Kuriositäten

Neugier liegt in der Natur des Menschen. Deshalb laden wir dich ein, hier über ungewöhnliche Themen zu lesen: Kuriositäten, Ranglisten und Beiträge über Themen zur Allgemeinbildung.

3 wunderschöne chinesische Fabeln

Viele chinesische Fabeln, vor allem die älteren, sind Kurzgeschichten mit großartigen Lektionen. Die Chinesen haben sie von Generation zu Generation weitergegeben und viele von ihnen werden auch heutzutage noch an die Jüngeren vermittelt. In diesem Artikel stellen wir drei wunderschöne…

Die Unterschiede zwischen CT und MRT

Die Neuropsychologie ist der spezialisierte Zweig der Psychologie, der für die Untersuchung der Gehirnfunktion und ihrer Beziehung zum menschlichen Verhalten verantwortlich ist. Der Neuropsychologe sucht nach möglichen Korrelationen zwischen physiologischen und pathologischen Hirnbefunden und der Psyche des Patienten. Zu diesem…

Was ist ein minimalistischer Lebensstil?

Der Architekt, Designer und Schriftsteller John Pawson sagt, dass „Minimalismus mehr als ein Stil der Architektur, viel eher eine Lebensweise“ sei. Genau so verstehen immer mehr Menschen den Minimalismus. Daher haben sie eine Plattform geschaffen, um über minimalistische Lebensstile zu…

5 Lebensmittel, die dein Sexualleben verbessern können

Es gibt Nahrungsmittel, die dein Sexualleben verbessern können. Stress, Alltagsroutine und unser Lebensstil machen es uns oft schwer, ein vollkommen befriedigendes Sexleben zu genießen. Wenn wir jedoch einige Ratschläge zur Änderung unserer Gewohnheiten befolgen, werden wir uns besser fühlen können.…

Alex Honnold – der Mann ohne Angst

Für Neurowissenschaftler bleibt Alex Honnold ein Rätsel. Er ist die Ausnahme von der Regel. Die meisten Menschen haben Angst, zu fallen. Aus diesem Grund werden sogar Neugeborene unruhig, wenn sie das Gefühl haben, dass sie fallen. Dabei handelt es sich…

Was ist Utopie?

„Utopie“ ist ein in unserem Alltag durchaus geläufiges Wort. Es ist ein nützliches (Gegen-)argument, wenn ideale oder hypothetische Gegebenheiten diskutiert werden. Es kann jedoch eine viel tiefere Bedeutung annehmen als das, was wir allgemein mit Utopie verbinden. Deshalb ist es wichtig,…

Das dreieinige Gehirn: Drei Gehirne, eine Person

Das dreieinige Gehirn ist ein Konzept, das der Neurowissenschaftler Paul MacLean entwickelt hat, um sich auf die drei Teile des Gehirns des Menschen zu beziehen. Diese Teile entwickeln sich in verschiedenen Stadien seiner Ontogenese. Demnach entwickelt sich der älteste, primitivste…

Die Loci-Methode: eine wunderbare Gedächtnisstütze

Die Loci-Methode ist eine sehr alte Gedächtnisstütze, die unseren Geist in der Kunst der Erinnerung trainieren kann. Sie basiert darauf, dass unser Gehirn allgemeine Daten mit bestimmten Orten, physischen Routen oder bestimmten Pfaden verknüpft, an denen wir die Informationen platzieren,…

Christina Grof: der spirituelle Aspekt der menschlichen Natur

Christina Grof war die Gründerin des Spiritual Emergence Network sowie überzeugte Repräsentantin der holotropen Atmung. Sie war eine brillante und innovative Psychotherapeutin, Präsidentin von Grof Transpersonal Trainings sowie Vizepräsidentin der International Transpersonal Association. Ebenso ist sie die Autorin zahlreicher Bücher.…

Bikram-Yoga: Merkmale und Vorteile

Yoga ist eine uralte Praxis, die von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt durchgeführt wird. Es gibt jedoch verschiedene Möglichkeiten, Yoga zu praktizieren, sodass es ideal ist, mehrere Varianten kennenzulernen, um sich bewusst entscheiden zu können, welche den eigenen…

Das SSRI-Entzugssyndrom

Serotonin-Wiederaufnahmehemmer (SSRI) sind derzeit die am häufigsten verschriebenen Arzneimittel zur Behandlung von Depressionen und Angststörungen. Das SSRI-Entzugssyndrom tritt auf, wenn man ein entsprechendes Medikament abrupt absetzt, nachdem man es eine bestimmte Zeit lang eingenommen hat. Es kann jedoch auch sein,…

Wie beeinflusst uns die Zeitumstellung?

Die Zeitumstellung: An zwei Wochenenden im Jahr wird in der nördlichen Hemisphäre an den Uhren gedreht, um das Tageslicht besser zu nutzen. Dabei ist die Zeitumstellung eine alte Idee. Sie wurde erstmals 1784 von Benjamin Franklin vorgeschlagen, mit dem Ziel, den…

Warum sind Statistiken in der Psychologie so wichtig?

Wer seine Karriere der Psychologie widmen will, sieht sich plötzlich mit Statistiken konfrontiert. Angehende Psychologen glauben vielleicht, das Mathe und Zahlen nun endgültig der Vergangenheit angehören, doch dann taucht dieses „schreckliche“ Thema wieder auf. Aber wofür verwenden Wissenschaftler eigentlich Statistiken?…