Literatur und Psychologie

Die Beziehung zwischen Literatur und Psychologie war schon immer sehr eng und auch sehr produktiv. Entdecke hier kuriose psychologische Aspekte verschiedener Bücher und herausragender Texte. Erhalte auch Lesetipps über Autoren, die es sich zu entdecken lohnt, um Weisheit und Wohlbefinden zu fördern.

Lesen kann Angst und Depression bekämpfen

Die therapeutische Kraft von Literatur ist wundervoll. Wenn du von Traurigkeit, Angst und Stress befallen bist, dann können Geschichten und Poesie deine Gedanken, Gefühle und Emotionen verändern. Lesen lässt dich deinen Geisteszustand verstehen und dein Verhalten verbessern, denn du kannst…

Was dein Chaos bedeutet

Man sagt, dass viele Genies der Welt sehr unordentlich waren. Zum Beispiel waren die Schreibtische von Albert Einstein oder Mark Twain wahre Sauställe. Die Dinge flogen überall herum, Papiere lagen in chaotischen Stapeln, Müll häufte sich an… Kurz gesagt, das…

Was ist ein Flügelmann?

Heutzutage ist ein Flügelmann eine klassische Figur. Solche Menschen halten uns auf dem Boden und bieten eine wichtige zweite Meinung, wenn wir sie am meisten brauchen. Weißt du, ob du einen Flügelmann hast? Gleich wirst du in der Lage sein, zu…

49 interessante pessimistische Wahrheiten

Es gibt tatsächlich pessimistische Wahrheiten. So wollte es zumindest Eric Marcus auffassen, Autor des Buches Pessimisms: Famous (and not so famous) Observations, Quotations, Thoughts, and Ruminations on What to Expect When You’re Expecting the Worst  (nicht in deutscher Sprache verfügbar).…