7 Zitate, die deinen Selbstwert steigern

1. Mai 2018 en Emotionen 4 Geteilt
Selbstwert steigern - Eine Frau umarmt sich selbst.

Den eigenen Selbstwert steigern, das ist etwas, woran viele von uns noch arbeiten müssen. Dazu gehört, dass wir uns mit unseren guten Seiten identifizieren. Wir müssen herausfinden, wo unsere Stärken liegen und was unsere Fertigkeiten & Talente sind. Dann wird unser Leben erfüllt sein. Zitate über den Selbstwert können uns dabei wie einen Kompass begleiten. Sie können uns den Weg Richtung Selbstliebe zeigen.

Wir wissen, dass das keine einfache Aufgabe ist. Viele Menschen kapitulieren und hören damit auf, ihre eigenen Bedürfnisse zu beachten. Andere haben es versucht, aber trotzdem aufgegeben, denn Selbstliebe passiert nicht von selbst. Man muss seinen Dämonen ins Gesicht schauen. Trotzdem ist es die Mühe wert. Es gibt nichts Besseres, als dich selbst zu umarmen und dich aufzufangen. Sei dein eigener bester Freund und Liebhaber. Spüre, wie du dich dadurch lebendig und glücklich fühlst.

Wir wissen, dass ein Zitat allein nicht die große Flamme der Selbstliebe entzünden kann. Aber es wird dich dazu einladen, zumindest darüber nachzudenken. Du könntest tiefe und sinnvolle Lektionen lernen. Daher sind wir absolut sicher, dass Zitate zum Selbstwert es Wert sind, dass man sie zur Hand hat. Sie können uns daran erinnern, uns selbst liebevoll zu behandeln. Sie erinnern uns, ab und an unseren Selbstwert zu hegen und zu pflegen.

Zwei Hände halten ein rosa Herz aus Stoff.

Du verdienst deine Liebe

„Du selbst, so wie jeder Mensch im ganzen Universum, verdienst deine Liebe und deine Zuneigung.“

Buddha

Dies ist eines der Zitate über den Selbstwert, an das wir uns jeden Tag erinnern sollten. Wir sind wertvoll und verdienen Zuwendung. Ebenso haben wir die gesunde Verpflichtung, nicht um Zuneigung zu betteln oder uns mit unzureichender Hingabe zufriedenzugeben.

Liebe nährt uns und ganz besonders jeden von uns selbst. Sie macht uns stark, selbstsicher und bringt uns dazu, auch andere zu lieben. Sie ist das Fundament für das Leben und für Beziehungen. Wer auch immer ein Leben auf Liebe aufbaut, gießt Fundamente, die nur schwer zu erschüttern sind. Das Wichtigste ist es, sich immer wieder ins Gedächtnis zu rufen, dass wir das Recht dazu haben, Liebe zu empfangen, sowohl von uns selbst als auch von anderen.

Sei gut zu dir

„Seit Jahren kritisierst du dich selbst. Es hat nicht funktioniert. Versuche mal, dich selbst zu umschmeicheln und sei gespannt, was passiert.“

Louisa L. Hay

Wir haben die schlechte Angewohnheit, uns selbst zu kritisieren und uns wehzutun, sei es nun mit Worten oder Bewertungen. Natürlich ist es einfach, sich selbst zu verurteilen. Viele machen das. Aber es ist nicht so einfach, die Schäden zu reparieren, die dadurch entstehen. Tatsächlich zieht die kontinuierliche Selbstkritik eine Spirale des Leides mit sich, die immer weiter und tiefer wird. Und wir tun das oft jeden Tag, oft ohne dass wir uns dessen bewusst wären.

Es ist nicht möglich, ein gesundes Selbstwertgefühl zu entwickeln, wenn wir uns permanent selbst attackieren, uns verachten und selbst betrügen. Louise Hay zeigt uns in ihrem Zitat eine Alternative auf. Diese US-amerikanische Autorin und Rednerin propagiert das Sich-selbst-Verwöhnen. Finde nur gute Worte, wenn du mit dir redest. Warum es also nicht einfach mal ausprobieren?

Wir verdienen es, dass wir uns gut behandeln. Wir verdienen unsere Anerkennung. Nichts ist falsch daran, wenn wir uns für unser Tun loben. Vielleicht sind wir das gar nicht so gewöhnt. Aber für alles gibt es ein erstes Mal. Dir selbst Liebe zu geben hat allerhöchste Priorität.

Respektiere dich selbst, um bessere Entscheidungen treffen zu können

„Der Respekt vor uns selbst beeinflusst unsere Entscheidungen. Jedes Mal, wenn wir in Harmonie mit unserem echten Selbst und mit unserem Herz handeln, verdienen wir unseren Selbstrespekt. So einfach ist das. Jede Entscheidung zählt.“

Dan Coppersmith

Dies ist ein weiteres Zitat über den Selbstwert, das den anderen in diesem Artikel sehr ähnlich ist. Wir sollten uns immer wieder vergegenwärtigen, dass Respekt unsere zukünftigen Entscheidungen beeinflusst. Wenn wir uns selbst gegenüber loyal und treu bleiben, beeinflusst das jede Handlung und jede Entscheidung in unserem Leben. Mehr noch wird auch der Respekt für die Menschen um uns herum steigen.

Wenn wir uns selbst wertschätzen und unterstützen wird auch die Wahrscheinlichkeit größer, dass andere diesem Beispiel folgen werden. Wenn wir uns selbst verachten, uns vernachlässigen und uns schlecht behandeln, werden andere das wahrscheinlich auch tun. Es geht darum, uns selbst an erste Stelle zu setzen und uns zu lieben.

