Wohlbefinden

Um die Lebensqualität zu verbessern, muss man lernen, in sein eigenes Wohlbefinden zu investieren. Wir laden dich ein, dich zu entdecken und in deine eigene Identität und deine Talente zu vertiefen. Du kannst dein Selbstwertgefühl stärken und einen Ausgleich zwischen Körper und Geist herstellen, um dein Glück zu finden. Denn Wohlbefinden bedeutet, Emotionen zu pflegen und sich gleichzeitig von den besten Sätzen, Theorien und Einstellungen inspirieren zu lassen, die uns helfen, jeden Tag ein bisschen zu wachsen.

Wie ist deine Beziehung zu deinem Körper?

Deine Beziehung zu deinem Körper ist nicht so klar, wie du vielleicht denkst. Trotz ihrer Bedeutung für dich bleibt diese Beziehung oft im Hintergrund. Meistens ist die Beziehung zu deinem Körper entweder instrumentell oder funktional. Dies ist von entscheidender Bedeutung,…

Loben, statt Fehler hervorzuheben

Oft konzentrieren wir uns auf Fehler, was recht traurig ist. Diese Tendenz ist gekennzeichnet durch die Versuchung, uns mit unseren vergangenen Misserfolgen immer wieder auseinanderzusetzen und zu quälen. Wir grübeln immer wieder darüber nach, während wir die Fehler vor unserem inneren…

Fünf Arten der Meditation und ihre Vorteile

Es gibt verschiedene Arten der Meditation, die wir praktizieren können. Diese Praktiken sind ein wenig wie Beten oder Nachdenken, denn sie werden oft in Stille ausgeübt. Heutzutage ist die Definition dieser Techniken weiter gefasst, weil sie auch nichtreligiöse Praktiken umfassen.…

Drei stoische Strategien, um glücklicher zu werden

Du weißt sicher bereits, dass Menschen ihren Geist und ihre Lebenseinstellung verbessern können. Viele haben dies in den letzten Jahren zu ihrem ganz persönlichen Ziel erklärt. Dafür gibt es viele vorteilhafte Werkzeuge und Übungen. Heute stellen wir dir verschiedene stoische Strategien…

Tägliche Sorgen: 4 Schlüssel, um sie überwinden

Tägliche Sorgen wecken uns oft schon am Morgen und begleiten uns den ganzen Tag. Unser Alltag gestaltet sich hektisch und stressig, wobei kaum Zeit für Entspannung oder Ruhe bleibt, um unser Leben aus einer anderen Perspektive zu betrachten. Um tägliche…

Reifeprozess durch unsere Erinnerung

Die emotionale Entwicklung ist ein allmählicher Reifeprozess, der durch Erfahrungen und die Überwindung von Schwierigkeiten erfolgt. Dieser Reifeprozess kann jedoch auch durch Erinnerungen stimuliert werden.  In unserem heutigen Beitrag gehen wir näher auf diese Möglichkeit ein. Der spanische Arzt Enrique Rojas erwähnt…

Die Computerbildschirm-Metapher

Die Computerbildschirm-Metapher verbildlicht, wie uns unsere Gedanken beeinflussen können. Anhand einer einfachen Geschichte illustrieren wir, dass unsere Gedanken uns in alltäglichen Situationen leiten und beispielsweise auch dazu führen können, dass wir unser Ziel vor Augen verlieren. Diese Metapher kann uns…

Aufgeschobenes-Glück-Syndrom

Das Deferred-Happiness-Syndrome, in deutscher Sprache als Aufgeschobenes-Glück-Syndrom bezeichnet, entsteht aufgrund eines schlechten Zeitmanagements. Aufgrund der alltäglichen Verpflichtungen schieben wir unsere Wünsche immer wieder vor uns her und lassen sie warten. Dadurch entstehen allerdings negative Emotionen, die unsere Leistung beeinträchtigen können. Darüber…

Entscheidungsfindung durch Achtsamkeit

Jüngste Untersuchungen zur Achtsamkeit haben ergeben, dass diese Praxis unsere Entscheidungsfindung positiv beeinflussen kann. Warum? Weil Achtsamkeit es uns ermöglicht, unsere Aufmerksamkeit auf die Gegenwart zu richten. So können wir vermeiden, dass wir auf „Autopilot“ schalten. Die Entscheidungsfindung durch Achtsamkeit…