielleicht am Anfang noch sehr klein ist. Hindernisse werden zu Anregungen und Risiken werden als verlockende Herausforderungen gesehen. Allein das Risiko dieser Beziehung bewirkt, dass du dich verliebst. Aber sei vorsichtig: Wenn du zu sehr mit dem Feuer spielst, riskierst du, dass du dich schmerzhaft verbrennst.

Die Gefahr der geheimen Liebe

Die erste Gefahr einer geheimen Liebe ist natürlich, dass sie aufgedeckt wird. Wir können annehmen, dass diese Liebe geheim ist, weil die Konsequenzen, wenn sie entdeckt wird, sehr ernst sein können. Es gibt nichts Geheimes, das nicht auffliegt und es gibt sehr wenige Fälle, in denen die Wahrheit für lange Zeit geheim bleibt.

frau-beruehrt-arm-eines-mannes

Natürlich erleben viele Liebende diese Enthüllungen mit einer gewissen Erregung. Sie betrügen ihren Partner, wollen aber unbewusst dabei „erwischt“ werden. Das ist ein Teil eines verwirrenden Spiels, bei dem die Grenzen gegenüber dem offiziellen Partner ausgetestet werden sollen, oder um diesen zu untergraben.

Das zweite große Risiko ist, dass du wortwörtlich mit deinen Gefühlen und mit den Gefühlen anderer Menschen spielst. Der einzig wahre Grund für die Beziehung liegt in dem Reiz des Verbotenen. Es ist nicht die Liebe, die euch zusammenbringt, sondern die Absicht, das Verbotene herauszufordern. Das Schlechte an diesem „Spiel“ ist, dass wahrscheinlich alle Parteien verletzt werden.
frau-streichelt-wange-ihres-partners

Letztendlich ist das Risiko der geheimen Liebe, dass sie uns auf lange Sicht gesehen nicht ermöglicht, zu wachsen und eine gemeinsame Zukunft zu planen. Am Ende stellt die geheime Liebe ein Kapitel in unserem Leben dar, in dem wir uns wie kleine Kinder verhalten, die nicht gehorchen wollen. Aber wenn alles ans Tageslicht kommt, bleibt uns nur die Tatsache, dass wir den Reiz des Verbotenen erlebt haben… und die Zeit, die wir bei diesem flüchtigen Vergnügen verschwendet, aber genossen haben.

Auch interessant