Eine Frau sitzt auf einem Feld und schaut sich selbst im Spiegel an.

Verlasse sich nicht auf andere, wenn es um dein eigenes Glück geht

„Wenn es um dein Glück und deinen Selbstwert geht, dann verlasse dich nicht auf andere. Nur du bist dafür verantwortlich. Wenn du dich nicht selbst lieben und respektieren kannst, wird das auch niemand anderes können.“

Stacey Charter

Glück hängt nicht von anderen ab. Niemand gibt dir Glück oder kann es dir wegnehmen. Wahres Glück rührt von der individuellen Einstellung. Wir sind folglich die Einzigen, die dafür verantwortlich sind, wie wir uns fühlen. Und es ist auch egal, welche äußeren Umstände scheinbar für eine bestimmte Stimmung gesorgt haben.

Anderen den Schlüssel für unser Wohlbefinden zu überlassen ist ein schwerwiegender Fehler. Wir haben die Macht, Situationen zu transformieren, auch wenn wir uns darüber gar nicht so bewusst sind. Alles beginnt mit der Selbstliebe und der Selbstakzeptanz. Wenn wir uns diese schon nicht geben, wird es auch niemals ein anderer für uns tun. Vergiss das nie.

Sei du selbst

„Du vergeudest deine eigene Persönlichkeit, wenn du jemand anderes sein willst.“

Marilyn Monroe

Tausende Menschen träumen davon, jemand anderes zu sein. Sie fantasieren darüber und vergleichen sich mit ihren Freunden. Sie denken darüber nach, wie es wäre, bestimmte Dinge zu haben oder eine bestimmte Person zu sein. Träumen ist keine schlechte Sache, solange man nicht zu viel Zeit darauf verschwendet. Diese Menschen vergessen, dass es etwas Wunderbares ist, man selbst zu sein, und dass man so Tausende von Gelegenheiten geboten bekommt. Stattdessen kehren sie sich selbst den Rücken zu und werden unglücklich.

Jeder von uns ist eine limitierte Auflage. Wir sind einzigartig und haben kleine Macken. Trotzdem sind wir wertvoll. Niemand ist wie du oder ich. Das macht uns alle besonders und einzigartig. Es geht nicht darum, uns mit anderen zu vergleichen. Vielmehr sollen wir uns selbst entdeckenDazu müssen wir unseren Blick nach innen richten. Dann können wir unser ganzes Potenzial ausschöpfen und unser authentisches Selbst genießen.

Wertschätze dich selbst, um zu handeln

„Bevor du dich nicht selbst wertschätzt, wirst du deine Zeit nicht wertschätzen. Bevor du deine Zeit nicht wertschätzt, wirst du mit ihr nichts Sinnvolles anfangen.“

M. Scott Peck

Auch dies ist ein Zitat zum Thema Selbstwert mit einer tiefen Bedeutung. Wenn du dich selbst wertschätzt, ist dies auch der Beginn von allem anderen. Es ist das Sprungbrett zu einem erfüllten, glücklichen und erfolgreichen Leben. Wenn wir uns selbst nicht wertschätzen, können wir womöglich nie das tun, was wir wollen und werden schließlich nicht weiterwachsen.

Wenn wir uns selbst wertschätzen, dann lernen wir uns selbst besser kennen. Wir setzen Prioritäten und nehmen uns Zeit für uns. Wir leben nicht länger nach dem Autopiloten. Stattdessen fangen wir damit an, nach und nach wieder bewusster zu leben. Wir holen uns die Kontrolle über unser eigenes Leben zurück. Zeit ist ein wertvolles Geschenk, das wir nicht vernachlässigen sollten. Wir sollten für die Zeit dankbar sein.

Eine Frau steht an einem Holzzaun. Sie schaut sich den Sonnenuntergang an.

Die Meinung anderer entspricht nicht deiner Realität

„Die Meinung, die andere über dich haben muss noch lange nicht deine Realität werden.“

Les Brown

Wir sind soziale Wesen und die Meinung anderer übt auf uns einen großen Einfluss aus. Wir müssen lernen, dass es einen Unterschied gibt zwischen dem, was andere über uns denken, und dem, was wir wirklich sind. Wir müssen unterscheiden zwischen dem, was wir wollen, und dem, was andere für uns wollen.

Egal, ob mit gutem Willen oder nicht, andere Menschen werden immer wieder ihre Meinung über uns preisgeben. Aber das ist nichts anderes als eine schlichte, einzelne Meinung. Diese subjektiven Realitäten müssen wir weder teilen noch mit ihnen übereinstimmen. Wir müssen sie nur respektieren, ohne die anderen persönlich anzugreifen. Wichtig ist es, dass du weiterhin zu wissen, was du willst und wie du dich wertschätzt. Dann können die Situationen noch so riskant sein – du wirst die Kontrolle nicht verlieren. Es ist vor allem wichtig, dass du sich selbst gut behandelst.

Wie du siehst, kann Selbstliebe recht kompliziert sein, weil du dich selbst nicht nur kennen, sondern auch akzeptieren und wertschätzen musst. Diese Zitate über den Selbstwert können dir dabei helfen, die wichtigsten Aspekte der Selbstliebe zu berücksichtigen. Dennoch hast nur du die Macht dazu, damit auch anzufangen. Behandele dich selbst liebevoll. Wertschätze deine Erfolge und vergiss niemals dich selbst.

Auch interessant