Die Kraft von „Ich liebe dich“

27. September 2016 en Emotionen 0 Geteilt

Wenn wir von der Liebe reden, tun wir es meist in der ersten Person, um unsere Gefühle auszudrücken. Wenn jemand zu dir sagt: „Ich liebe dich“,  weißt du, wie es sich anfühlt, aber dabei geht es um mehr. Wie ist es möglich, dass ein Satz, der so einfach und komplex zugleich ist, diese Gefühle in dir hervorruft?

Und „Ich liebe dich“  sind nicht einfach nur drei Worte, die zufällig, ohne Grund oder tiefere Gefühle, gewählt werden. Sie haben eine riesige emotionale Bedeutung, die weit über diesen Moment hinausgeht. Denn sie können dein Leben verändern.

Ein „Ich liebe dich“  kann ein Leben verändern

Wenn du jemandem sagst, dass du ihn liebst, zeigst du ihm einen sehr wichtigen Teil deiner Gefühle. Wenn wir davon ausgehen, dass diese Person dir so wichtig ist, wie du dir selbst, sollte diese Aussage nicht auf triviale Weise verwendet werden.

kuessendes-paar-am-meer

Denn wenn dir jemand sagt, dass er dich liebt, und er es wirklich fühlt, kommt es vom Herzen. Es besitzt dann eine gewaltige Kraft, die dein Leben verändern kann.

Ein wahres „Ich liebe dich“  verändert deine gesamte Wirklichkeit

Deine Welt kann sich dramatisch verändern, wenn dir jemand sagt, dass er dich liebt. Deshalb geht es dabei nicht nur um Gefühle, denn es beeinflusst auch deine Persönlichkeit und dein gesamtes Leben. Wenn dich jemand liebt, wenn du fühlst, dass du geliebt wirst, wirkt alles in deinem Leben heller, schöner und anziehender. Deine Wahrnehmung ist in einer Weise erleuchtet, die nur die Liebe hervorrufen kann.

Leben wir in einer Welt der Liebe, ist alles um uns herum von ihr erfüllt. Plötzlich werden alle Menschen netter und freundlicher. Dies gilt sogar für diejenigen, welche wir normalerweise nicht mögen. Wir sehen alles viel optimistischer.

Weil du dich allgemein besser fühlst, wandeln sich die Dinge in deinem Leben zum Positiven. Tatsächlich wirkt es sich direkt auf das Leben der Menschen aus, die dir am Herzen liegen. Denn du wirkst auf sie sympathisch, unterstützend und geduldig. Denn Liebe verändert Leben, Welten und Existenzen. Darum lässt ein „Ich liebe dich“  dich nicht nur besser fühlen, es wandelt dich auch tatsächlich zu einem besseren Menschen. Und das ist etwas wirklich Wertvolles und Schönes.

„Komm zu mir ins Bett: Wir werden keine Liebe machen, sondern uns neu erschaffen.“

Julio Cortazar

Ein „Ich liebe dich“  kann dich auch unglücklich machen

Jedoch kann dich ein „Ich liebe dich“  auch traurig machen. Wenn diese Worte aus leeren Lippen und ohne Gefühl gesprochen werden, können sie sehr traurig machen.

„Die schlimmste Art, jemanden zu vermissen, ist, neben ihm zu sitzen und zu wissen, dass du ihn niemals haben kannst.“
Gabriel García Márquez

Ein „Ich liebe dich“  ist wundervoll, weil es Seele, Herz und Geist erfüllt. Aber wann immer es an Bedeutung und Gehalt mangelt, kann es umgekehrt auch Gefühle von Frustration, Herzschmerz und Traurigkeit auslösen.

Ich liebe dich, weil du mich zu einem besseren Menschen machst

Wenn dich jemand liebt, kann er dich zu einem besseren Menschen machen. Er bringt dir Liebe und Glück, die die Seele eines jeden Menschen mit Freude erfüllen.

Liebe ist eine wunderbare Sache, denn sie ist in der Lage, das Leben der Menschen zu verändern. Wenn es sich nicht wunderbar anfühlt, kannst du dir sicher sein, dass es sich nicht um Liebe handelt.

Vergiss nicht, wenn du Liebe aussendest, dass du nicht nur dein eigenes Leben veränderst, sondern auch das des anderen.

verliebte-fuesse

Eine liebende Person ist in der Lage, das Leben von Familie, Freunden, Arbeitskollegen und allen in ihrem Umkreis positiv zu beeinflussen.

Darum ist es wichtig, dass wir sie geschehen lassen, wenn die Liebe in unser Leben tritt. Sie wird dir erlauben, ein besserer Mensch zu werden, der glücklicher und erfüllter ist. Und dies überträgt sich auch auf andere.

Vergiss niemals die Macht, die ein „Ich liebe dich“  hat. Es besitzt stets die Kraft, unser Leben zum Besseren zu wandeln. Deshalb höre niemals auf zu lieben und erlaube dir selbst und deiner Seele, geliebt zu werden. Um daraus stets aufs Neue eine Welt entstehen zu lassen, die sich Tag für Tag verbessert.

Auch interessant