Menschen

Gaston Bachelard: Die Poetik des Raumes

Eines der denkwürdigsten Bücher von Gaston Bachelard ist The Poetics of Space (zu Deutsch: Die Poetik des Raumes), in dem er die Räume eines Hauses auf besonders eindrucksvolle Weise analysiert. Nur sehr wenige bemerkenswerte Intellektuelle haben sich mit den Räumen…

Kama Muta: das intensivste Gefühl

Kama Muta ist ein Begriff aus dem Sanskrit und bedeutet wörtlich übersetzt „sehr berührt sein, mit Liebe oder Bewunderung erfüllt sein„. Forscher sagen, dass dieses Gefühl die intensivste universelle Emotion ist, die es gibt, denn es ist der Moment, in…

Das Blue Brain-Projekt

So wie die Astrophysiker nach außen schauen, um die Mechanik der Sterne zu verstehen, so schauen die Neurowissenschaftler nach innen, um die Mechanik des menschlichen Gehirns zu verstehen. Eine so ehrgeizige Reise, eine Sehnsucht der Wissenschaft, die vor vielen Jahrzehnten…

Hans Rosling: der Prophet der Demographie

Hans Rosling ist für seine Vorhersagen bekannt, die er mit der selbst entwickelten Software seiner Firma Gapminder anhand von Statistiken ausarbeitet. Mit diesem Programm werden unter anderem Statistiken in interaktive Diagramme umgewandelt. Mit diesen Grafiken konnte Hans Rosling wichtige demografische…