Wohlbefinden

Um die Lebensqualität zu verbessern, muss man lernen, in sein eigenes Wohlbefinden zu investieren. Wir laden dich ein, dich zu entdecken und in deine eigene Identität und deine Talente zu vertiefen. Du kannst dein Selbstwertgefühl stärken und einen Ausgleich zwischen Körper und Geist herstellen, um dein Glück zu finden. Denn Wohlbefinden bedeutet, Emotionen zu pflegen und sich gleichzeitig von den besten Sätzen, Theorien und Einstellungen inspirieren zu lassen, die uns helfen, jeden Tag ein bisschen zu wachsen.

Warum bist du in der Defensive?

In der Defensive zu sein ist eine deutliche Haltung des Selbstschutzes, in Erwartung einer Gefahr oder einer Sache, die uns schaden kann. Wenn wir diese Rolle annehmen, verändern wir uns, unser gesamter Körper versetzt sich in Alarmbereitschaft und spricht für…

6 Mythen über den Schmerz

Wenn wir jemanden verlieren, wissen wir dann, was wir tun sollen? Nein, oder? Wieso bekommen wir von klein auf beigebracht, wie man sich in bestimmten Situationen verhält, wie man Dinge umsetzt, wie man spricht – aber niemand hat uns jemals…

Wie entlieben wir uns?

Wir waren eine kurze Geschichte, die ich tausendmal lesen werde. Bob Marley Wir wissen alle, was Liebe ist, welche Etappen man in der Liebe durchlebt und was man tun muss, um die Liebe am Leben zu erhalten. Aber was passiert…

Weniger Beschwerden, mehr Leben

Wenn es eine Lösung für dein Problem gibt, warum beschwerst du dich dann? Wenn es keine Lösung gibt, warum beschwerst du dich dann? Orientalisches Sprichwort Das Leben bringt schwierige Zeiten mit sich, in denen es nur gesund ist, mit engen…

Lerne, deine Gefühle zu akzeptieren

„Die Weisheit besteht in der Kunst, das Unveränderbare zu akzeptieren, das Änderbare zu ändern, und vor allem den Unterschied dazwischen zu erkennen.“ „Sich um so etwas Sorgen zu machen, ist unnötig.“- „Das ist es doch nicht wert.“ – „Du hast…

Sich vom Frust befreien

Wenn wir nachtragend sind, fühlen wir Schmerz und zurückgehaltene Wut, abgekühlt und chronifiziert in der Zeit, in der das passiert ist, was diesen Frust hervorgerufen hat. Blenden wir einmal aus, was in der Vergangenheit liegt, was in der Zukunft passieren…

Zorn durch Mitgefühl ersetzen

Jeder von uns hat schon einmal Zorn verspürt. Den Zorn allerdings zu kontrollieren ist etwas, an dem man arbeiten muss. Auch wenn wir nicht direkt darüber aufklären, wie man ihn kontrollieren kann, werden wir heute damit befassen, wie man Zorn…

11 Wege, um unglücklich zu werden

Wir werden stets von Ratschlägen überhäuft, wie wir glücklich werden können, sodass wir sie nicht mehr beachten oder gar nicht mehr daran glauben wollen, dass sie uns wirklich helfen könnten.  Deshalb befassen wir uns heute mit den 11 Wegen, um…