4 Sätze von Bruce Lee, um deinen inneren Krieger zu wecken

16. Dezember 2018

Die Sätze von Bruce Lee haben Millionen von Menschen auf der ganzen Welt inspiriert. Bruce Lee hat sein ganzes Leben lang seine Gedanken und Ideen darüber aufgeschrieben, wie man das Leben in vollen Zügen genießen kann und wie er die Kampfkünste versteht. Nach seinem Tod wurden viele Bücher veröffentlicht, in denen seine philosophischen Überlegungen und seine inspirierende Lebensweise dargelegt sind.

Schon in jungen Jahren war Bruce Lee davon besessen, in einem transzendenten Sinne besser zu leben. Dies spiegelt sich in den unzähligen Stunden wider, die er mit dem Lesen von Büchern verbrachte, insbesondere mit Büchern über Selbsthilfe, Philosophie und Kampfkünste. Bruce Lee verinnerlichte, was er las, und setzte es in die Tat um. Jede wichtige Lektion, die er auf intellektueller Ebene erlernen konnte, wandte er auf sein tägliches Leben an. Die Kampfkünste waren sein wichtigstes Mittel dafür. Für Bruce Lee waren sie ein Mittel zur Selbstfindung und zum Selbstausdruck.

Dank der Kampfkünste konnte er besser verstehen, wer er war, seine Komfortzone verlassen, seine Grenzen testen und sich seinen Ängsten stellen. Der Kampf war seine Art, sich freundlich auf seine inneren Dämonen zu beziehen, sein Selbstbild zu erweitern und die Essenz seines eigenen Seins auszudrücken. Bruce Lee versuchte durch seine Bücher, Filme und Interviews, die Weisheit zu vermitteln, die er sich durch jahrelanges Studium und Praxis angeeignet hatte.

In diesem Artikel stellen wir eine kleine Auswahl der Sätze von Bruce Lee vor, die ein Geschenk sind, um den inneren Krieger zu erwecken, den wir alle in uns tragen.

Vereinfache und lege das Unwesentliche beiseite

„Es ist nicht der tägliche Zuwachs, sondern die tägliche Abnahme, die entscheidet. Das Unwesentliche wird reduziert.“

Immer wieder investieren wir einen guten Teil unserer Zeit in Handlungen, die unser Wohlbefinden nicht fördern. Arbeiten nachgehen, die uns nicht erfüllen; Dinge kaufen, die wir nicht brauchen; Zeit mit Leuten verbringen, die wir nicht mögen, etc.

Laut Bruce Lee sei Einfachheit der Schlüssel zu Zufriedenheit und Selbstentfaltung. Indem wir lernen, zu vereinfachen, können wir beiseitelegen, was nicht zu unserem persönlichen Wachstum beiträgt, und uns auf das konzentrieren, was wir wirklich tun wollen. So entledigen wir unseren Geist von Hindernissen, die uns daran hindern, auf unsere wahren Bedürfnisse zu achten.

Frau mit Löwenzahn

Fließe und passe dich an das an, was kommt, wie Wasser

„Gib dir keine feste Form. Passe sie immer wieder an und lasse sie wachsen, sei wie das Wasser. Leere deinen Geist, sei amorph, formbar, wie Wasser. Wenn du Wasser in eine Tasse gießt, wird es zur Tasse. Wenn du Wasser in eine Flasche gießt, wird es zur Flasche. Wasser kann fließen oder zerstören. Sei wie das Wasser, mein Freund.“

„Die Welt verändert sich permanent“,  erklärte Bruce Lee. Wenn wir nicht lernen, uns an sie anzupassen, werden wir auf enormen Widerstand stoßen. Das wird uns in einen ständigen Zustand des Leidens versetzen.

Das Wasser ist weich, aber gleichzeitig stark, da es nicht gebrochen werden kann. Dies liegt seiner ihrer Fähigkeit, sich der Natur der Dinge anzupassen und sich mit ihr zu bewegen. Dabei erobert es. Ohne Kampf. Wir können lernen, alle Hindernisse, auf die wir auf unserem Weg stoßen, zu überwinden, indem wir wie das Wasser agieren, nicht gegen es kämpfen, sondern es annehmen, uns mit ihm bewegen.

Sei du selbst

„Sei immer du selbst, drücke dich aus, glaube an dich selbst. Gehe nicht hinaus, um nach einer erfolgreichen Persönlichkeit zu suchen und sie zu duplizieren.“

„Jeder Mensch ist ein einzigartiges Individuum“,  wusste Bruce Lee. Die meisten Menschen versuchen jedoch, anstatt ihre eigene Persönlichkeit zu entwickeln, zu jemandem zu werden, der sie nicht sind. Aber sie merken nicht, dass sie damit ihr Leben ruinieren.

Dies ist einer der Sätze von Bruce Lee, die wir in unserem täglichen Leben beachten sollten. Eine Voraussetzung für Selbstfindung und persönliches Wachstum ist es, unserer inneren Stimme zu folgen und uns ehrlich auszudrücken. „Egal was passiert, du musst dich von deinem inneren Licht aus der Dunkelheit führen lassen“, sagte Bruce Lee dazu.

Mann mit Spiegel repräsentiert die Unendlichkeit

Lerne weiter: Du entwickelst dich ständig weiter

„Es gibt keine Reife, nur einen Reifeprozess in ständiger Entwicklung. Denn wenn es Reife gäbe, gäbe es eine Schlussfolgerung und eine endgültige Einstellung. Das wäre das Ende. Dann wäre der Sarg geschlossen. Du magst dich im Laufe des langen Alterungsprozesses körperlich verschlechtern, aber der Prozess der täglichen Entdeckung und des individuellen Wachstums bleibt im Gange. Du lernst jeden Tag mehr und mehr über dich selbst.“

Bruce Lee verstand das Leben als eine kontinuierliche Reise zur Weisheit, auf der wir uns durch unsere täglichen Erfahrungen immer besser verstehen, begreifen, wer wir sind und in welcher Welt wir leben. So reifen wir als Individuen.

Weisheit ist ein endloser Prozess. Je älter wir werden, desto mehr entwickeln wir unser Verständnis. Diejenigen, die aufhören, in Geist und Seele zu wachsen, sind diejenigen, die nicht länger leben.

Wir hoffen, dass dir diese kleine Auswahl der Sätze von Bruce Lee gefallen hat!