Beziehungen

Beziehungen sind die Säule des menschlichen Verhaltens. Entdecke mit uns, wie man gesunde und glückliche Bindungen aufbauen kann. Lerne, dich mit deinem Partner und deiner Familie effektiv zu verstehen. Verbessere noch heute deine Lebensqualität mit all den wissenswerten Aspekten, die uns die Gesellschafts- und Familienpsychologie sowie die Paartherapie zur Verfügung stellen.

Sex
Selbstverständnis und Sexualität: Wie hängen sie zusammen?

„Magst du deinen Körper?“, „Hältst dich für attraktiv?“, „Denkst du, du seist ein guter Liebhaber?“  und „Genießt du deine Beziehungen?“ – Die Beziehung zwischen Selbstverständnis und Sexualität erkennst du in den Antworten auf diese Fragen. Aus ihnen lässt sich ableiten,…

Sex
5 Lebensmittel, die dein Sexualleben verbessern können

Es gibt Nahrungsmittel, die dein Sexualleben verbessern können. Stress, Alltagsroutine und unser Lebensstil machen es uns oft schwer, ein vollkommen befriedigendes Sexleben zu genießen. Wenn wir jedoch einige Ratschläge zur Änderung unserer Gewohnheiten befolgen, werden wir uns besser fühlen können.…

Sex
Sexualangst – Wenn Intimität dich erschreckt

Heutzutage gelten angeblich sexuelle Freiheit und es gibt keine Tabus mehr. Doch wir schreiben „angeblich“, denn wenn es darauf ankommt, ist das nicht immer so. Zumindest nicht für eine wichtige Gruppe von Menschen, die keine oder nur sehr selten Intimität…

Sex
5 Schlüssel zur Verbesserung der sexuellen Kommunikation

Liebe ist ein wiederkehrendes Thema in Tausenden von Gesprächen, Büchern und Filmen. Die Kunst, in ihren unzähligen Varianten, hat alle Ecken und Winkel der Liebe erforscht. Und wir lieben es, über den emotionalen Aspekt der Liebe zu sprechen, aber nicht…

Sex
Was betrachten wir als normalen Sex?

Wir neigen dazu, das Unbekannte abzulehnen, es zu kennzeichnen und zu verurteilen. Aus diesem Grund fallen für viele Menschen BDSM-Praktiken, Fetischismus oder Paartausch, unter anderem, nicht unter das, was als „normaler Sex“ gilt. Der Diagnostische und statistische Leitfaden psychischer Störungen, …

Psychologische Spiele in Paarbeziehungen

Viele psychologische Spiele, die wir in unseren Beziehungen verwenden, sind das Ergebnis unseres Lebensskripts, eines emotionalen und verhaltensorientierten Musters, das wir in der Kindheit unter dem Einfluss unserer Eltern entwickelt haben und das uns dann viele Jahre lang begleitet. Das…

Sex
Kennst du die 6 häufigsten Probleme beim Sex?

Die Sexualität ist ein dreidimensionales Konzept. Es spielen Aspekte der Biologie, der Psychophysiologie und der Soziokultur hinein. Eine Menge verschiedener Faktoren bestimmt das Gefühl der Befriedigung oder Unzufriedenheit, das sich aus dem Geschlechtsakt ergibt. Unter diesen finden wir Ängste, die…

Die Energie, die von unseren Beziehungen ausgeht

Energie und Beziehungen, wie hängen sie miteinander zusammen? Die Energie, die von unseren Beziehungen ausgeht, beeinflusst unser Leben. Wir leben in einer Welt, in der es unmöglich ist, externen Triggern von Emotionen zu entkommen. Es ist eine Welt, in der…

5 Zitate von Giorgio Nardone über Beziehungen

Giorgio Nardone gilt als einer der Väter der strategischen Kurztherapie. Dieser Psychotherapeut hat eine Reihe von Büchern geschrieben, in denen er komplexe Themen, wie Essstörungen, Angststörungen und andere wichtige psychologische Befunde, behandelt. Um seine Ideen besser zu verstehen, betrachten wir…

Eine Paartherapie verbessert 75 % der Beziehungen

Es gibt verschiedene Gründe, warum ein Paar zur Therapie gehen könnte. In den meisten Fällen ist es entweder ein ständiger Streit, ein unangenehmes Zusammenleben, ein langweiliger Alltag, sexuelle Probleme oder sogar Untreue. Die Lösung besteht darin, zur Therapie zu gehen,…

Die Bedeutung des Machtkampfes in Beziehungen

Ein Klassiker unter den Sprichwörtern lautet: Die Ruhe kommt vor dem Sturm. Und genau hier liegt das Problem. Zunächst ist alles ruhig. Der Beginn einer Beziehung ist normalerweise geprägt vom Rausch des Glücks. Doch danach, im Sturm? Nun, in diesem…

5 Zitate von Mariela Michelena über Paarbeziehungen

Mariela Michelena ist eine Psychoanalytikerin, die sich auf Paarbeziehungen spezialisiert hat. In ihren Büchern zeigt sie uns, wie eine Person mit emotionaler Abhängigkeit lebt, detailliert Probleme, die sich aus solchen Beziehungen ergeben. Ihre Absicht ist es, Licht in die Beziehungswelt…

Verbreitete kognitive Verzerrungen in Beziehungen

Kognitive Verzerrungen sind unflexible oder irrationale Denkmuster. Der Verstand benutzt sie, während er Informationen verarbeitet, um zu selektieren, wie das geschieht. Die Resultate des Prozesses sind unsere Gedanken. Es gibt verschiedene Arten kognitiver Verzerrungen. Wir alle erfahren sie in unseren…

Geben und Nehmen in Beziehungen

In zwischenmenschlichen Beziehungen gibt es selten eine perfekte Balance zwischen Geben und Nehmen. Betrachten wir die üblichen Machtspiele, wird klar, dass nur einer gewinnen kann. Wer nimmt, erlangt die Energie, die Lebendigkeit und die ganze Kraft seines Gegenübers. Dieser wiederum…