Bücher

Die Literatur ist ein nützliches Hilfsmittel, um psychologische Ideen und Konzepte festzuhalten. In dieser Kategorie findest du Artikel, in denen psychologische Aspekte behandelt werden, die in Geschichten, Essays oder Büchern aufscheinen und für alle von großem Interesse sind.

Du findest das Glück nicht einfach, du stolperst hinein

Du findest das Glück nicht einfach, du stolperst hinein. Es ist einfach. Daniel Gilbert macht das in seinem Bestseller Ins Glück stolpern  klar, indem er verschiedene Theorien, Studienergebnisse und andere Gegebenheiten über das Glück auf eine sehr unterhaltsame Weise vorstellt. Dieses…

Der Name der Rose

Die Kulisse von Der Name der Rose  ist einzigartig. Dieses Buch, welches 1980 veröffentlicht wurde, wurde auch verfilmt, und wir können uns das Szenarium entweder vorstellen oder es auf der Leinwand betrachten. Die Handlung ist in einem Benediktinerkloster in den…

Was ich aus den Werken von Murakami mitnehme

Murakami ist einer der wenigen Schriftsteller, die das Interesse des großen Publikums genießen und gleichzeitig bei Literaturkritikern Zuspruch finden. Wenn wir uns zum Beispiel die Liste der letzten Literaturnobelpreisträger ansehen, finden wir darauf Autoren, die den meisten Gewohnheitslesern unbekannt sind, ganz zu schweigen von…

Die 5 einflussreichsten Bücher über Psychologie

Das Forschungsgebiet der Psychologie wird immer beliebter, da sich die Menschen zunehmend für ihr mentales Wohl und die Ursachen psychischer Probleme interessieren. Dieser Wissenschaftszweig beinhaltet verschiedenste Bereiche, die alle einen gewissen Einfluss auf uns haben. Die Psychologie ist relevant für…

Von der Selbstsucht zur Selbstliebe nach Aristoteles

Aristoteles sagte einmal, er frage sich, „ob es besser sei, dass ein Mensch sich selbst am meisten liebe, oder ob es besser sei, andere zu lieben“.  Der weise griechische Philosoph postulierte eine einzigartige Vision von Selbstsucht und ihrer engen Beziehung…

9 interessante Bücher aus dem Bereich der Psychologie

Bücher der Psychologie sind auch als Selbsthilfebücher bekannt, und werden in großer Anzahl verkauft. Mit unseren Emotionen umzugehen und zu verstehen, wie wir im Inneren funktionieren, ist wichtig, um ein erfülltes Leben zu führen. Deshalb sind Bücher der Psychologie ein…

Die Geschichte vom gepunkteten Kater und der Schwalbe Sinha

Diese Fabel wurde von dem bereits verstorbenen brasilianischen Schriftsteller Jorge Amado erdacht. Wie in den meisten Fabeln handelt es sich bei den Hauptfiguren um Tiere, denen menschliche Eigenschaften zugeschrieben werden. Diese Art von Geschichte beabsichtigt fast immer, eine Lektion zu…

Wenn du tausend Leben leben willst, dann lies

Ich kann ein Entdecker, ein Vampir, ein Elefant, eine Gazelle, eine Puppe, ein Berg oder ein Stern sein. Wenn ich ein Buch lese, kann ich mich verwandeln und verreisen. Das Lesen von Büchern ermöglicht es mir, tausend Leben zu leben,…

7 Zitate von Oscar Wilde, die dich inspirieren werden

Oscar Wilde war für seinen besonderen Sinn für Humor bekannt. Davon überzeugt, dass Menschen niemals zuhören, hat er einmal als Entschuldigung für seine Verspätung zur Dinnerparty vorgebracht, dass er eine Tante hätte vergraben müssen, die er eben umgebracht habe. Die…

5 unvergessliche Zitate aus großartigen Büchern

Manche Bücher amüsieren uns kurzzeitig, aber an andere erinnern wir uns immer wieder und wir lieben sie, egal wie viel Zeit vergangen ist. Viele Bücher enthalten Aussagen, die unvergesslich sind. Als Zitate werden sie ein Teil von uns, wie kleine…

Lesen kann Angst und Depression bekämpfen

Die therapeutische Kraft von Literatur ist wundervoll. Wenn du von Traurigkeit, Angst und Stress befallen bist, dann können Geschichten und Poesie deine Gedanken, Gefühle und Emotionen verändern. Lesen lässt dich deinen Geisteszustand verstehen und dein Verhalten verbessern, denn du kannst…

Du bist nicht depressiv, du bist abgelenkt

Der Autor Facundo Cabral hat etwas geschrieben, was du vielleicht „eine Geschichte übers Leben“ nennen magst: über alles das, was vor uns flieht, über all die Unschuld, die wir verloren haben, als wir zum ersten Mal von schwierigen Erfahrungen getroffen…

Was dein Chaos bedeutet

Man sagt, dass viele Genies der Welt sehr unordentlich waren. Zum Beispiel waren die Schreibtische von Albert Einstein oder Mark Twain wahre Sauställe. Die Dinge flogen überall herum, Papiere lagen in chaotischen Stapeln, Müll häufte sich an… Kurz gesagt, das…