Persönlichkeit

Zehn kraftraubende Verhaltensweisen

Einige Einstellungen oder Denkweisen erschöpfen dich sowohl körperlich als auch geistig. Manchmal nimmst du bestimmte kraftraubende Verhaltensweisen an, ohne es zu merken, und verschwendest deine Energie auf Sorgen und negative Gedanken, die dich dazu bringen, dass du dich schlecht fühlst.…

Andy Warhol und seine Zeitkapseln

Andy Warhol ist wohl der bedeutendste Vertreter der Pop Art Bewegung des 20. Jahrhunderts. Seine große Beliebtheit machte ihn schnell zu einem der weltweit berühmtesten Künstler. Er wurde am 6. August 1928 in Pittsburgh, Pennsylvania, geboren und war sowohl Maler…

Édouard Manet: der erste Impressionist

Édouard Manet war ein französischer Maler, der im 19. Jahrhundert wirkte und mit seinem unverwechselbaren Stil und Themenschwerpunkt zahlreiche ihm nachfolgende Künstler inspirierte. Er beschritt neue Wege, indem er die bis dahin üblichen Motive in der Malerei ignorierte und sich…

Stanley Kubrick: Das Leben eines Genies

Der Name Stanley Kubrick erinnert an Kino, Perfektion, Symmetrie und Tiefe. Kubrick gilt als einer der großen Einflussnehmer auf das Filmgeschäft des 20. Jahrhunderts. Obwohl niemand sein Talent in Frage stellt, war Kubrick auch dafür bekannt, dass er während der…

Das Vorsorgeprinzip: was genau ist das?

Das Vorsorgeprinzip ist Bestandteil eines Gerichtsverfahrens. Dabei dient es einem ganz bestimmten Zweck: es soll den Prozess effektiver und effizienter machen. Genauer gesagt, soll es die Validität einer verhängten Strafe gewährleisten. Dabei besteht das Hauptziel darin, zu gewährleisten, dass der…

Gaston Bachelard: Die Poetik des Raumes

Eines der denkwürdigsten Bücher von Gaston Bachelard ist The Poetics of Space (zu Deutsch: Die Poetik des Raumes), in dem er die Räume eines Hauses auf besonders eindrucksvolle Weise analysiert. Nur sehr wenige bemerkenswerte Intellektuelle haben sich mit den Räumen…