Filme

In dieser Kategorie findest du Artikel zum Thema Psychologie und Film. Die wichtigsten Filme, in denen psychologische Themen und mentale Welten behandelt werden, sind hier zusammengefasst.

Sons of Anarchy und die Kultur der Gewalt

Sons of Anarchy  ist eine US-amerikanische Fernsehserie, die die Geschichte der Bikergruppe Samcro erzählt. Die Biker leben in Charming, einer kleinen Stadt in Nordkalifornien, die sie übernommen haben. Im Gegenzug für die Toleranz ihrer illegalen Aktivitäten bieten sie den dort…

Perfect Strangers: Haben wir unsere Privatsphäre verloren?

Was würde wohl passieren, wenn unsere Freunde und Bekannte plötzlich Zugang zu unseren sozialen Netzwerken hätten? Was verstecken wir in unseren Smartphones? Perfect Strangers  (2017) ist ein spanischer Film, der Antworten auf diese Fragen liefert. Regie führte Álex de la…

Coraline: auf der Suche nach Perfektion

Wenn wir an Animationsfilme denken, denken wir an strahlende Kinderaugen und an Kinderfilme. Es gibt jedoch Filme, bei denen es nicht nur um die Animation geht und die auch ein erwachsenes Publikum vor der Kinoleinwand fesseln können. Coraline,  aus dem…

Die 6 besten Filme über das persönliche Wachstum

Das Kino ist ein hervorragendes Medium, um alle Arten von Geschichten zu erzählen und Botschaften an die Öffentlichkeit zu bringen. Im Kino lernten wir auch zahlreiche Filme über das persönliche Wachstum kennen, die wir heute längst in den eigenen vier…

5 Zitate von Robin Williams

Wir kennen Robin Williams als Schauspieler, kennen ihn aus unzähligen Filmen. Besonders bekannt sind seine Filme Der Club der toten Dichter, Good Will Hunting  und Mrs. Doubtfire,  die uns nach wie vor bewegen, weil sie eine tiefgründige Botschaft vermitteln. Heute…

11 psychologische Horrorfilme

Die meisten von uns scheinen gern Angst zu haben, solange sie das in einer kontrollierter Situation tun können. Wir mögen das Gefühl, solange es keine wirkliche Gefahr gibt; es ist eher ein Adrenalinstoß als tatsächlicher Terror, den wir dann empfinden.…

Fight Club: Ein Film über Selbstzerstörung und Anarchie

Das zwanzigste Jahrhundert war ein Jahrhundert des Wandels, ein Jahrhundert, das anfänglich von Kriegen und zum Ende hin von einem rasanten technologischen Fortschritt geprägt war, von einem Fortschritt, der zu der Konsumgesellschaft führte, wie wir sie heute kennen. Der Film…

Annie Wilkes, Liebe und Obsession

Wenn wir Kathy Bates‘ Filmografie Revue passieren lassen, werden wir auf so herausragende Titel wie Titanic  oder Grüne Tomaten  stoßen, aber unter all den großen Produktionen, an denen die nordamerikanische Schauspielerin mitgewirkt hat, sticht eine doch besonders hervor: Misery.  Über…

3 Filme zur Selbstfindung

Wer verbringt nicht einen Teil seiner Zeit damit, sich Serien oder Filme anzusehen? Geschichten auf der großen oder kleinen Leinwand zu sehen ist eines der beliebtesten Hobbys. Aber die meiste Zeit hinterlässt es nicht mehr Nachhall als den Spaß oder…

5 Filme, die zum Nachdenken anregen

Filme sind in der Lage, alle Arten von Emotionen in uns zu wecken. Sie unterhalten, lassen uns vor Trauer oder Lachen weinen, sie inspirieren uns. Und trotzdem sehen wir sie normalerweise nur, um abzuschalten oder uns die Zeit zu vertreiben.…

Inception: Trauma in unseren Träumen

Inception  ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Film aus dem Jahr 2010. Er wurde von Christopher Nolan, einem britisch-amerikanischen Filmemacher, geschrieben, produziert und inszeniert. Nolan ist bekannt dafür, in seinen Filmen psychologische Themen aufzugreifen. Das tut er auch in Inception.  Der Film führt…

Alles über meine Mutter: Die Vergessenen

In diesen Tagen wird viel über eine verbesserte Wahrnehmung der Menschen gesprochen, die sich als transsexuell definieren oder eine sexuelle Orientierung haben, die vom klassischen Schwarz-weiß-Prinzip abweicht. Wir sprechen über die multikulturellen Gesellschaften, in denen wir leben, und über eine…