Filme

In dieser Kategorie findest du Artikel zum Thema Psychologie und Film. Die wichtigsten Filme, in denen psychologische Themen und mentale Welten behandelt werden, sind hier zusammengefasst.

„Chicago“ – Der Preis des Ruhms

Chicago  gehört zu den Musicals, die nie alt werden. Es wurde bereits unzählige Male aufgeführt und inspirierte sogar Filme. Die Kinoversion Chicago,  unter der Regie von Rob Marshal, hat sechs Oscars gewonnen. Die zwei großen Auszeichnungen galten dem Besten Film und…

Das Experiment: Menschliche Natur

Das Experiment  ist ein deutscher Film über die menschliche Natur von 2001. Regie führte Oliver Hirschbiegel. Der Film basiert auf dem Theaterstück The Black Box.  Dieses Stück wurde von einem realen Experiment inspiriert, das 1971 in Stanford durchgeführt wurde. Der…

Prinzessin Fiona ist ihre eigene Heldin

Shrek  ist eine Serie von Zeichentrickfilmen, die 2001 mit dem gleichnamigen Film ihren Anfang nahm. Erschaffen von den Dreamworks Animationsstudios und basierend auf dem Buch von William Steig wurde Shrek  ein internationaler Blockbuster. Prinzessin Fiona ist eine der Protagonistinnen dieser…

5 Filme für das Verständnis von Essstörungen

Der Begriff Essstörung umfasst viele verschiedene Störungen im Zusammenhang mit der Art, wie sich jemand ernährt. Sie treten in der Regel aus psychologischen Gründen auf, die je nach Art der Essstörung variieren. Wir können wahrscheinlich alle einige dieser Gründe erahnen:…

Narzissmus bei TV- und Filmcharakteren

Narzissmus tritt in der heutigen Welt immer häufiger auf, besonders in den jüngeren Generationen. Das liegt teilweise daran, dass die Massenmedien ihn fördern. Auch die sozialen Medien sind in dieser Hinsicht nicht unschuldig, denn wir zeigen heutzutage ständig Szenen aus…

„Der Gott des Gemetzels“: Eine Karikatur des Alltags

Ein Film, der fast vollständig in einem Raum spielt und für den nur vier Schauspieler gecastet wurden, klingt im ersten Moment nicht sehr ansprechend. Doch Der Gott des Gemetzels  erweist sich überraschenderweise als eine großartige Parodie auf den Alltag. Roman…

„The King’s Speech“ und Kommunikationsstörungen

The King’s Speech  ist ein britischer Film aus dem Jahr 2010, der unter der Regie von Tom Hooper und mit den Schauspielern Colin Firth, Geoffrey Rush und Helena Bohnham Carter in den Hauptrollen gedreht wurde. Der Film wurde mit großartigen…

Joker und Harley Quinn – eine toxische Beziehung

Die Beziehung zwischen dem Joker und Harley Quinn ist eine der bekanntesten aus der Welt der Comics und Animationen. Zwar sind sie die beiden Antagonisten in Batman, aber dennoch sind sie so charismatisch, dass sich das Publikum in sie verliebt…

American Beauty – Der Schein kann trügen

American Beauty,  1999 von Sam Mendes inszeniert, ist ein Film, der die US-amerikanische Gesellschaft der 1990er mit dem Mittel der Satire kritisiert. Und trotz aller Kritik, die der Film übte, ist er zu einem Klassiker avanciert. Wahrscheinlich auch deswegen, weil…

Fünf Zitate von Charlie Chaplin für das Leben

Es gibt viele wunderbare Menschen, die ihre Spur in der Welt hinterlassen haben. Charlie Chaplin war einer von ihnen. Sein Humor und seine Weltsicht beeindruckte die Menschen, denen er begegnete. Wenn wir von einem Stummfilmschauspieler sprechen – oder besser gesagt,…

Der Elefantenmensch: Ein Drama über die Würde des Menschen

Der Elefantenmensch  ist ein Schwarz-Weiß-Film über die Würde des Menschen und die Verletzlichkeit, die sich unter einem deformierten Körper verbirgt. In diesem legendären Film von David Lynch entdecken wir die wahre Geschichte von Joseph Merrick, einem jungen Mann, der am…

Shape of Water: die wahren Monster

Die Oscar-Gala ist das Ereignis des Jahres in der Welt des Kinos und 2018 war Shape of Water – Das Flüstern des Wassers  einer der Spitzenreiter. Der mexikanische Filmemacher Guillermo del Toro ist bekannt für seine besondere Art der Vermischung…

Captain Fantastic: ein Denkanstoß

Es gibt einige Filme voller Inspiration, und Captain Fantastic  ist einer davon. Dieser Film wird dich sicher bewegen, egal was dein persönlicher Geschmack ist. Und darüber hinaus versucht er nicht, seinen Wunsch nach Provokation zu verbergen oder dem Betrachter das…

Brokeback Mountain – eine Liebesgeschichte

Am 22. Januar jährte sich zum zehnten Mal der Todestag des Schauspielers Heath Ledger, der an einer versehentlich eingenommenen Medikamentenüberdosis starb. Er war ein Schauspieler, der im Alter von nur 28 Jahren starb, uns aber ein erstaunliches Vermächtnis in Form…

Shutter Island und posttraumatischer Stress

Shutter Island  ist ein Film von Martin Scorsese aus dem Jahr 2010, in dem Leonardo DiCaprio die Hauptrolle spielt. An seiner Seite spielen der bemerkenswerte Ben Kingsley und Mark Ruffalo. Dieser Film lässt den Film Noir der 40er und 50er…

Big Fish: Der Fisch als eine Metapher für das Leben

Der Film Big Fish – Der Zauber, der ein Leben zur Legende macht  des Regisseurs Tim Burton stammt aus dem Jahr 2003 und ist voller Symbolik und Metaphern. Er umfasst nicht diese dunklen, finsteren Szenen, die wir normalerweise mit Burton…