Sätze, die du zu deinen Kindern sagen solltest

· 29. Oktober 2015

Worte haben einen enormen Einfluss auf den menschlichen Verstand. Alle Gedanken und Gefühle nehmen über Worte Gestalt an, auch im Kopf deiner Kinder. Und gleichzeitig sind es Worte, die all das verursachen, was sich in unserer emotionalen Welt abspielt.

Diese Kraft wird im Fall deiner Kinder noch deutlicher, da du der Hauptverantwortliche für ihr Wohlergehen bist und du ihnen durch liebevolle Sätze beibringen kannst, sich selbst zu lieben, zu achten und sich mit sich selbst in Einklang zu fühlen.

Gleichzeitig stärkst du ihr Selbstwertgefühl und ihr Vertauen, indem du mit ihnen sprichst, da die Unterstützung der Eltern fundamental für ihre Entwicklung und ihr Wachstum ist. Du solltest ihnen die ganze Zeit über deine Gefühle zeigen, nicht nur um sie zu loben, sondern auch um sie zu korrigieren, allerdings immer auf eine respektvolle und freundschaftliche Art.

Indem du mit ihnen mit Zuneigung und Liebe sprichst, stärkst du nicht nur die familiären Bindungen, sondern auch die Qualität der Eltern-Kind-Beziehung, da du Orientierung und Anleitung gibst und sie so auf alles, was du sagst achten und sich als Person entwickeln. Auf diese Weise gehst du bei der Erziehung mit gutem Beispiel voran.

Welche Worte sollten Kinder unbedingt hören? Was solltest du ihnen sagen?

Kinder-Sätze-420x279

Ich liebe dich, ich mag dich, du machst mich sehr glücklich

Deinen Kindern direkt zu sagen, dass du sie liebst, ist die beste emotionale Nahrung, die du ihnen geben kannst. Es reicht nicht aus, sie einfach nur zu lieben, es ist wichtig, das auch zu sagen und dies zu einem Teil deiner täglichen Sprache werden zu lassen. Dies wird sie sicherer machen und festigt die kommunikativen Bindungen mit ihnen.

Es ist auch wichtig, dass du ihnen direkt sagst, wie glücklich sie dich machen. Dies gibt ihnen ein Sinngefühl für ihr Leben und bringt sie dazu, sich beschützt und wertgeschätzt zu fühlen.

Egal, wie viel Schwierigkeiten es gibt und wie wenig Zeit du hast, es ist immer wichtig einen Moment zu finden, in dem diese Gefühle ausgedrückt werden. Mit Sicherheit wird dir das auch selbst gut tun.

Ich glaube an dich, ich vertraue dir, du kannst das erreichen

Du kannst deinem Kind sehr großes Selbstvertrauen geben, indem du ihm sagst, dass es fähig ist, dass zu erreichen, was es sich vorgenommen hat. So trägst du zu seiner menschlichen Entwicklung bei. Wenn man es nicht auf diese Weise motiviert, kann es passieren, dass sich ein Riss auftut, durch den unbegründete Ängste eindringen, welche dann für den Rest des Lebens negative Auswirkungen haben.

Es ist notwendig, die Kinder als Eltern und als Familie auf dem Weg zu ihren Zielen zu unterstützen, damit sie sich in dem Moment der Umsetzung sicher fühlen, damit sie, wenn sie in ihrem Leben eine Entscheidung treffen, dies mit Sicherheit und Selbstbewusstsein machen. In jedem Fall werden sie eine gute Option wählen, wenn sie an ihre Entscheidungen glauben.

Auf der anderen Seite sollte dir bewusst sein, dass für Kinder Motivation vor allem in solchen Momenten wichtig ist, in denen sie mit ihren Vorhaben scheitern könnten oder sich wegen einiger Schwierigkeiten frustriert fühlen. Hier ist der Moment, in dem du als Elternteil zur Hilfe kommst, deine Unterstützung kann dafür sorgen, dass die Dinge wieder auf den richtigen Kurs kommen und deine Kinder erneut versuchen, ihre Pläne zu verfolgen.

Sag ihm, dass es etwas Besonderes ist und lobe es, wenn es etwas gut macht

Solche Umgangsformen sollten im Umgang mit Kindern die Regel sein. Wenn ihnen gezeigt wird, dass sie etwas gut gemacht haben, trägt das dazu bei, dass sie lernen, sich selbst einzuschätzen und dass sich ihr Sicherheitsgefühl verstärkt, jedes Mal wenn sie eine Tätigkeit wiederholen.

Wenn ihnen zu verstehen gegeben wird, dass sie eine gute Entscheidung getroffen haben oder dass sie auf ein Ereignis richtig reagiert haben, fördern wir in ihnen verschiedene Eigenschaften, die sie einzigartig und unabhängig machen.

Wenn du deinen Kindern gegenüber stets betonst, wie besonders sie sind, werden sie dir dafür für immer dankbar sein, indem sie auf richtige Art und Weise in verschiedenen Umständen des Lebens handeln. Sie werden zu Erwachsenen, die ihre Ziele mit Standhaftigkeit und Enthusiasmus erreichen.