Ausdauer ist die Nahrung von Träumen

· 18. Mai 2018

Nichts auf der Welt kann Ausdauer ersetzen, nicht einmal Talent. Es ist die Eigenschaft, die dem Charakter einer Person Konsistenz verleiht. Die Tugend, die Hand in Hand mit erfüllten Träumen geht. Ausdauer ist eine Brücke zwischen unserem Verstand und unserem Unterbewusstsein. Sie ist eine direkte Brücke zum Erfolg, natürlich abhängig von anderen Variablen, von Intelligenz und Willenskraft.

Es ist normal, dass es Zeit braucht, bis wir unsere Ziele erreichen. Es gibt immer Hindernisse, die uns im Weg stehen. Aber wenn wir unsere Ausdauer steigern, werden wir Alternativen finden und beginnen, jedes Hindernis als Chance zu betrachten. Wir werden unsere Perspektive ändern und die Fähigkeit entwickeln, aus Rückschlägen zu lernen.

„Du magst auf viele Niederlagen treffen, aber du darfst nicht besiegt werden.  In der Tat kann es notwendig sein, auf Niederlagen zu treffen, damit du erfährst, wer du bist, wovon du wieder auferstehen kannst, wie du doch noch aus der Sache herauskommen kannst.“

Maya Angelou

Oftmals haben wir die Mittel, um unsere Ziele zu erreichen, aber wir haben keinen Erfolg, weil es uns an Willenskraft und Ausdauer mangelt. Laut Untersuchungen führe das Trainieren des Willens dazu, dass weniger häufig impulsartig gehandelt werde. Eine Studie, durchgeführt vom Psychologen Wilhelm Hofmann, zeigte zudem, dass Leute, die einem Impuls oder Wunsch sofort nachgeben, das auf die Mehrzahl eingehender Reize hin tun. Das bedeute, dass durch entsprechendes Training impulsartigem Verhalten umfassend widerstanden werden könne, erklärt Hofmann. Ein Mangel an Willen bedeute hingegen, dass wir im Angesicht einer Entscheidung nur an die aktuellen Vorteile denken. Wir berücksichtigen nicht die Folgen und wir denken nicht über unsere Instinkte hinaus.

 

Schwierigkeiten machen uns zu stärkeren, besseren Personen

Stürze und Krisen sind unumgänglich. Unsere Probleme, egal wie viele es auch sein mögen, sind Chancen für persönliches Wachstum. Sie motivieren uns dazu, uns Mittel und Fähigkeiten anzueignen, um Lösungen zu finden. Oftmals sind sie es, die uns aus unserer Komfortzone katapultieren und uns vor unumgängliche Herausforderungen stellen, denen wir uns niemals freiwillig gestellt hätten.

Um diese Situationen zu meistern, müssen wir lernen, wie wir diese Probleme als Chance und nicht als Problem interpretieren können. Die besten Bewältigungsstrategien sind diejenigen, die uns zum Akteur machen, in denen wir die Gründe für das Problem definieren und die Gründe identifizieren, an denen wir etwas ändern können.

Eine kleine Ameise kann dank ihrer Ausdauer sogar einen Zweig hochheben, der größer als sie selbst ist.

Das Einzige, was wir wirklich kontrollieren können, ist, wie wir mit Schwierigkeiten umgehen. Jedes Mal, wenn wir positiv und konstruktiv reagieren, werden wir stärker. Wir sind in der Lage, das nächste Problem oder die nächste Krise besser anzugehen. Epiktet, Philosoph der Stoischen Schule, schrieb: „Die Umstände machen den Mann nicht, sie offenbaren ihn nur sich selbst.“

Träume werden wahr

Eines der größten Geheimnisse des Erfolges ist, unserem Verstand Ausdauer beizubringen. Während wir unseren Zielen entgegenlaufen, werden uns immer Dinge im Weg stehen. Sie werden vielleicht dazu führen, dass wir aufgeben wollen. Aber das sollten wir nicht! Wenn wir die bewusste Entscheidung treffen, nicht aufzugeben, können wir unsere Träume wahr werden lassen.

Der Mut, angesichts von Widrigkeiten und Enttäuschungen hartnäckig zu bleiben, ist oft für den Sieg verantwortlich. Willenskraft, gut gelenkt, kann sehr lohnenswert sein. Aber die gute Lenkung ist nicht zu vernachlässigen: Am Ende des Tages wird es manche Kämpfe geben, von denen man besser ablässt, weil unsere Energie besser anderswo eingesetzt werden kann.

Eine Person reckt die Hände in Siegerpose zum Himmel, in dem die Sonne untergeht.

Wenn wir unsere Träume wahr werden lassen wollen, müssen wir die Art von Person werden, die uns beibringt, auf unsere bewusste Entscheidung zur Ausdauer zu hören. Um weiterzumachen, egal wie viele, was für welche oder wie groß die Hindernisse in unserem Weg aussehen. Wir werden immer einen Weg finden, um weiterzumachen und unser Ziel zu erreichen.

„Ehrgeiz ist der Weg zum Erfolg. Ausdauer ist das Fahrzeug, in dem du ankommst.“

Bill Bradley