Filme

In dieser Kategorie findest du Artikel zum Thema Psychologie und Film. Die wichtigsten Filme, in denen psychologische Themen und mentale Welten behandelt werden, sind hier zusammengefasst.

3 Filme zur Selbstfindung

Wer verbringt nicht einen Teil seiner Zeit damit, sich Serien oder Filme anzusehen? Geschichten auf der großen oder kleinen Leinwand zu sehen ist eines der beliebtesten Hobbys. Aber die meiste Zeit hinterlässt es nicht mehr Nachhall als den Spaß oder…

5 Filme, die zum Nachdenken anregen

Filme sind in der Lage, alle Arten von Emotionen in uns zu wecken. Sie unterhalten, lassen uns vor Trauer oder Lachen weinen, sie inspirieren uns. Und trotzdem sehen wir sie normalerweise nur, um abzuschalten oder uns die Zeit zu vertreiben.…

Inception: Trauma in unseren Träumen

Inception  ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2010. Er wurde von Christopher Nolan, einem britisch-amerikanischen Filmemacher, geschrieben, produziert und inszeniert. Nolan ist bekannt dafür, in seinen Filmen psychologische Themen aufzugreifen. Das tut er auch in Inception.  Der Film führt…

Alles über meine Mutter: Die Vergessenen

In diesen Tagen wird viel über eine verbesserte Wahrnehmung der Menschen gesprochen, die sich als transsexuell definieren oder eine sexuelle Orientierung haben, die vom klassischen Schwarz-weiß-Prinzip abweicht. Wir sprechen über die multikulturellen Gesellschaften, in denen wir leben, und über eine…

Bärenbrüder: Ein Beispiel für persönliches Wachstum

Persönliches Wachstum findet während des gesamten Lebens statt, manchmal ohne dass wir es überhaupt merken. Es ist ein fortschreitender Prozess und die Summe all unserer Lebenserfahrungen bildet unseren persönlichen Wachstumspfad. Der Prozess verläuft jedoch nicht immer linear und Fortschritte werden…

Titanic: Eine Liebesgeschichte wird 20

Titanic  ist einer der bekanntesten Filme aller Zeiten. Sein Erfolg war so groß, dass es zu einer regelrechten Epidemie kam: So manch einer konkurrierte mit seinen Freunden darum, wer am häufigsten ins Kino ging. Titanic  prämierte im November 1997, kam…

Big Eyes – Frauen und die Welt der Kunst

Big Eyes (2014) ist wahrscheinlich der für ihn unüblichste Film von Tim Burton. Es ist wirklich schwer, seinen einzigartigen Stil darin zu finden. In der Tat ist dieser Film nicht, was Burton normalerweise produziert, weil er auf realen Ereignissen basiert.…

Into the Wild – Die Geschichte eines Aussteigers

Warum wie ein Bettler leben, wenn man alles hat? Warum den ganzen Luxus und Komfort aufgeben, um wie ein Wilder zu leben? Vielleicht willst du einfach nur leben, im wahrsten Sinne des Wortes. Leben, essen, um nicht zu sterben, dich…

The Wolf of Wall Street: Ambition und Macht

The Wolf of Wall Street (2013) ist ein US-amerikanischer Film von Martin Scorsese mit Leonardo DiCaprio in der Hauptrolle. The Wolf of Wall Street  hält trotz seiner Länge einen schnellen und agilen Rhythmus. Er ist ein Film, der uns überrascht,…

„Chicago“ – Der Preis des Ruhms

Chicago  gehört zu den Musicals, die nie alt werden. Es wurde bereits unzählige Male aufgeführt und inspirierte sogar Filme. Die Kinoversion Chicago,  unter der Regie von Rob Marshal, hat sechs Oscars gewonnen. Die zwei großen Auszeichnungen galten dem Besten Film und…

Das Experiment: Menschliche Natur

Das Experiment  ist ein deutscher Film über die menschliche Natur von 2001. Regie führte Oliver Hirschbiegel. Der Film basiert auf dem Theaterstück The Black Box.  Dieses Stück wurde von einem realen Experiment inspiriert, das 1971 in Stanford durchgeführt wurde. Der…

Prinzessin Fiona ist ihre eigene Heldin

Shrek  ist eine Serie von Zeichentrickfilmen, die 2001 mit dem gleichnamigen Film ihren Anfang nahm. Erschaffen von den Dreamworks Animationsstudios und basierend auf dem Buch von William Steig wurde Shrek  ein internationaler Blockbuster. Prinzessin Fiona ist eine der Protagonistinnen dieser…

5 Filme für das Verständnis von Essstörungen

Der Begriff Essstörung umfasst viele verschiedene Störungen im Zusammenhang mit der Art, wie sich jemand ernährt. Sie treten in der Regel aus psychologischen Gründen auf, die je nach Art der Essstörung variieren. Wir können wahrscheinlich alle einige dieser Gründe erahnen:…