Meister des Horrors: die besten Romane von Stephen King

Schrecklich und voller Grauen sind die Werke des US-amerikanischen Schriftstellers Stephen King. Wagst du es, seine dunklen Welten zu entdecken?
Meister des Horrors: die besten Romane von Stephen King

Letzte Aktualisierung: 03. Oktober 2021

In diesem Artikel sprechen wir um einen der erfolgreichsten Schriftsteller des 20. und 21. Jahrhunderts: Stephen King, Meister des Horrors, dessen Bestseller in viele Sprachen übersetzt wurden. Wir empfehlen dir heute acht Werke dieses sehr produktiven Schriftsteller, die du unbedingt lesen solltest.

Stephen Kind, der Meister des Horrors

“Monster sind echt und Geister sind auch echt. Sie leben in uns und manchmal gewinnen sie.“ 

Stephen King

Werke von Stephen King

1. Carrie (1974)

Im Mittelpunkt dieses Romans steht die 16-jährige Schülerin Carrie. Es geht um Angst, religiösen Familienfanatismus und rachsüchtige Telekinese. Dies ist der erste Roman von Stephen King, den er im Alter von 26 Jahren veröffentlichte und den Autor berühmt machte. Ein Horror-Roman, der sogar an vielen US-amerikanischen Schulen zensiert wurde.

2. Brennen muss Salem (1975)

Wie Jean Marigny von der Universität Stendhal erklärt, ist dieses Werk mit dem Originaltitel Salem’s Lot, das sich an Dracula (1897) inspiriert, eines der drei besten Vampirbücher. Ursprünglich sollte das zweite veröffentlichte Werk des Horror-Meisters den Titel Second Coming erhalten. Es erzählt von einem ruhigen Dorf, in dem Kinder verschwinden, Tiere verbluten und der Schrecken um sich greift.

5. Der Dunkle Turm (1982-2012)

Diese überwältigende Fantasy-Saga enthält Horror-, Western und Sci-Fi-Elemente. Stephen King bezeichnet diese Reihe als sein wichtigstes Werk. Die 8-teilige Sage beschreibt einen Revolverhelden, Roland Deschain, der sich auf die Suche nach dem Dunklen Turm macht. Ein legendäres Gebäude, sowohl physisch als auch metaphorisch, das als Zentrum der Konvergenz aller Universen beschrieben wird.

6. Friedhof der Kuscheltiere (1983), einer der besten Romane von Stephen King.

7. IT (1986)

Stepehn King springt von der Vergangenheit in die Gegenwart und wieder zurück, um seine Leser zu fesseln. IT erzählt die Geschichte einer Gruppe von sieben Kindern, die von einem bösen Monster terrorisiert werden, das seine Gestalt verändern kann und sich von den Ängsten ernährt, die es in seinen Opfern erzeugt.

Horror und Grauen in den Werken des Meisters Stephen King

Stephen King gilt als einer der Väter der zeitgenössischen Horror-Literatur. Der US-amerikanische Schriftsteller erzählt das Grauen mit unzähligen Details. Auch wenn viele seiner Werke verfilmt wurden, empfehlen wir dir, sie zu lesen, um dich in Panik und Schrecken versetzen zu lassen.

Titelbild: Eyesonmilan / Shutterstock.com
Es könnte dich interessieren ...
Umgang mit Angst: Die Horrorfilme, die sich in deinem Kopf abspielen
Gedankenwelt
Lies auch diesen Artikel bei Gedankenwelt
Umgang mit Angst: Die Horrorfilme, die sich in deinem Kopf abspielen

Angst kann nützlich sein, doch oftmals ist sie gefährlich. Wir zeigen dir, wie du deine Ängste richtig einordnest und sie dich nicht einschränken l...



  • King S. Cementerio de animales. Penguin Random House Grupo Editorial España; 2012.
  • King S. El resplandor. Penguin Random House Grupo Editorial España; 2012.
  • King, Stephen. El Umbral de la Noche. Ed. Plaza & Janés. ISBN 84-01-49986-0; 1978.
  • Marigny J. Secrecy as Strategy in Dracula [Internet]. Kutztown.edu. [citado 27 de septiembre de 2021]. Disponible en: https://research.library.kutztown.edu/cgi/viewcontent.cgi?article=1007&context=dracula-studies
  • Moreno Baena A. Aquí hay tigresas. Estudio de los personajes femeninos de Stephen King en Carrie, El Resplandor y Bellas durmientes. 2020.
  • Stephen King. El visitante. [Traducción de Carla Milla Soler]. Barcelona: Penguin Random House Editorial, Plaza & Janés, 2018, 592 páginas.
  • Villegas RJS. Stephen King. El visitante. Letras. 2021;60(97):199-204.